Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Digitale Preisschilder helfen beim Einkaufen im Supermarkt

12.08.2004


Aktuelle Preise und besserer Überblick dank elektronischer Preis-Anzeigen

... mehr zu:
»Digital »Preisschild

Gemeinsam mit dem deutschen Warendisplay-Anbieter Innodisp hat Siemens ein zentral steuerbares Auszeichnungssystem entwickelt, das die Warenauszeichnung in Supermärkten deutlich übersichtlicher werden lässt. Die ungefähr DIN A 5 großen Anzeigenfelder mit Namen „Bigdisp“ informieren die Kunden nämlich nicht nur über den aktuellen Verkaufspreis der jeweiligen Ware. Sie können gleichzeitig auch den Grundpreis pro Kilo, Handelsklassen, Herkunft und weitere Eigenschaften dieser Produkte anzeigen. So eignen sich die elektronischen Display-Preisschilder besonders für Waren, bei denen Preise und Sorten häufig wechseln, wie beispielsweise bei Obst und Gemüse.

Das vollelektronische Anzeigesystem bringt Zeit- und Kostenvorteile sowie zufriedene Kunden. Denn zum Beispiel über dem Gemüsestand in einem Supermarkt angebracht, müssen die Angestellten in Zukunft die Preisschilder nicht mehr mühsam per Hand beschriften oder ausdrucken. Vielmehr genügt eine entsprechende Eingabe am Marktrechner, und schon stehen die aktuellen Informationen auch für die Kunden bereit. Somit können Sonderverkaufsaktionen, wie beispielsweise eine „Happy Hour“ bei Obst oder Backwaren kurz vor Ladenschluss, auf Knopfdruck oder automatisch zum gewünschten Zeitpunkt gestartet und angezeigt werden. Da alle digitalen Anzeigenschilder mit den Kassen und Waagen vernetzt sind, werden selbstverständlich auch dort die entsprechenden Angaben zeitgleich geändert. Dies vermeidet Fehler bei der Berechnung und erspart den Stau an der Kasse bei Reklamationen.


Die „Bigdisp“-Displays stecken in speziellen Schienen, welche die Tafeln mit Daten und Strom versorgen. Bis zu 255 elektronische Preisschilder können so an einem Strang zusammengeschlossen werden. Derzeit laufen erste Pilotprojekte in Supermärkten in Bayern und Nordrhein-Westfalen. Ab Dezember dieses Jahres soll das System dann europaweit auf den Markt gebracht werden.

Karlheinz Groebmair | Siemens AG
Weitere Informationen:
http://www.siemens.com

Weitere Berichte zu: Digital Preisschild

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten