Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

2007: Das Ende der E-Mail?

15.11.2004


Trio-Infernal" zerstört die elektronische Post



40 Prozent aller weltweit versendeten Spam-E-Mails stammen von so genannten "Zombie-PCs". Das bedeutet, dass Hacker immer mehr Rechner kapern, um sie als Spam-Maschinen zu nutzen. "Das ’Trio-Infernal’, also die Kooperation von Hackern, Virenschreibern und Spammern, macht Spam in letzter Zeit aber nicht nur lästig, sondern auch gefährlich", erklärte Pino v . Kienlin, Sophos Managing Director für Deutschland und Österreich heute, Donnerstag, auf dem Antispam-Day des britischen Sicherheitsspezialisten Sophos in Wien.

... mehr zu:
»Spam »Spam-E-Mail


Eine Untersuchung von Sophos unter 1.000 Computernutzern ergab, dass 13 Prozent aller Angestellten und Arbeitgeber es nicht als ihre Pflicht sehen, elektronische Posteingangsboxen von anzüglichen Spam-E-Mails freizuhalten. "Das bedeutet, dass zusätzliche Speicherressourcen für ungelesene und abgelegte Junk-E-Mails immer höhere Kosten verursachen", kommentierte Stefan Bichler vom deutschen Distributionsunternehmen Infinigate. "Ganz abgesehen von den Kosten, die entstehen, weil Mitarbeiter durch das Aussortieren von Spam wichtige Arbeitszeit verschwenden und nicht betriebswichtigen Tätigkeiten nachgehen können", so Bichler.

"Derzeit ist jede zweite E-Mail, die weltweit empfangen wird, Müll", sagte Sophos Teamleader Pre Sales Engineering Jörg Lott. "Wir gehen davon aus, dass der Spam-Anteil in der elektronischen Post, bis zum Jahr 2007, 70 bis 80 Prozent betragen wird", so Lott. Wichtige Kommunikationswege werden dadurch mit Datenmüll verstopft und, wenn wir nichts dagegen tun, früher oder später komplett lahm gelegt, prognostizierte der Experten von Sophos.

Wilhelm Bauer | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.sophos.com
http://www.infinigate.de

Weitere Berichte zu: Spam Spam-E-Mail

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung