Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens erweitert Industrial Ethernet-Angebot um hochverfügbare Redundanzlösung

13.11.2012
Die Siemens-Division Industry Automation erweitert ihr Portfolio industrieller Netzwerkprodukte um eine hochverfügbare Systemlösung für stoßfreie und damit verzögerungslose Redundanz in Industrial Ethernet-Netzwerken.

Die Netzwerkzugangspunkte Scalance X-200RNA (Redundant Network Access) sind für alle Anwendungen und Branchen konzipiert, in denen besonders hoch verfügbare Netzwerkverbindungen gefordert sind.



Die Siemens-Division Industry Automation bietet zwei Redundanz-Lösungen auf Basis des Parallel Redundancy Protocol (PRP) und High-Availability Seamless Redundancy Protocol (HSR) gemäß Standard IEC 62439-3. Diese sind neben einer Ausführung für parallele PRP-Netzwerke auch in einer Version für ringförmige HSR-Netzwerke verfügbar.

Die Zugangspunkte Scalance X-200RNA für PRP-Netzwerke verbinden bis zu zwei Netzsegmente oder Endgeräte ohne PRP-Funktionalität verzögerungsfrei über zwei parallele Netzwerke. In ringförmigen Netzstrukturen wird eine stoßfreie Datenübertragung für hochverfügbare Anlagen, beispielsweise im Bereich der Prozessautomatisierung, über das HSR-Verfahren realisiert. Die Scalance X204RNA-Geräte mit HSR-Funktionalität können zudem zum einfachen und redundanten Übergang von HSRauf PRP- Netzwerkstrukturen eingesetzt werden.

Siemens bietet die Zugangspunkte als Scalance X204RNA im Kunststoffgehäuse mit vier elektrischen RJ45-Ports sowie als Scalance X204RNA EEC (Enhanced Environmental Conditions) im Metallgehäuse mit zwei elektrischen Ports und zwei elektrisch-optischen Combo-Ports für SFP (Small Form-Factor Pluggable)- Stecktransceiver und Weitbereichnetzteil an. Für die Netzwerkdiagnose stehen verschiedene Informationen über SNMP (Simple Network Management Protocol) zur Verfügung.

Des Weiteren bietet Siemens mit dem Softwarepaket Softnet-IE RNA eine Lösung an, mit der sich PCs kostengünstig und ohne zusätzlichen Programmieraufwand in redundante, parallele Netzwerkstrukturen auf Basis von PRP einbinden lassen. Mit Hilfe der Siemens-Software kann ein Rechner über zwei LAN-Netzwerke die gleiche stoßfreie Redundanzverbindung herstellen wie die Netzzugangspunkte Scalance X-200RNA.

Typische Anwendungsbereiche für hochverfügbare Redundanzverbindungen finden sich in der Energie-Branche sowie in Anwendungen der Prozessautomatisierung, etwa in der Pharma- oder Chemie- Industrie.

Video HSR – High-Availability Seamless Redundancy – Ringförmiges Industrial Ethernet-Netzwerk mit stoßfreier Redundanz

http://youtu.be/sBKiqJ9EkR0

Video PRP – Parallele redundante Industrial Ethernet-Netzwerke mit stoßfreier Redundanz

http://youtu.be/NZze7lP8Dbg

Siemens Redundant Network Access (RNA)
www.siemens.de/rna

| Siemens Industry
Weitere Informationen:
http://www.siemens.de/rna

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Alles auf einen Blick: schnelle Übersichtsbilder mit Mikrodrohnen
28.04.2015 | Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

nachricht Simulation und virtuelle Welten: Virtueller Messerundgang mit dem Smartphone
24.04.2015 | Siemens AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Komponisten liefern Erklärung für Hawaii-Knick

Von Hawaii bis nach Kamtschatka zieht sich eine Kette von größtenteils unter Wasser liegenden, erloschenen Vulkanen durch den Pazifik. Diese Hawaii-Emperor-Kette ist die Spur eines vulkanischen Hotspots. Doch warum ändert sie auf halbem Weg die Richtung?

Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel, des Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für...

Im Focus: Ist unser Universum ein Hologramm?

Zur Beschreibung des Universums braucht man möglicherweise eine Dimension weniger als es den Anschein hat. Rechnungen der TU Wien legen nun nahe, dass es sich dabei nicht bloß um einen Rechentrick handelt, sondern um eine grundlegende Eigenschaft des Raums.

Auf den ersten Blick scheint jeder Zweifel ausgeschlossen: Das Universum sieht für uns dreidimensional aus. Doch eine der fruchtbarsten Ideen der theoretischen...

Im Focus: Hummelgenom entschlüsselt

Eine Kollaboration von Forschenden unter ETH-Federführung hat das Genom von zwei kommerziell bedeutenden Hummelarten aufgeklärt. Die Resultate bieten unerwartete Einblicke in Ökologie und Evolution der Hummeln und auch der Honigbiene.

Hummeln gelten als friedfertig und fleissig. Nicht zuletzt seit es weltweit mit der Honigbiene bergab geht, ist der kommerzielle Wert dieser Insekten...

Im Focus: Elektromobilität: Ultraleichtes Kraftpaket für das elektrische Fliegen

Siemens hat einen einzigartigen Elektromotor entwickelt, der hohe Leistung mit einem minimalen Gewicht kombiniert. Durch konsequente Optimierung aller Komponenten stellt der neue Antrieb in seiner Klasse einen Weltrekord beim Leistungsgewicht auf. Dadurch kommt der routinemäßige Einsatz von elektrisch angetriebenen Flugzeugen oder Helikoptern einen großen Schritt näher.

Manchmal lässt sich eine technische Revolution ganz knapp in einer einzigen Zahl zusammenfassen. In diesem Fall lautet sie: fünf Kilowatt pro Kilogramm – das...

Im Focus: Fast and Accurate 3-D Imaging Technique to Track Optically-Trapped Particles

KAIST researchers published an article on the development of a novel technique to precisely track the 3-D positions of optically-trapped particles having complicated geometry in high speed in the April 2015 issue of Optica.

Daejeon, Republic of Korea, April 23, 2015--Optical tweezers have been used as an invaluable tool for exerting micro-scale force on microscopic particles and...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Biomass to Power and Heat - Tagung am 6. und 7. Mai 2015 an der Hochschule Zittau/Görlitz

28.04.2015 | Veranstaltungen

Evolution von Materialhybridkonzepten

27.04.2015 | Veranstaltungen

Schall und Schwingung

27.04.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Alles auf einen Blick: schnelle Übersichtsbilder mit Mikrodrohnen

28.04.2015 | Informationstechnologie

Wertvolle Biomasse aus ungenutzten Abfällen

28.04.2015 | Verfahrenstechnologie

Neues Material zur Herstellung künstlicher Blutgefäße

28.04.2015 | Medizin Gesundheit