Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Forschungspreise für Kerckhoff-Wissenschaftlerinnen

03.05.2007
Die Nachwuchs-Wissenschaftlerinnen Stefanie Lefevre und Dr. Katinka Albrecht aus der Abteilung Rheumatologie der Kerckhoff-Klinik wurden auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin für ihre Arbeit ausgezeichnet

(BvT) Anlässlich des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin in Wiesbaden wurden zwei junge Wissenschaftlerinnen der Abteilung Rheumatologie und Klinische Immunologie der Kerckhoff Klinik mit Preisen für ihre Arbeiten gewürdigt. Für ihre basiswissenschaftlichen Arbeiten zur Ausbreitung der rheumatoiden Arthritis, des entzündlichen Gelenkrheumas, über den Körper wurde Frau Stefanie Lefèvre mit dem Young Investigator Award ausgezeichnet. "Durch die Erkenntnisse, wie die Zellen, die das Rheuma antreiben, von Gelenk zu Gelenk wandern, können wir zukünftig vielleicht früher dieses Fortschreiten entscheidend hemmen und so die schweren Gelenkschäden verhindern", so die Leiterin der molekularbiologischen Arbeitsgruppe, Frau Dr. Elena Neumann, eine Ansicht, die auch das aus Gutachtern aller medizinischen Fachgesellschaften zusammengesetzte Preiskomitee überzeugt hat.

Den Preis für die beste Postervorstellung bekam Frau Dr. Katinka Albrecht für ihre Untersuchungen zur hochauflösenden Gelenksonographie zuerkannt. "Der besondere Vorteil der von Frau Dr. Albrecht entwickelten Techniken liegt vor allem für die Patienten darin, dass wir inzwischen nicht nur die Entzündung und Gelenkzerstörung detailgenau darstellen können, sondern den Patienten live zeigen können, wie ihre Medikamente wirken", so Oberarzt Dr. Johannes Strunk, Leiter der Arbeitsgruppe Ultraschall und Bildgebung der Rheumatologischen Klinik. „Auch ein Wiederaufflammen der Entzündung können wir auf diese Weise viel früher erkennen“. Besonders gefreut hat den Ärztlichen Direktor der Abteilung Rheumatologie und Klinische Immunologie, Prof. Dr. Ulf Müller-Ladner, dem als Lehrstuhlinhaber für Rheumatologie der Universität Gießen die

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses an der Kerckhoff-Klinik besonders am Herzen liegt, "dass mit diesen Preisen das sehr große Engagement der jungen Kollegen für die klinische und basiswissenschaftliche Forschung von nationalen Fachkollegen auf diese Weise gewürdigt werden", und er ergänzt: "Eigentlicher Gewinner dieser Preise sind aber unsere Patienten, da Ihnen dieses Wissen unmittelbar zugute kommen wird", so Müller-Ladner.

... mehr zu:
»Gelenk »Immunologie »Rheumatologie

Pressekontakt:

Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ansprechpartnerin: Eva Sauer
Tel.: 06032 / 996.2554
Fax: 06032 / 996.2436
Email: e.sauer@kerckhoff-klinik.de

Dr. Berend von Thülen | C3 Public Relations
Weitere Informationen:
http://www.kerckhoff-klinik.de

Weitere Berichte zu: Gelenk Immunologie Rheumatologie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Spitzenforschung vom Nanodraht bis zur Supernova: Fünf ERC Consolidator Grants für die TU München
14.12.2017 | Technische Universität München

nachricht Leibniz-Preise 2018: DFG zeichnet vier Wissenschaftlerinnen und sieben Wissenschaftler aus
14.12.2017 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Engineers program tiny robots to move, think like insects

15.12.2017 | Power and Electrical Engineering

One in 5 materials chemistry papers may be wrong, study suggests

15.12.2017 | Materials Sciences

New antbird species discovered in Peru by LSU ornithologists

15.12.2017 | Life Sciences