Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weltrekord: Längste unverstärkte passive Glasfaserleitung

29.07.2005


Marconi verbindet Sardinien mit dem Festland



Im Auftrag von Vodafone Italy hat Marconi jetzt zwei optische Übertragungsstrecken in Betrieb genommen, die Sardinien mit dem italienischen Festland verbinden. Eines davon ist eine Weltpremiere: Die 370 km lange Verbindung zwischen Cagliari auf Sardinien und der sizilianischen Hafenstadt Mazara del Vallo ist die derzeit längste unverstärkte Verbindung über passive Glasfasern. Dabei entfällt die kostenaufwändige elektronische Signalregeneration. Die zweite Strecke verbindet über 280 km das ostsardische Olbia mit Civitaveccia in der Provinz Latium.



Für beide Strecken wurde die photonische Multihaul 3000-Technologie von Marconi eingesetzt und speziell zur Überbrückung von langen unterseeischen passiven Faserverbindungen konfiguriert. Sie sorgen für die nötige Bandbreite, mit der Vodafone Italy jetzt auch auf Sardinien Mobilfunkdienste der dritten Generation anbieten kann. Das flexible Multihaul 3000 unterstützt Anwendungen im Kernnetz genauso wie im Metro-Access. Das erleichtert die Geschäftsplanung der Netzbetreiber erheblich. Zum Management der beiden Übertragungsstrecken wird ServiceOn von Marconi eingesetzt.

Technische Hintergrundinformationen

Die flexible und leistungsstarke DWDM-Plattform (Dense Wave Division Multiplexing) Multihaul 3000 von Marconi lässt sich in Metronetzen genauso einsetzen wie bei Ultra-Langstreckenübertragungen. Dank ihres modularen Aufbaus ist sie hochgradig skalierbar und unterstützt Bandbreiten bis zu 6,4 Tbit/s. Multihaul 3000 bietet transparente Datendienste, SDH (Synchronous Digital Hierarchy) und WDM-Funktionen (Wavelength Division Multiplexing). Damit fügt es sich nahtlos in das optische Multiservice-Portfolio OMS von Marconi ein. Neuartig sind die hohe Transparenz und schnelle Rekonfigurierbarkeit der optischen Übertragungsebene. So lässt sich die Plattform schnell an verschiedenste Netze anschließen und an die ständig wachsenden Ansprüche der Betreiber anpassen. Diese Leistungsmerkmale werden durch automatisches Netzmanagement weiter verstärkt.

Das Unternehmen Marconi

Marconi Corporation plc. ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in London, das Ausrüstungen und Lösungen für Telekommunikationsnetze liefert. Die Kernbereiche des Unternehmens sind innovative und zuverlässige optische Netze, Routing-, Vermittlungs- und Zugangstechnik für Breitbandnetze sowie die dazugehörigen Dienstleistungen. Lösungen von Marconi ermöglichen es Fest- und Mobilnetzbetreibern, Kosten zu senken und Erträge zu steigern. Zu den Kunden von Marconi zählen viele der größten Telekommunikationsunternehmen der Welt.

In Deutschland ist Marconi an den Standorten Backnang, Offenburg, Frankfurt/Main und Radeberg sowie mit mehreren Vertriebsbüros vertreten. An der Londoner Börse werden die Aktien von Marconi unter dem Kürzel MONI und an der NASDAQ unter dem Kürzel MRCIY gehandelt. Weitere Informationen sind unter www.marconi.de verfügbar.

Margarete Senn | DIKOM Redaktionsservice
Weitere Informationen:
http://www.marconi.com

Weitere Berichte zu: Sardinien Übertragungsstrecke

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen