Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

VPRT veröffentlicht Marktprognose 2011

18.10.2011
- Fernsehwerbeumsätze: stabil auf Vorjahresniveau
- Radiowerbeumsätze: + 2 Prozent
- Pay-TV und Video-on-Demand: + 8 Prozent
- Teleshopping: + 6 Prozent
- Branchenverband fordert fairen Rahmen bei der Regulierung

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. (VPRT) hat im Vorfeld der Medientage München auf Basis einer aktuellen Expertenbefragung seine Marktprognose für 2011 veröffentlicht.

Der Branchenverband sieht eine positive Entwicklung in den Marktsegmenten Werbung, Pay-TV und Teleshopping. Im Bereich der TV-Werbeumsätze erwartet der VPRT nach einem starken Wachstum im letzten Jahr (2010: + 8 Prozent) für dieses Jahr stabile Umsätze. Für den Bereich der Radiowerbung wird im Gesamtjahr 2011 ein Umsatzplus von ca. 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr prognostiziert (2010: + 2 Prozent). Im Gesamtmarkt für Pay-TV und Video-on-Demand könnte

anbieter- und plattformübergreifend ein Wachstum von 8 Prozent erreicht werden. Für das Teleshopping wird von einem Zuwachs von 6 Prozent ausgegangen. Die Onlinewerbung wird aus Sicht der Befragten bis zum Jahresende voraussichtlich insgesamt ein Plus von ca. 15 Prozent verzeichnen, die mobile Werbung sogar ca. 40 Prozent.

Als wichtigste Trends für das Jahr 2012 sehen die Befragten die weiter wachsende Bedeutung von Audio und Video auf allen Plattformen und das Zusammenwachsen von linearen und non-linearen Medien und Geschäftsmodellen.

VPRT-Präsident Jürgen Doetz: "Die aktuelle Umsatzentwicklung zeigt, dass die betroffenen Segmente im VPRT ihre führende Stellung im Werbemarkt insgesamt behaupten und ausbauen können. Gleichzeitig wird deutlich, dass Wachstum in den elektronischen Medien auch durch Erlösformen jenseits der Werbung erreicht wird. In allen Bereichen agieren die Sender in einem immer wettbewerbsintensiveren Markt und sind mehr denn je darauf angewiesen, dass die Politik einen fairen Rahmen gegenüber neuen Wettbewerbern und dem gebührenfinanzierten Rundfunk sicherstellt."

Prognostizierte Umsatzentwicklung 2011
Veränderung gegenüber dem Vorjahr in %
Radiowerbung ca. + 2 %
Fernsehwerbung ca. +/- 0 %
Pay-TV und VoD ca. + 8 %
Teleshopping ca. + 6 %
Quelle: VPRT (Basis: Expertenbefragung, Stand: Oktober 2011)
Die Umsatz- und Trendprognose wird auf den Medientagen München auf dem VPRT-Panel "Fernsehen, Radio und Multimedia - Wertschöpfung im Netz der unendlichen Möglichkeiten" (19. Oktober 2011, 14:00-15:30

Uhr) vorgestellt.

Pressekontakt:
Pressesprecher
Hartmut Schultz, Hartmut Schultz Kommunikation GmbH,
Tel.: 030/39880-101,
Email: schultz@schultz-kommunikation.de
Über den VPRT:
Der VPRT ist die Interessenvertretung der privaten Rundfunk- und Telemedienunternehmen. Mit ihren TV-, Radio-, Online- und Mobile-Angeboten bereichern seine rund 140 Mitglieder Deutschlands Medienlandschaft durch Vielfalt, Kreativität und Innovation. Damit das auch in der digitalen Welt so bleibt, müssen die regulatorischen, technologischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stimmen. Als Wirtschaftsverband unterstützen wir unsere Unternehmen im Dialog mit Politik und Marktpartnern beim Erreichen dieses Ziels - national und auf EU-Ebene.
Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.
Stromstraße 1, 10555 Berlin
9-13 Rue Joseph II, B-1000 Bruxelles - Büro Brüssel
T | +49 30 3 98 80-0, F | +49 30 3 98 80-148 E | info@vprt.de

Hartmut Schultz | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.vprt.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Mehr Wissenschafts-Enthusiasten als Desinteressierte in der Schweiz
05.02.2018 | Universität Zürich

nachricht Zwischen Filterblasen, ungleicher Sichtbarkeit und Transnationalität
06.12.2017 | Schweizerischer Nationalfonds SNF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics