Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Telekom ist erneut Deutschlands wertvollste Marke

30.06.2006
BBDO Consulting präsentiert neues Markenwert-Ranking für den DAX 30 und EURO STOXX 50/Allianz und DaimlerChrysler folgen nach Deutsche Telekom auf Platz 2 und 3 im DAX-Ranking/Volkswagen rutscht auf Platz 10 ab

Deutsche Telekom, Allianz und DaimlerChrysler sind wie in den beiden Vorjahren die drei wertvollsten Marken Deutschlands. Obwohl das Telekommunikationsunternehmen zum dritten Mal in Folge den Spitzenplatz behaupten kann, ist sein Markenwert im Vergleich zu 2005 leicht gesunken: von 23.695 auf 23.396 Mio.EUR. Größere Verluste hingegen muss Volkswagen hinnehmen, die Marke rutscht von Platz 7 auf Platz 10 ab und verliert 1.087 Mio.EUR an Wert. Das sind die wichtigsten Ergebnisse einer Erhebung, die BBDO Consulting, die Unternehmensberatung der deutschen BBDO-Gruppe, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Bernd W. Wirtz von der Universität Witten/Herdecke jährlich exklusiv durchführt.

Die Ergebnisse im Detail

Die Konzentration des Geschäftes wie die Reintegration von T-Online, hoher Werbedruck, der Erfolg der populären Kampagne "Geben Sie Deutschland Ihr Gesicht" zur WM 2006 und eine konsequente Dachmarkenkommunikation sind die Erfolgsfaktoren für den Spitzenreiter Deutsche Telekom. Allianz punktet vor allem, indem Synergien durch eine neue Marken- und Kommunikationsstrategie erzeugt werden. Außerdem erzielt der Münchener Versicherungskonzern ein steigendes EBIT und profitiert von der insgesamt positiven Entwicklung der Branche. Trotz eines Wertzuwachses von 681 Mio.EUR fällt DaimlerChrysler wie schon 2004 wieder hinter Allianz auf Platz 3 zurück. Ein Grund: Der Versicherungskonzern legt mit einem Plus von 1.267 Mio.EUR wertmäßig rund doppelt soviel zu. Darüber hinaus hat das Markenimage durch Qualitätsprobleme und die Diskussion um die Zukunft des Kleinwagens smart stark gelitten.

Platztausch auch auf den Rängen dahinter: Deutsche Bank zieht an BMW vorbei und belegt Platz 4. Siemens hält Platz 6. E.ON und RWE verbessern sich jeweils um zwei Plätze und schieben sich auf die Positionen 7 und 8 vor. Obwohl Strom als Low-Interest-Produkt gilt, haben die Stromerzeuger viel Geld ins Marketing gesteckt und mit sichtbaren Kampagnen ein gutes Markenimage erarbeitet. Abgesehen davon geht es der Strombranche wirtschaftlich hervorragend. Deutsche Post landet deshalb trotz positiver Entwicklung diesmal nur auf Platz 9, kann aber Volkswagen überholen. Die Wolfsburger verlieren drei Plätze. Mangelnde Qualität und Innovationskraft sowie die schlechte Presse um Themen wie Lustreisen, Führungsdebatte und Arbeitsplatzabbau trugen zur schlechteren Platzierung bei.

Zur Erhebungsmethodik

Ermittelt wird das Markenwert-Ranking der DAX-30- und der EURO-STOXX-50-Werte alljährlich von der Unternehmensberatung BBDO Consulting in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Bernd W. Wirtz von der Universität Witten/Herdecke. Als methodische Grundlage dient das Bewertungsverfahren BBDO-BEES (Brand Equity Evaluation System). Dabei handelt es sich um einen Ansatz, der neben Finanzdaten auch andere Faktoren wie Imagedaten, globale Ausrichtung, werbliche Unterstützung, Expertenmeinungen und zukunftsrelevante Prognosen heranzieht.

BBDO Consulting

BBDO Consulting ist die internationale Top-Management-Beratung für marktorientierte Unternehmensführung der BBDO-Gruppe. Das Leistungsspektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab, von der Analyse und Strategieformulierung über die Umsetzung bis zum Controlling von Marketingstrategien und -programmen. Die über 110 Berater an den acht Standorten Berlin, Düsseldorf, London, Madrid, München, Shanghai, Tel Aviv und Zürich verfügen über ein umfassendes Know-how aus Beratung und Industrie. Als Tochter der BBDO Group Germany, des Marktführers der deutschen Kommunikations- und Werbebranche mit Kunden wie Allianz, Deutsche Post, Dr. Oetker, Henkel, LBS und Wrigley, profitiert BBDO Consulting vom weltweiten Kompetenznetzwerk der BBDO Group.

