Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

queo GmbH gewinnt Interactive Media Award für AOK PLUS

26.03.2012
Best in Class, Kategorie Health Care für Relaunch www.aokplus-online.de

Die Full-Service Agentur queo wurde erneut mit einem Award für die Zusammenarbeit mit dem Kunden AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen prämiert. Nach http://www.hautchecker.de(mit dem Web Marketing Association Award 2011 prämiert) gewinnt nun die AOK PLUS Website mit dem personalisierten Bereich „Meine AOK PLUS“ den Interactive Media Award.





Beim Interactive Media Award erhielt queo mit 489 von 500 erreichbaren Punkten das Prädikat „Best in Class“ – den höchsten Preis in der Kategorie Health Care . Die Kriterien beziehen sich auf die Leistungen in den Bereichen Design, Content, Feature Functionality, Usability und Standards Compliance.

queo betreut die AOK PLUS als langjährigen Kunden bei Webdesign und -entwicklung, Online-Kampagnenmanagement, Social Media Marketing und Onlinevermarktung.

Beim prämierten Projekt der AOK PLUS arbeiteten die Geschäftsbereiche queo media (Kommunikation & Design) und queo flow (Web- und Softwareentwicklung) wieder eng zusammen, um Programmierung und Design zu realisieren. Die Unit queo insight steuerte unter anderem Fachwissen zur Suchmaschinenoptimierung und Vermarktung der Website bei. Der Relaunch der Website wurde im Vorfeld von umfangreichen Nutzertests durch das queo Team begleitet, um eine intuitive Usability zu gewährleisten. Mehrere Tausend Nutzerfeedbacks wurden dabei detailliert ausgewertet.

„Wir freuen uns über das Prädikat Best in Class, welches uns eine besondere Expertise im Health Care Bereich bescheinigt“, so Rüdiger Henke, Managing Director bei queo. „Die große Nutzerakzeptanz des personalisierten Bereiches der AOK PLUS zeigt uns auch, dass unser Ansatz bei Gestaltung und Programmierung genauso wie das Konzept der „persönlichen Gesundheitswelt inklusive Vorsorgemanager“ genau der richtige Weg ist, um im Gesundheitsbereich erfolgreich agieren zu können.“

Ein Ziel beim Relaunch war es neben der Neu-Strukturierung, Performance- und Suchmaschinenoptimierung, den Mitgliederbereich „Meine AOK PLUS“ besser vom allgemeinen Teil der Website abzuheben. queo entwickelte daraufhin ein Dashboard-Konzept im Login-Bereich, das dem Nutzer die Möglichkeit gibt, seine persönliche Gesundheitswelt nach seinen Bedürfnissen und Interessen selber zu gestalten. Das queo Team integrierte hier den Vorsorgemanager, der es den Nutzern ermöglicht, ihre eigenen Termine sowie die Vorsorgetermine der gesamten Familie zu verwalten. Indem sich Versicherte der AOK PLUS im Login-Bereich „Meine AOK PLUS“ anmelden, können sie das Erinnerungstool in vollem Umfang nutzen. Legt der Nutzer einen Termin an, wird er von dem Programm per E-Mail daran erinnert und erhält umfassende Informationen zu der Impfung oder der Untersuchung.

Der Vorsorgemanager empfiehlt, ausgehend von den eingegebenen Daten und angelegten Terminen, auch weitere Untersuchungen für die Nutzer.

Zum Award: Der Interactive Media Award wird von dem US-amerikanischen Interactive Media Council verliehen, einer Non-Profit Organisation aus Web Designern, Entwicklern und Programmierern. Der Wettbewerb wurde ins Leben gerufen, um den Exzellenz-Standard im Internet zu erhöhen. Der Award wird seit 2006 vergeben. Die Kriterien der Jury zur Bewertung von Einreichungen finden sich unter http://www.interactivemediaawards.com/awards/criteria.asp.

Über queo
queo ist eine Agentur für kreative Kommunikation, ganzheitliche Onlinevermarktung sowie individuelle Web- und Softwareentwicklung mit Sitz in Dresden. Die Agentur wurde 2004 gegründet und beschäftigt derzeit 70 Mitarbeiter in den drei Geschäftsbereichen queo media (Kommunikationsdesign), queo flow (Software- und Webentwicklung) und queo insight (Onlinevermarktung). Besondere Expertise kann queo in den Branchen Finanzen & Versicherungen, Gesundheit sowie Technologie, Beratung und Automotive vorweisen. Zu den Kunden gehören unter anderem die AOK PLUS, Allianz Global Investors, Volkswagen, die SMA Solar Technology AG oder die Deutsche Börse Group.

Kontakt: queo GmbH, Tharandter Str. 13, 01159 Dresden

| queo
Weitere Informationen:
http://www.queo-group.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2017: DFG und BMBF zeichnen vier Forscherinnen und sechs Forscher aus
23.02.2017 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie