Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Senioren erobern den Online-Handel

13.06.2006
50-Plus-Generation bestellt mit höchster Rate online

Eine aktuelle Studie von Nielsen/NetRatings belegt, dass ältere, kaufkräftige Konsumenten ihr Geld in zunehmendem Maße über das Internet ausgeben. Im vergangenen Halbjahr haben 27,4 Mio. US-Amerikaner im Alter von 55 Jahren und älter online Produkte angeschafft, im Vergleich zu 26 Mio. im Vorjahr. Die Anzahl der Erwachsenen, die während des vergangenen Jahres einen Online-Kauf vorgenommen haben, hat hingegen auffallend nachgelassen. Senioren haben seit letztem Juni mit einer höheren Rate Kleidung, Schuhe, Blumen und Geschenke über das Internet bestellt als die Bevölkerung im Allgemeinen. Da ältere Konsumenten darüber hinaus häufig über mehr Geld verfügen, erwarten Internetanalysten, dass sich immer mehr Online-Anbieter an diese Gruppe wenden werden.

Ein gutes Beispiel ist das Online-Reisebüro Travelocity, wie die New York Times in ihrer heutigen Ausgabe berichtet. Im Oktober 2004 war Travelocity eines der ersten großen Internet-Unternehmen, das sich insbesondere auf ältere Konsumenten spezialisiert hat. Das Büro entwickelte speziell für die AARP, eine 36 Mio. Mitglieder zählende Organisation für Menschen von über 50 Jahren, eine neue Version seiner Website http://www.Travelocity.com/AARP . Hier bietet Travelocity den AARP-Mitgliedern verschiedene zusätzliche Vorteile, wie etwa eine Ermäßigung auf Flüge und Hotels, Cocktailempfänge an Bord von Kreuzfahrtschiffen und die Anwesenheit von AARP-Assistenten, die den Mitgliedern während ihres Urlaubs zur Seite stehen.

Travelocity hat mit dieser Initiative eine Marktlücke entdeckt. Die Verkäufe stiegen im ersten Quartal 2006 um 300 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum 2005. Zudem buchen die Besucher auf dieser Site mit einer signifikant höheren Frequenz Reisen als auf anderen Websites von Travelocity. Die Kraft der Website ist vor allem, dass die Senioren nicht als Reliquien dargestellt werden, sondern als Menschen von über 50 Jahren, die jetzt Dinge unternehmen, wozu sie nicht das Geld oder die Möglichkeit hatten als sie jünger waren.

... mehr zu:
»Konsument »Senior »Travelocity »Website

Viele Unternehmen haben die 50-Plus-Generation immer als eine Selbstverständlichkeit angenommen. Zu Unrecht, wie sich auch anhand von Zahlen des United States Census Bureau http://www.census.gov herausstellt. Diese zeigen, dass obwohl nur 40 Prozent der amerikanischen Bevölkerung 50 Jahre oder älter ist, diese Gruppe 75 Prozent des nationalen Vermögens besitzt und für 55 Prozent aller Konsumentenausgaben verantwortlich ist.

Einer der Gründe, warum ältere Konsumenten bisher übersehen wurden ist, dass Unternehmen häufig auf das Segment der 18- bis 34-Jährigen fixiert sind. Bei vielen Unternehmen herrscht die Idee vor, dass Konsumenten in dieser Lebensphase ihre Kaufpräferenzen entwickeln. Darüber hinaus wird oft davon ausgegangen, dass Senioren sich noch immer fern vom Internet halten. Das Gegenteil ist jedoch wahr: Haben die älteren Kunden einmal die technologischen Barrieren überwunden, dann entpuppen sie sich häufig als die leidenschaftlichsten Benutzer.

Reanne Leuning | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.nielsenmedia.com
http://www.Travelocity.com
http://www.aarp.org

Weitere Berichte zu: Konsument Senior Travelocity Website

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Der Vampir-Effekt - Studierende der DHBW Karlsruhe gewinnen neue Erkenntnisse mit Eye Tracking
03.08.2015 | Duale Hochschule Baden-Württemberg

nachricht Wann Schweigen Gold ist und wann nicht – Forscher klären, was mit Erinnerungen im Gespräch passiert
13.07.2015 | Universität Regensburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Fraunhofer ISE entwickelt hochkompakten Wechselrichter für unterbrechungsfreie Stromversorgungen

Bauteile aus Siliziumkarbid ermöglichen Wirkungsgrad von 98,7 Prozent

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben einen hochkompakten und -effizienten Wechselrichter für die unterbrechungsfreie...

Im Focus: Fraunhofer ISE Develops Highly Compact Inverter for Uninterruptible Power Supplies

Silicon Carbide Components Enable Efficiency of 98.7 percent

Researchers at the Fraunhofer Institute for Solar Energy Systems ISE have developed a highly compact and efficient inverter for use in uninterruptible power...

Im Focus: Auffädelung von Nanodiamanten

Kohlenstoffkäfige polymerisieren in Kohlenstoffnanoröhren zu einer linearen nanodiamantenartigen Kette

Im Innenraum von Kohlenstoffnanoröhren gezielt ein lineares Polymer aus nanodiamantenartigen Bausteinen zu gewinnen – das gelang Forschern aus Japan,...

Im Focus: Gassensoren warnen vor Schwelbränden

Rauchmelder sind allgegenwärtig. Dennoch geht die Zahl der Brandopfer jährlich in die Tausende. Brandgasmelder, die auf Kohlenstoffmonoxid und Stickoxide reagieren, entdecken Brände im Frühstadium. Durch ein neues Messprinzip von Fraunhofer-Forschern werden die teuren Sensoren nun kostengünstig und damit bereit für den Massenmarkt.

Die Sterne funkeln am Himmel, die Bewohner des Hauses schlummern in ihren Betten. Soweit nichts Besonderes, doch in dieser Nacht steht ihr Leben auf dem Spiel:...

Im Focus: How wind sculpted Earth's largest dust deposit

China's Loess Plateau was formed by wind alternately depositing dust or removing dust over the last 2.6 million years, according to a new report from University of Arizona geoscientists. The study is the first to explain how the steep-fronted plateau formed.

China's Loess Plateau was formed by wind alternately depositing dust or removing dust over the last 2.6 million years, according to a new report from...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Thermodynamik-Kolloquium 2015

03.09.2015 | Veranstaltungen

Beratungsbedarf im Fall von Datenverlust bei mobilen Datenträgern steigt

03.09.2015 | Veranstaltungen

10. LogistikTag Berlin Brandenburg am 10. September 2015 mit dem Schwerpunktthema „Entsorgung“

02.09.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Thermodynamik-Kolloquium 2015

03.09.2015 | Veranstaltungsnachrichten

Elektrischer Kreislauf aus Gel repariert sich selbst

03.09.2015 | Innovative Produkte

Ultradünnes Glas von SCHOTT in der Halbleiter- und Elektronikindustrie im Einsatz

03.09.2015 | Messenachrichten