Udo Klein-Bölting | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.bbdo.de

Weitere Berichte zu: Consulting Markenimage Unternehmensberatung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Wissenschaftler entschlüsseln das „perfekte Selfie“
26.06.2017 | Otto-Friedrich-Universität Bamberg

nachricht Wenn die Bilder lügen - KI-System entlarvt Fake News im Internet
20.04.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Einblicke unter die Oberfläche des Mars

Die Region erstreckt sich über gut 1000 Kilometer entlang des Äquators des Mars. Sie heißt Medusae Fossae Formation und über ihren Ursprung ist bislang wenig bekannt. Der Geologe Prof. Dr. Angelo Pio Rossi von der Jacobs University hat gemeinsam mit Dr. Roberto Orosei vom Nationalen Italienischen Institut für Astrophysik in Bologna und weiteren Wissenschaftlern einen Teilbereich dieses Gebietes, genannt Lucus Planum, näher unter die Lupe genommen – mithilfe von Radarfernerkundung.

Wie bei einem Röntgenbild dringen die Strahlen einige Kilometer tief in die Oberfläche des Planeten ein und liefern Informationen über die Struktur, die...

Im Focus: Molekulares Lego

Sie können ihre Farbe wechseln, ihren Spin verändern oder von fest zu flüssig wechseln: Eine bestimmte Klasse von Polymeren besitzt faszinierende Eigenschaften. Wie sie das schaffen, haben Forscher der Uni Würzburg untersucht.

Bei dieser Arbeit handele es sich um ein „Hot Paper“, das interessante und wichtige Aspekte einer neuen Polymerklasse behandelt, die aufgrund ihrer Vielfalt an...

Im Focus: Das Universum in einem Kristall

Dresdener Forscher haben in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forscherteam einen unerwarteten experimentellen Zugang zu einem Problem der Allgemeinen Realitätstheorie gefunden. Im Fachmagazin Nature berichten sie, dass es ihnen in neuartigen Materialien und mit Hilfe von thermoelektrischen Messungen gelungen ist, die Schwerkraft-Quantenanomalie nachzuweisen. Erstmals konnten so Quantenanomalien in simulierten Schwerfeldern an einem realen Kristall untersucht werden.

In der Physik spielen Messgrößen wie Energie, Impuls oder elektrische Ladung, welche ihre Erscheinungsform zwar ändern können, aber niemals verloren gehen oder...

Im Focus: Manipulation des Elektronenspins ohne Informationsverlust

Physiker haben eine neue Technik entwickelt, um auf einem Chip den Elektronenspin mit elektrischen Spannungen zu steuern. Mit der neu entwickelten Methode kann der Zerfall des Spins unterdrückt, die enthaltene Information erhalten und über vergleichsweise grosse Distanzen übermittelt werden. Das zeigt ein Team des Departement Physik der Universität Basel und des Swiss Nanoscience Instituts in einer Veröffentlichung in Physical Review X.

Seit einigen Jahren wird weltweit untersucht, wie sich der Spin des Elektrons zur Speicherung und Übertragung von Information nutzen lässt. Der Spin jedes...

Im Focus: Manipulating Electron Spins Without Loss of Information

Physicists have developed a new technique that uses electrical voltages to control the electron spin on a chip. The newly-developed method provides protection from spin decay, meaning that the contained information can be maintained and transmitted over comparatively large distances, as has been demonstrated by a team from the University of Basel’s Department of Physics and the Swiss Nanoscience Institute. The results have been published in Physical Review X.

For several years, researchers have been trying to use the spin of an electron to store and transmit information. The spin of each electron is always coupled...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Den Geheimnissen der Schwarzen Löcher auf der Spur

21.07.2017 | Veranstaltungen

Den Nachhaltigkeitskreis schließen: Lebensmittelschutz durch biobasierte Materialien

21.07.2017 | Veranstaltungen

Operatortheorie im Fokus

20.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Einblicke unter die Oberfläche des Mars

21.07.2017 | Geowissenschaften

Wegbereiter für Vitamin A in Reis

21.07.2017 | Biowissenschaften Chemie

Den Geheimnissen der Schwarzen Löcher auf der Spur

21.07.2017 | Veranstaltungsnachrichten