Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Großes Interesse am Kompetenzzentrum Business TV

09.08.2000


Interessenten verschiedener Unternehmen nutzten am 6. Juli 2000 den Eröffnungs-Event des CC BTV, um sich über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten neuer Technologien in den Bereichen berufliche
Weiterbildung, Kommunikation und Produktpräsentation zu informieren.

Business TV (BTV) ist in großen Konzernen bereits ein gängiges Informations- und Kommunikationsmedium. Es ermöglicht die umfassende und stets aktuelle Information aller Mitarbeiter über neue Produkte oder firmeninterne Belange, vor allem aber werden neue Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung eröffnet. Die Vorteile von Business TV zukünftig auch kleinen und mittelständischen Unternehmen nahe zu bringen, ist ein Anliegen des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg, das Fraunhofer IAO mit der Einrichtung eines Demonstrations- und Informationszentrums für Business TV beauftragte.

Am 6. Juli 2000 wurde das Kompetenzzentrum Business TV für den Mittelstand (CC BTV) eröffnet. Begrüßt wurden die zahlreichen Interessenten der Eröffnungsveranstaltung durch Professor Dr. Horst Autzen vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg. Im Anschluss daran folgte ein Vortrag von Professor Dr. Hans-Jörg Bullinger, Leiter des Fraunhofer IAO, über Strategie und Technologie für E-Learning. Wolfgang Langer von der PH Ludwigsburg berichtete über Medien und Didaktik für E-Learning. Das Kompetenzzentrum selbst sowie die eingesetzten Internet-Technologien, inklusive verschiedenster Rückkanal-Möglichkeiten, wie z. B. E-Mail, Chat oder Video-Conferencing, wurden durch Sibylle Wahl, Projektleiterin des CC BTV, vorgestellt. Nach einer kurzen Erfrischungspause konnten die Besucher dann Produkte der Partnerunternehmen (Bavaria Film Interactive, Cross Fade, Fantastic Corporation, Gilat Communication, KlettSatcom, Deutsche Telekom) des Projekts anhand einer Video Guided Tour kennen lernen. Doch auch wer nicht persönlich kommen konnte, hatte die Möglichkeit, die Veranstaltung mit zu erleben: das Event wurde live im Internet übertragen.

Baden-Württemberg hat es sich auf seine Fahnen geschrieben, den Wirtschaftsstandort des Landes durch die Unterstützung von Medienprojekten weiter zu etablieren und den ersten Platz bei der Förderung der Multimediabranche zu halten. Die Realisierung des Kompetenzzentrums Business TV ist ein weiterer wichtiger Schritt in diese Richtung. Zukünftig können hier mittelständische Unternehmen den CC BTV Technologiepark sowie die vielseitigen Kompetenzen des Zentrums in Anspruch nehmen. Diese beinhalten alle für Business TV relevanten Leistungen, von der Konzeption über Technologie-/Marktmonitoring bis hin zur Realisierung und Evaluation von (Pilot-) Projekten.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Sibylle Wahl
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-23 74, Telefax +49 (0) 7 11/9 70-23 00
E-Mail: Sibylle.Wahl@iao.fhg.de

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Henning Hinderer |

Weitere Berichte zu: BTV Business Vision Kompetenzzentrum Realisierung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Auf Videokacheln basierendes DASH Streaming für Virtuelle Realität mit HEVC vom Fraunhofer HHI
03.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut

nachricht Virtuell und 360°: die Zukunft bewegter Bilder
04.10.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie