Fraunhofer ESK modelliert Fahrzeugfunktionen – von der Spezifikation zur Serie

Die Wissenschaftler zeigen, u.a. wie zukünftige Fahrzeugfunktionen in der Systemintegration miteiander interagieren. Sie greifen dabei auf innovative Methoden der Softwareerstellung zurück.

Für ihre Prototyping-Dienstleistungen hat die Fraunhofer ESK zwei Frameworks entwickelt, die die Softwareerstellung für das Automobil optimieren.

CAMoS-Framework

CAMoS erlaubt eine durchgängige modellbasierte UML-Entwicklung der Software bis zur Codegenerierung für Serien-steuergeräte. Die üblichen Brüche zwischen den einzelnen Pha-sen der Softwareentwicklung werden auf diese Weise vermieden. Es wird eine einfachere und schnellere Entwicklung von Applikationen für den Automotive-Bereich erreicht.

MoTeF-Framework

Das MoTeF-Framework kombiniert die modellbasierte Software-entwicklung mit der Testerstellung. Auf diese Weise müssen Entwickler Integrations- und Systemtests nicht mehr wie bisher manuell implementieren. Sie können stattdessen Testfall-Spezifikationen aus bereits bestehenden Modellen generieren.

Ansprechpartner für Medien

Fraunhofer Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Automotive

Die wissenschaftliche Automobilforschung untersucht Bereiche des Automobilbaues inklusive Kfz-Teile und -Zubehör als auch die Umweltrelevanz und Sicherheit der Produkte und Produktionsanlagen sowie Produktionsprozesse.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automobil-Brennstoffzellen, Hybridtechnik, energiesparende Automobile, Russpartikelfilter, Motortechnik, Bremstechnik, Fahrsicherheit und Assistenzsysteme.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Neues Computermodell verbessert Therapie

Mithilfe mathematischer Bildverarbeitung haben Wissenschafter der Forschungskooperation BioTechMed-Graz einen Weg gefunden, digitale Zwillinge von menschlichen Herzen zu erstellen. Die Methode eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der klinischen Diagnostik. Obwohl die…

Teamarbeit im Molekül

Chemiker der Universität Jena erschließen Synergieeffekt von Gallium. Sie haben eine Verbindung hergestellt, die durch zwei Gallium-Atome in der Lage ist, die Bindung zwischen Fluor und Kohlenstoff zu spalten. Gemeinsam…

Älteste Karbonate im Sonnensystem

Die Altersdatierung des Flensburg-Meteoriten erfolgte mithilfe der Heidelberger Ionensonde. Ein 2019 in Norddeutschland niedergegangener Meteorit enthält Karbonate, die zu den ältesten im Sonnensystem überhaupt zählen und zugleich einen Nachweis der…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen