Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Großes Interesse an Unwetterwarnungen auf Handy-App

14.11.2012
Seit gestern übermnittelt das Frühwarnsystem KATWARN vom Fraunhofer FOKUS Unwetterwarnungen auf das iPhone.

Mit KATWARN immer auf der sicheren Seite.

Das Interesse an der KATWARN-App ist groß: Bereits nach einem Tag haben die neuen Nutzer das Systems im Apple Store auf Platz 2 für die Rubrik „Nachrichten gratis“ sowie auf Platz 66 aller “Top-Apps gratis“ gehoben.

Die Unwetterwarnungen stammen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) und informieren über „extreme Unwetter“ der höchsten Warnstufe.

Die KATWARN-App unterstützt die gesetzliche Aufgabe des DWD, die Bevölkerung durch amtliche Unwetterwarnungen zu informieren und zu alarmieren. Neben den Unwetterwarnungen sendet die KATWARN-App in verschiedenen deutschen Landkreisen und Städten, die das System bereits einsetzen, auch Gefahrenwarnungen und Verhaltenshinweise an betroffene Personengruppen durch die örtlichen Feuerwehr- und Rettungsleitstellen.
"Das Smartphone ist für Warnungen an die Bevölkerung sehr gut geeignet, denn immer mehr Menschen besitzen eins und man hat es immer dabei", so Dr. Ulrich Meissen vom Fraunhofre FOKUS. Derzeit gibt es die KATWARN-App nur für das iPhone, die KATWARN-App für weitere Smartphones ist in der Entwicklung.

Die KATWARN-App steht kostenlos im Apple Store zur Verfügung (für iPhone ab Version 3GS).

Marina Grigorian | idw
Weitere Informationen:
http://www.katwarn.de/app

Weitere Berichte zu: Apple iPhone DWD Handy-App KATWARN-App Smartphone Unwetterwarnungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Erleichterung für Blinde und Sehbehinderte im Straßenverkehr
17.12.2014 | Technische Universität Braunschweig

nachricht Technologie-Netzwerke sichtbar machen
16.12.2014 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

nANO meets water VI - Nanotechnik für die Wasserpraxis

17.12.2014 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Februar 2015

16.12.2014 | Veranstaltungen

Sechste internationale Konferenz "Semantic Web in Libraries" erfolgreich abgeschlossen

15.12.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Regionale Arbeitsmärkte im Blick

18.12.2014 | Wirtschaft Finanzen

Stifterverband startet „Forschergeist“

18.12.2014 | Kommunikation Medien

Lymphdrüsenkrebs: Mutationen verhindern programmierten Zelltod

18.12.2014 | Biowissenschaften Chemie