Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Höhere Produktivität für Service-Organisationen

13.05.2004


UGS PLM Solutions kündigt neue Teamcenter(r)-Lösung für Instandhaltung, Reparatur und Überholung an

Wie UGS PLM Solutions, ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), ankündigt, ist Teamcenter(r) In-Service jetzt verfügbar: Eine neue Lösung, die den Nutzen von PLM auf Unternehmen und Abteilungen ausdehnt, die sich mit Instandhaltung, Reparatur und Überholung technischer Erzeugnisse beschäftigen.

Teamcenter ist das führende Portfolio von konfigurierbaren aufgaben- und branchenbezogenen Lösungen für Product Lifecycle Management. Es verbindet vorhandene Produktinformationen mit Prozessinnovation, um Geschäftsprozesse über Produktlebenszyklen hinweg zu verbessern. Die neue Lösung Teamcenter In-Service hat sich bereits im produktiven Einsatz in Service-Bereichen verschiedener Branchen bewährt, in der Luft- und Raumfahrt, in der Militärflugzeug-Industrie, im Schiffbau und im Rennsport.

Durch die vollständige Transparenz aller produktbezogenen Informationen können Service-Abteilungen ihre Leistungen verbessern, Wartungs-Ingenieure können die Anlagenlaufzeiten optimieren und die Wartungsdauer verkürzen. Damit erhöhen die Anwender den Nutzwert ihrer Investitionsgüter. Die OEM-Hersteller wiederum erzielen höhere Umsätze im After-Sales-Bereich. Teamcenter In-Service eröffnet ihnen außerdem eine klare Sicht auf die gesamte Einsatzphase im Lebenszyklus ihrer Produkte.

Teamcenter stellt einen PLM-Backbone für alle Geschäftsprozesse rund um Instandhaltung, Reparatur und Überholung bereit. Dazu gehören Funktionen zum Konfigurationsmanagement, zur Überprüfung der Teileanordnung, zur Anlagenrückverfolgung, zum Dokumentenmanagement einschließlich der Handbücher für Service und Wartung sowie bildlicher Darstellungen, für Service Bulletins und Änderungsdienste, das Management von Workflows und die Online-Zusammenarbeit.

Teamcenter In-Service unterstützt Service-Organisationen mit totaler Transparenz und fortlaufendem Management aller Produktinformationen, vom ersten Entwurf der Anlagen bis zur servicegerechten Konstruktion und Montage und Wartungsangeboten. Alle Produktkonfigurationen und Status des Lebenszyklus werden in einer einzigen, integrierten Umgebung verwaltet. Für diese Produktkonfigurationen steht die gesamte Produktdokumentation, einschließlich Anforderungen, Anweisungen, Qualifikationen und der Verwendung im Lebenszyklus zur Verfügung.

Teamcenter In-Service macht Konfigurationsinformationen einschließlich des gesamten Produkt- und Prozesswissens über den ganzen Lebenszyklus transparent. Diese Wissensbasis, verbunden mit den fortschrittlichen Such- und Navigationsfunktionen von Teamcenter, erlaubt Unternehmen in jeder Phase des Lebenszyklus den Zugriff auf alle produktrelevanten Daten und Informationen.

Wartungsbezogene Entscheidungen werden ebenso erleichtert wie die Erhebung des Änderungsbedarfs und der Änderungseinflüsse auf alle Konfigurationen von Produkten in den Stadien des Lebenszyklus. Service-Erfahrungen werden bei zukünftigen Produkt- und Wartungsangeboten besser berücksichtigt.

Teamcenter In-Service erhöht die Produktivität von Service-Organisationen durch einen sicheren und ortsunabhängigen Zugriff auf akkurate, integrierte Service-, Konfigurations- und Produktinformationen an jedem webfähigen Arbeitsplatz. Das benötigte Produkt- und Prozesswissen steht den Service-Teams zudem im richtigen Format an ihren Einsatzorten zur Verfügung. Das Wissen von Entwicklungs- und Service-Teams wird gebündelt, um die Zusammenarbeit zu beschleunigen und Verbesserungen schneller umzusetzen.

| UGS PLM Solutions
Weitere Informationen:
http://www.innovations-report.de/html/profile/profil-1075.html
http://www.ugsplm.com
http://www.eds.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten

Wie Proteine zueinander finden

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie