Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mehr Platz im Schaltschrank

21.04.2008
Mit dem Sirius Kompaktabzweig 3RA6 erweitert Siemens Industry Automation (IA) sein Portfolio um ein neues Produkt in der Niederspannungs-Schalttechnik für Drehstromnormmotoren bis 32 Ampere.

In dem Gerät sind die Funktionen von Überlastrelais, Leistungsschalter und Schütz gebündelt. Das reduziert den Montage- und Verdrahtungsaufwand für den Anwender und schafft mehr Platz im Schaltschrank. Passend zum neuen Kompaktabzweig gibt es ein eigenes Einspeisesystem für die Energieversorgung sowie ein Anbaumodul für den einfachen Anschluss an AS-Interface.


Gleichzeitig wurde mit dem Sirius Kompaktabzweig 3RA6 die Varianz der Verbraucherabzweige deutlich reduziert. Mit fünf Weiteinstellbereichen bis 32 Ampere Bemessungsstrom sowie drei Weitspannungsbereichen für Gleich- und Wechselstrom mit 24, 42 - 70 und 110 - 240 Volt decken die als Direkt- und Wendestarter verfügbaren Geräte einen Großteil des Anwendungsspektrums ab.

Mit dem dazugehörigen Control Kit prüft der Anwender frühzeitig schon vor Anlauf der Anlage die Verdrahtung und Motordrehrichtung. Damit können Fehler vermieden und die Anlagenverfügbarkeit erhöht werden. Dazu tragen auch die sichere Abschaltung bei Lebensdauerende, die getrennte Anzeige von Überlast und Kurzschluss sowie der Auto Reset nach Überlastauslösung bei. Abnehmbare Klemmen in Federzug- und Schraubtechnik erleichtern außerdem den Austausch eines Gerätes im Servicefall.
Für eine effiziente Energieeinspeisung des Hauptstromkreises kann der Anwender den Sirius Kompaktabzweig 3RA6 einfach in das dazugehörige, vorverdrahtete Einspeisesystem einstecken und damit den Verdrahtungsaufwand deutlich reduzieren. Anlagenspezifisch lässt sich dieses Einspeisesystem flexibel um zusätzliche Steckplätze und um Komponenten aus der Sirius Schalttechnik wie beispielsweise Leitungsschalter 3RV1 oder das Einspeisesystem 3RV19 erweitern. Optional werden für dieses System auch PE-Anschlußklemmen angeboten. Damit bietet ist auch eine Verbindung der Motorleitungen direkt am Sirius Einspeisesystem für 3RA6 möglich.

Um auch die Einbindung in den Steuerstromkreis noch weiter zu reduzieren, bietet Siemens zusätzliche entsprechende AS-i Anbaumodule an, mit denen sich der Sirius Kompaktabzweig 3RA6 direkt an das AS-Interface anschließen lässt. Das Modul kann einfach am Kompaktabzweig aufgesteckt und als A/B-Slave für das AS-Interface genutzt werden. Alle Diagnose- und Zustandsdaten des Abzweigs gelangen so direkt an die überlagerte Steuerung.

Till Moor | Siemens Industry Automation
Weitere Informationen:
http://www.siemens.de/kompaktabzweig

Weitere Berichte zu: 3RA6 Einspeisesystem Schaltschrank

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie