Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Navigation moderner Nomaden

07.03.2003


Wie Beduinen an Sternen orientieren sich umtriebige Geschäftsreisende vermehrt mit nomadischen Informationssystemen. Auf mobilen Computern bieten sie virtuelle Landkarten und liefern aktuelle und persönlich ausgewählte Daten - nicht nur zu CeBIT-Messeständen.



Wer Messen besucht, weiß, dass trotz bester Vorbereitung Torschlusspanik droht. Viel Zeit vergeht schon dadurch, im Gewirr der Hallen und Gänge nach einem bestimmten Stand zu suchen. Eine Abhilfe sind nomadische Informationssysteme. Sie weisen dem Besucher permanent den richtigen Weg und liefern ihm die zur Umgebung passenden Zusatzinformationen. Ein solches System wird im Projekt Situation Awareness in Motion entwickelt. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung beteiligen sich an SAiMotion sechs Fraunhofer-Institute noch bis Ende dieses Jahres.



Die Grundidee von SAiMotion ist, eine Aufgabe unabhängig vom Endgerät durchgängig zu unterstützen. Ein Beispiel: Der Messebesuch wird zunächst am Bürocomputer vorbereitet. Vor Ort greift der Nutzer dann etwa über seinen Personal Digital Assistant (PDA) drahtlos auf die Daten zu und wählt einen Stand aus. Im Freien führt SAiMotion ihn per GPS-Satellitenortung ans Ziel - in geschlossenen Räumen, je nach vorhandener Technik, durch Infrarotsensoren oder die Übertragungsstandards Wireless-LAN oder DECT. Eine metergenaue Navigation ermöglichen Beschleunigungssensoren, die den zurückgelegten Weg messen. Den jeweiligen Standort zeigt der PDA auf zoombaren Karten an. Klickt der Nutzer einen Messestand an, so werden Informationen dazu aus dem Internet geladen.

Bei der Entwicklung von SAiMotion steht die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. "Uns ist wichtig, dass große Informationsräume für den Anwender sinnvoll strukturiert und einfach abgebildet werden", betont Dr. Fabian Hermann, der sich am Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO mit der Visualisierung interaktiver Pläne und Karten beschäftigt. Zudem legt SAiMotion ein Profil des Benutzers an. Mit diesen Präferenzen wählt das System weitere Informationen aus und stellt sie auf Wunsch bereit.

Messen sollen nicht die einzige Anwendung von SAiMotion bleiben. "Auch im Tourismus oder der Wartung weitläufiger Industrieanlagen sehen wir für diese Kombination aus Informationsquelle und Wegweiser ein großes Marktpotenzial", hofft Professor Reinhard Oppermann, Leiter des Bereichs "Nomadische Informationssysteme" am Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT. Wer das System auf der CeBIT näher kennenlernen möchte, muss noch mit Zielkoordinaten der konventionellen Form auskommen: Halle 11, Stand A 24, Bereich 3 (Mobile Kommunikation), Arbeitsplatz 8.

Ansprechpartner:
Dr. Fabian Hermann
Telefon 07 11 / 9 70-23 26, Fax -23 00, Fabian.Hermann@iao.fraunhofer.de

Prof. Dr. Reinhard Oppermann
Telefon 0 22 41 / 14-27 03, Fax -20 80, reinhard.oppermann@fit.fraunhofer.de

Dr. Johannes Ehrlenspiel | idw
Weitere Informationen:
http://www.iao.fraunhofer.de/
http://www.fit.fraunhofer.de/
http://www.fraunhofer.de/mediendienst

Weitere Berichte zu: Informationssystem Navigation PDA SAiMotion

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie