Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Entwicklung, Situation und Zukunft der Informationssuche im Web

20.01.2005


Die Forschungsdirektorin der Internetsuchmaschinenfirma Google, Prof. Monika Henzinger, wird am 31. Januar 2005 an der Technischen Universitaet Darmstadt referieren ueber "The Past, Present, and Future of Web Information Retrieval" (in englischer Sprache, Piloty-Gebaeude, Raum S2|02-C110, Hochschulstr.10, ab 17 Uhr). Henzinger kommt auf Einladung von Prof. Dr. Thomas Hofmann, Professor am Lehrstuhl fuer Intelligente Systeme an der TU Darmstadt und neuer Leiter des Fraunhofer-Instituts fuer Integrierte Publikations- und Informationssysteme IPSI.

... mehr zu:
»Google »Informationssuche

Webbasierte Suchmaschinen sind in den vergangenen Jahren zu einer der wichtigsten und meistgenutzten Anwendungen im Internet geworden. Wie sich ein kostenloser Suchdienst hervorragend mit kommerziellen Interessen vereinbaren laesst, hat die Firma Google Inc. seit ihrer Gruendung 1998 gezeigt. Mittlerweile durchsucht Google nach eigener Auskunft ueber 8 Milliarden Web-Seiten, und das Ziel ist weit hoeher gesteckt. Der Firmenname "Google" ist ein Wortspiel mit dem mathematischen Begriff "Googol", einer 1 mit einhundert Nullen. Die bisher erreichten 8 Milliarden haben ganze neun Nullen ...

Die erste Generation der Web-Suchmaschinen, schreibt Henzinger in einer Vorschau auf ihren Vortrag, benutzte lediglich textbasierte Suchtechniken. "Wir von Google haben das Gebiet revolutioniert, indem wir das Pagerank-Mass eingefuehrt haben, eine eigenvektor-basierte Analyse der Hyperlink-Strukturen, um so die Relevanz von Seiten aus Sicht des gesamten Webs zu beruecksichtigen. Jetzt arbeiten wir daran, unseren Suchalgorithmen ein besseres Verstaendnis dafuer einzubauen, was eine Seite im Web eigentlich darstellt, um so zu noch treffenderen Suchergebnissen zu kommen."

Michael Kip | Fraunhofer IPSI
Weitere Informationen:
http://www.ipsi.fraunhofer.de

Weitere Berichte zu: Google Informationssuche

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie