Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Business-Software für global ausgerichtete Unternehmen

14.04.2008
Zehn internationale Leitmessen, 1000 Sonderveranstaltungen und Foren: Die Hannover-Messe ist das wirtschaftspolitische Spitzenereignis des Jahres und die wichtigste Plattform für technische Innovationen. Dort präsentieren Abas und die Abas-Vertriebs-Partner auf der Leitmesse Digital Factory Highlights rund um die aktuelle Version der Abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, E-Business).

Im Fokus steht die zunehmend internationale Ausrichtung der Abas-Business-Software. Neuerungen und Verbesserungen in den Bereichen E-Business, Einführungs- und Qualifizierungs-Management, Kalkulation, Preisfindung und Serviceabwicklung werden ebenfalls vorgestellt.

Werner Strub, Vorstandsvorsitzender der Abas Software AG, charakterisiert die Hannover-Messe wie folgt: „Rund 70% unserer Kunden kommen aus der industriellen Fertigung. In Hannover haben wir die Möglichkeit, potenzielle Kunden direkt anzusprechen. Besteht Interesse, können sie sich ein paar Stände weiter mit den Firmen austauschen, die bereits gute Erfahrung mit unserer Software gesammelt haben. Denn viele Abas-Anwender sind selbst mit einem Messestand in Hannover vertreten und sind unsere beste Referenz.“

Für international tätige Unternehmen bietet die Abas-Business-Software ein weiteres Highlight an. In der Software ist ab sofort für viele Länder das passende Adressformat hinterlegt. Die Adresse wird an einer Stelle gepflegt und für viele Druckarten verwendet. Im Vergleich zur bisherigen Darstellung der Adressformate ist die Zusammensetzung der Adresse einfacher zu erkennen und zu pflegen.

Abas-E-B beispielsweise macht die Serviceabwicklung zum Servicecenter. Der Servicetechniker kann künftig alle relevanten Daten zum Serviceauftrag im Internet abrufen und bearbeiten – nämlich im Servicecenter. Die Oberfläche des Servicecenters wurde in Abas-eB so angelegt, dass sie per Touchpad oder Touchscreen zu bedienen ist. Abas-E-B ermöglicht darüber hinaus durch eine Web-Shop-Integration eine einfache Online-Bestellung von Ersatzteilen.

Über dieses Highlight hinaus zeigt das Karlsruher Softwarehaus mit Abas-E-Learning und einem neuen Infosystem weitere interessante Business-Anwendungen für die Fertigungsindustrie.

Abas Software AG, Halle 17, Stand B58

Dietmar Kuhn | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/digitalefabrik/ppserp/articles/117779/

Weitere Berichte zu: Abas-Business-Software E-Business

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung