Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuerscheinung: Marktübersicht Portalsoftware 2005

02.05.2005


Frisch gedruckt und hochaktuell: Die "Marktübersicht Portalsoftware 2005" des Fraunhofer IAO gibt Orientierungshilfen im Angebotsdschungel von Portalsoftware, mit 51 Produkten im Vergleich und einer Einführung in den Themenbereich Unternehmensportale.



Portale sind nicht nur eine Datenfundgrube. Vor allem unterstützen und optimieren sie die Geschäftsprozesse zwischen Unternehmen und ihren Mitarbeitern, Geschäftskunden oder Lieferanten. Mit Personalisierungsfunktionen kann außerdem jeder Nutzer seine Arbeitsoberfläche individuell gestalten. Das Angebot an Portalsoftware im deutschsprachigen Raum ist reichhaltig, aber welche Anwendung eignet sich für welchen Fall?



Das Fraunhofer IAO bietet mit der aktuellen "Marktübersicht Portalsoftware 2005" eine Orientierungshilfe. Die Publikation ordnet das Angebot neutral und übersichtlich. Neben der Auswahl einer geeigneten Software vermittelt das Fraunhofer IAO auch Grundlagen zur Konzeption und Einführung eines Portals.

51 Produkte haben die Portalexperten des Fraunhofer IAO unter die Lupe genommen. Abgefragt wurden Kriterien wie die Bereitstellung oder Integration von Content Management, Personalisierung, Suche, Single-Sign-On, Dokumenten- und Workflowmanagent. Ergänzt sind Informationen zum Hersteller, allgemeine Produkthinweise, technische Daten sowie Lizenzen, Preise und Services.

Die Auswahl einer geeigneten Software ist nur ein Schritt bei der Einführung eines Portals. Das Fraunhofer IAO hat mit PADEM - Portal Analyse und Design Methode - ein fundiertes Vorgehen zur Konzeption und Einführung von Unternehmensportalen entwickelt. Die Marktübersicht stellt eine Referenzarchitektur für Unternehmensportale vor, die Teil von Fraunhofer PADEM und Grundlage für die Produktdarstellung ist.

Die Veröffentlichung ist im IAO-Shop unter www.iao.fraunhofer.de/d/shop oder im Buchhandel für 179 Euro erhältlich. Die einleitenden Kapitel und eine Übersicht der beschriebenen Produkte und Unternehmen stehen als kostenloser Download unter www.padem.de zur Verfügung.

Marktübersicht Portalsoftware 2005 (ISBN: 3-8167-6752-4)
Herausgeber: Prof. Dr. Dieter Spath, Henning Hinderer
Autoren: Joannis Vlachakis, Anja Kirchhof, Thorsten Gurzki

Juliane Segedi | idw
Weitere Informationen:
http://www.padem.de
http://www.media-vision.iao.fraunhofer.de
http://www.ebi.iao.fraunhofer.de

Weitere Berichte zu: Marktübersicht PADEM Portal Portalsoftware Unternehmensportal

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Mit wenigen Klicks zum Edge Datacenter
18.02.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Fingerabdrücke der Quantenverschränkung
15.02.2018 | Universität Wien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics