Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ludwigsburger Anlagenbauer zeigt Transfersysteme auf der Automatica 2008

03.06.2008
Erstmalig zeigt die Pfuderer GmbH ihr Angebot automatisierter Produktionsanlagen auf der diesjährigen Automatica in München (10. Bis 13. Juni). Der Ludwigsburger Anlagenbauer präsentiert in Halle A1, Stand 324 seine Grundmaschinen RTS-Ringtransfersysteme und LTS-Längstransfersysteme mit mechanischen und linearmotorischen Antrieben sowie ergänzende Applikationsmodule und informiert über seinen Kompetenzbereich Simultaneous Engineering.

Die Anlagen sind effizienzorientiert konzipiert: Ihre Markenzeichen sind eine Verfügbarkeit bis zu 95% und ein modularer Aufbau, der Unternehmen in Automobilzuliefer-, Elektro-, Beschlag- und Kunststoffindustrie eine präzise und flexible Produktionsplanung ermöglicht.

Wie auf kleinstem Raum größtmögliche Anlagenkapazitäten bereitgestellt werden, beweist das RTS-Ringtransfersystem: Durch die kreisförmige Anordnung der Stationen benötigt ein Ringtransfersystem sehr wenig Platz. Das spart Produktionsfläche ein, selbst wenn bis zu 40 Stationen vorgesehen sind.

Auf dem Stand sind ein Ringtransfersystem mit 60 Takten pro Minute ausgestellt sowie mehrere Zuführsysteme. Neben den Einzelanwendungen informiert die Pfuderer GmbH auf der Automatica 2008 über verbundene Modulgruppen.

... mehr zu:
»Ringtransfersystem

Diese Modulgruppen entwickelt die Pfuderer GmbH prozessbegleitend und auftragsorientiert. Mit Hilfe moderner 3D-CAD-Konstruktion auf Basis von SolidWorks besteht für den Kunden eine virtuelle Schnittstelle während des gesamten Prozessverlaufs.

So kann nicht nur jede notwendige Modifikation direkt abgestimmt werden, der Kunde kann parallel zur Entwicklung seiner Maschine an eigenen Anwendungen arbeiten, die sich dann perfekt in die Gesamtanlage einfügen lassen. Auf dem Messestand auf der Automatica 2008 können die Besucher an einem 3D-CAD-Arbeitsplatz Anlagenplanung live erleben.

Pfuderer GmbH auf der Automatica 2008: Halle A1, Stand 324

Jürgen Schreier | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/produktion/spanende_fertigung/articles/123289/

Weitere Berichte zu: Ringtransfersystem

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Mehr wärmeliebende Tiere und Pflanzen durch Klimawandel

20.02.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz