Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ERP-Spezialist zeigt auf den Aachener ERP-Tagen neue Softwareversionen

27.05.2008
Die Epicor Software Deutschland GmbH ist auch in diesem Jahr bei den Aachener ERP-Tagen (17. bis 19. Juni) mit von der Partie. Im Hotel Novotel im Eurogress Aachen am Stand 15 präsentiert der Anbieter erstmals in Deutschland zwei neue Softwareversionen.

Hierbei handelt es sich zum einen um das im April 2008 eingeführte aktuelle Paket iScala 2.3 SR1 sowie die Lösung Epicor Manufacturing, die genau auf die Belange der verarbeitenden Industrie zugeschnitten ist. Die Teilnahme an der drittgrößten deutschen Fachmesse für betriebliche Anwendungssoftware bietet dem Hersteller eine ideale Plattform, um mit relevanten Entscheidungsträgern aus dem Mittelstand sowie Produktions-, Logistikleitern und IT-Verantwortlichen in Kontakt zu treten und diesen das Lösungsspektrum persönlich vorzustellen.

Die neue Version 2.3 SR1 der integrierten Enterprise-Resource-Planning- (ERP), Customer-Relationship-Management- (CRM) und Supply-Chain-Management- (SCM) Software iScala wurde um neue Module für die Fertigung sowie für das Management von Finanz- und Ausrüstungsleasingverträgen erweitert. Ebenso wartet die neue Version mit vielen zusätzlichen Funktionen, unter anderem zur Provisionierung von Vertriebsmitarbeitern oder Maklern, auf. Das jetzt auch in Spanisch, Italienisch, Schwedisch und Dänisch lokalisierte Softwarepaket unterstützt nun insgesamt 34 Sprachen und ist damit ideal für Unternehmen, die konzernübergreifend mit Kunden, Lieferanten, Schwestergesellschaften oder anderen Partnern zusammenarbeiten und daher ein einheitliches Softwaresystem einführen möchten.

Hintergrundinformation Epicor Manufacturing

... mehr zu:
»ERP-Spezialist »ERP-Tage

Epicor Manufacturing ist eine einfach handhabbare, sofort einsatzbereite Software, die genau auf die Anforderungen moderner Auftrags- und Mischfertiger zugeschnitten ist. Der Zugriff auf bereits integrierte Ablaufprozesse ermöglicht Herstellern, alle mit dem Auftragszyklus in Verbindung stehenden Aufgaben zielgerichtet abzuwickeln: Angefangen von Marketing- und Vertriebsaktivitäten über die Produktion einschließlich Planung, Beschaffung und Bevorratung bis hin zu Installation und Service sowie aller mit finanziellen Fragen in Zusammenhang stehenden Transaktionen. Integraler Bestandteil von Epicor Manufacturing sind zudem leistungsstarke Supply-Chain-Management- und Vertriebsanwendungen. Somit stehen aus einer Hand alle für Hersteller relevanten Anwendungen zur Verfügung.

Das reibungslose Zusammenspiel mit aktuellen Produkten von Microsoft einschließlich Microsoft .NET 3.0, Microsoft Office 2007 und der jüngsten Version des Betriebssystems Windows Vista räumt den Zugriff auf viele Collaboration-Features und trägt zu einer besseren Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern sowie mit Kunden, Partnern und Lieferanten bei. Weitere Anwendungen von Drittanbietern lassen sich ebenfalls problemlos einbinden, dies ermöglicht Kunden, sich maßgeschneiderte ihren Erfordernissen entsprechende Anwendungslandschaften aufzubauen

Jürgen Schreier | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/digitalefabrik/ppserp/articles/122579/

Weitere Berichte zu: ERP-Spezialist ERP-Tage

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie