Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

queo GmbH gewinnt Interactive Media Award für AOK PLUS

26.03.2012
Best in Class, Kategorie Health Care für Relaunch www.aokplus-online.de

Die Full-Service Agentur queo wurde erneut mit einem Award für die Zusammenarbeit mit dem Kunden AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen prämiert. Nach http://www.hautchecker.de(mit dem Web Marketing Association Award 2011 prämiert) gewinnt nun die AOK PLUS Website mit dem personalisierten Bereich „Meine AOK PLUS“ den Interactive Media Award.





Beim Interactive Media Award erhielt queo mit 489 von 500 erreichbaren Punkten das Prädikat „Best in Class“ – den höchsten Preis in der Kategorie Health Care . Die Kriterien beziehen sich auf die Leistungen in den Bereichen Design, Content, Feature Functionality, Usability und Standards Compliance.

queo betreut die AOK PLUS als langjährigen Kunden bei Webdesign und -entwicklung, Online-Kampagnenmanagement, Social Media Marketing und Onlinevermarktung.

Beim prämierten Projekt der AOK PLUS arbeiteten die Geschäftsbereiche queo media (Kommunikation & Design) und queo flow (Web- und Softwareentwicklung) wieder eng zusammen, um Programmierung und Design zu realisieren. Die Unit queo insight steuerte unter anderem Fachwissen zur Suchmaschinenoptimierung und Vermarktung der Website bei. Der Relaunch der Website wurde im Vorfeld von umfangreichen Nutzertests durch das queo Team begleitet, um eine intuitive Usability zu gewährleisten. Mehrere Tausend Nutzerfeedbacks wurden dabei detailliert ausgewertet.

„Wir freuen uns über das Prädikat Best in Class, welches uns eine besondere Expertise im Health Care Bereich bescheinigt“, so Rüdiger Henke, Managing Director bei queo. „Die große Nutzerakzeptanz des personalisierten Bereiches der AOK PLUS zeigt uns auch, dass unser Ansatz bei Gestaltung und Programmierung genauso wie das Konzept der „persönlichen Gesundheitswelt inklusive Vorsorgemanager“ genau der richtige Weg ist, um im Gesundheitsbereich erfolgreich agieren zu können.“

Ein Ziel beim Relaunch war es neben der Neu-Strukturierung, Performance- und Suchmaschinenoptimierung, den Mitgliederbereich „Meine AOK PLUS“ besser vom allgemeinen Teil der Website abzuheben. queo entwickelte daraufhin ein Dashboard-Konzept im Login-Bereich, das dem Nutzer die Möglichkeit gibt, seine persönliche Gesundheitswelt nach seinen Bedürfnissen und Interessen selber zu gestalten. Das queo Team integrierte hier den Vorsorgemanager, der es den Nutzern ermöglicht, ihre eigenen Termine sowie die Vorsorgetermine der gesamten Familie zu verwalten. Indem sich Versicherte der AOK PLUS im Login-Bereich „Meine AOK PLUS“ anmelden, können sie das Erinnerungstool in vollem Umfang nutzen. Legt der Nutzer einen Termin an, wird er von dem Programm per E-Mail daran erinnert und erhält umfassende Informationen zu der Impfung oder der Untersuchung.

Der Vorsorgemanager empfiehlt, ausgehend von den eingegebenen Daten und angelegten Terminen, auch weitere Untersuchungen für die Nutzer.

Zum Award: Der Interactive Media Award wird von dem US-amerikanischen Interactive Media Council verliehen, einer Non-Profit Organisation aus Web Designern, Entwicklern und Programmierern. Der Wettbewerb wurde ins Leben gerufen, um den Exzellenz-Standard im Internet zu erhöhen. Der Award wird seit 2006 vergeben. Die Kriterien der Jury zur Bewertung von Einreichungen finden sich unter http://www.interactivemediaawards.com/awards/criteria.asp.

Über queo
queo ist eine Agentur für kreative Kommunikation, ganzheitliche Onlinevermarktung sowie individuelle Web- und Softwareentwicklung mit Sitz in Dresden. Die Agentur wurde 2004 gegründet und beschäftigt derzeit 70 Mitarbeiter in den drei Geschäftsbereichen queo media (Kommunikationsdesign), queo flow (Software- und Webentwicklung) und queo insight (Onlinevermarktung). Besondere Expertise kann queo in den Branchen Finanzen & Versicherungen, Gesundheit sowie Technologie, Beratung und Automotive vorweisen. Zu den Kunden gehören unter anderem die AOK PLUS, Allianz Global Investors, Volkswagen, die SMA Solar Technology AG oder die Deutsche Börse Group.

Kontakt: queo GmbH, Tharandter Str. 13, 01159 Dresden

| queo
Weitere Informationen:
http://www.queo-group.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Jenaer Wissenschaftler für Prostatakrebs-Forschung ausgezeichnet
11.12.2017 | Universitätsklinikum Jena

nachricht Alle Details im Blick – jederzeit und in Echtzeit
11.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Im Focus: Scientists channel graphene to understand filtration and ion transport into cells

Tiny pores at a cell's entryway act as miniature bouncers, letting in some electrically charged atoms--ions--but blocking others. Operating as exquisitely sensitive filters, these "ion channels" play a critical role in biological functions such as muscle contraction and the firing of brain cells.

To rapidly transport the right ions through the cell membrane, the tiny channels rely on a complex interplay between the ions and surrounding molecules,...

Im Focus: Stabile Quantenbits

Physiker aus Konstanz, Princeton und Maryland schaffen ein stabiles Quantengatter als Grundelement für den Quantencomputer

Meilenstein auf dem Weg zum Quantencomputer: Wissenschaftler der Universität Konstanz, der Princeton University sowie der University of Maryland entwickeln ein...

Im Focus: Realer Versuch statt virtuellem Experiment: Erfolgreiche Prüfung von Nanodrähten

Mit neuartigen Experimenten enträtseln Forscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht und der Technischen Universität Hamburg, warum winzige Metallstrukturen extrem fest sind

Ultraleichte und zugleich extrem feste Werkstoffe – poröse Nanomaterialien aus Metall versprechen hochinteressante Anwendungen unter anderem für künftige...

Im Focus: Geburtshelfer und Wegweiser für Photonen

Gezielt Photonen erzeugen und ihren Weg kontrollieren: Das sollte mit einem neuen Design gelingen, das Würzburger Physiker für optische Antennen erarbeitet haben.

Atome und Moleküle können dazu gebracht werden, Lichtteilchen (Photonen) auszusenden. Dieser Vorgang verläuft aber ohne äußeren Eingriff ineffizient und...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

07.12.2017 | Veranstaltungen

Der Roboter im Pflegeheim – bald Wirklichkeit?

05.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Alternativer Entstehungsprozess für Blutkrebs entschlüsselt

12.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Neue Beschichtung bei Industrieanlagen soll Emissionen senken

12.12.2017 | Materialwissenschaften

Zeigt her Eure Blätter - Gesundheitscheck für Stadtbäume

12.12.2017 | Biowissenschaften Chemie