Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Best Practice Award der deutschen Reiseindustrie

14.12.2006
Travel Industry Club ruft zur Teilnahme am Innovationspreis auf - Verleihung am Vorabend auf der ITB Berlin

Die deutsche Reiseindustrie zeigt Innovationskraft. Zum zweiten Mal ruft der Travel Industry Club zur Teilnahme für den "Best Practice Award" auf. Im Vordergrund des Wettbewerbes steht die Innovation. Ausgezeichnet werden "Erfolgsmethoden", die dadurch überzeugen, dass sie sich ganzheitlich oder in der Nische deutlich vom Markt abheben und neue Standards schaffen.

Mit dem "Best Practice Award 2006" des Travel Industry Club hatte die Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Dagmar Wöhrl, im März 2006 die Deutsche Lufthansa für die erfolgreiche Konzeption und Umsetzung der Logistik- und Servicekette ihres First Class Terminals am Frankfurter Flughafen ausgezeichnet.

Dirk Bremer, President des Wirtschaftsclubs: "Mit dem "Best Practice Award" des Travel Industry Clubs wollen wir dazu ermutigen, eigene Initiativen zu entwickeln und umzusetzen. Um die Innovationskraft der Reiseindustrie zu stärken sollte dieser Lernprozess nicht nur zwischen der Hotellerie und der Airline Industrie, sondern über die gesamte Vielfalt und Bandbreite der Reisedienstleistung erfolgen. Der Travel Industry Club hat sich zur Aufgabe gemacht, die gesamte Vielfalt der Reiseindustrie zu repräsentieren und somit auch über den "Best Practice Award" zu symbolisieren. Wir wollen nicht nur reden, sondern vielmehr beispielhaft aufzeigen, wie man es besser macht. Das ist "Best Practice".

... mehr zu:
»ITB »Reiseindustrie

Zu der hochkarätigen Jury des Travel Industry Club unter Leitung von Steffen Weidemann, Partner bei Roland Berger Strategy Consultants, gehören Martin Buck, Direktor der ITB Berlin, Jens Brösel von DERTOUR, Prof. Dr. Roland Conrady, Dekan an der Fachhochschule Worms, Patrick Diemer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Lufthansa AirPlus, Thomas Edelkamp, Präsident der Hotel & Sales & Marketing Association, Christoph Führer, Vorstand von L`TUR, Thomas Hilberath, Generaldirektor des Intercontinental Hotels Frankfurt, Susan Gurley, Executive Director von ACTE, Phillipe Guyot, Sprecher der Geschäftsleitung von Europcar, Holger Hildebrandt, Geschäftsführer des Bundesverbandes Materialwirtschaft & Einkauf, Peter Landsberger, Geschäftsführer von Tour America, der Wirtschaftsredakteur Hans-Christoph Noack von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Dr. Heinz Raufer, Vorstand Hotel.de, Holger Taubmann, Geschäftsführer Amadeus Germany und Felix Vezjak von HRG Germany. Wissenschaftlicher Berater ist Prof. Dr. Christian Buer von der Hochschule Heilbronn.

Neben Fluggesellschaften, Flughäfen, Reiseveranstalter und Reisemittler können sich Hotelgruppen, Beratungs- und Internetunternehmen sowie Verbände und alle am Wirtschaftskreislauf "Reiseindustrie" beteiligten Unternehmen, Institutionen und Verbände bis zum 31. Dezember 2006 mit erfolgreichen Innovationen um den "Best Practice Award" für das Jahr 2007 bewerben. Der Preisträger wird am Dienstag, den 6. März 2007 auf der großen Gala des Travel Industry Clubs prämiert. Neben dem "Best Practice Award" wird auf der Gala auch der "Medienpreis der deutschen Reiseindustrie" vergeben. Darüber hinaus werden erstmals zwei nationale und internationale Unternehmer in die "Travel Hall of Fame" der ITB Berlin und des Travel Industry Clubs aufgenommen.

Der Travel Industry Club versteht sich als - von den bestehenden Verbänden unabhängige - Netzwerk-Plattform von Führungskräften und Entscheidern in der Reiseindustrie und der an der Prozesskette beteiligten Unternehmen, die durch ihr persönliches Engagement dazu beitragen möchten, die öffentlichen Darstellung des Wirtschaftsbereiches "Privat- und Geschäftsreisen" zu verbessern.

Einreichungen für den "Best Practice Award" können bis zum 31. Dezember 2006 per Brief, Fax oder E-Mail an folgende Adresse gerichtet werden:

Travel Industry Club
Hermannstrasse 4
60318 Frankfurt
Fax: +49(0)69 - 977 899 48
E-Mail: dirk.bremer@travelindustryclub.de
Weitere Informationen:
Travel Industry Club
Dirk Bremer
President
Mobil: +49 (0)163 – 2 73 01 97
E-Mail: Dirk.Bremer@travelindustryclub.de
Travel Industry Club
Fritz F. Pütz
Vice President
Mobil: +49 (0)173 - 6 56 35 40
E-Mail: Fritz.Puetz@travelindustryclub.de
Pressekontakt:
Travel Industry Club
Thomas C. Wilde
Tel. +49 (0)89 - 17 91 90 - 0
E-Mail: Thomas.Wilde@travelindustryclub.de

Fritz F. Pütz | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.travelindustryclub.de

Weitere Berichte zu: ITB Reiseindustrie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Weltweit einzigartige Femtosekundenlaseranlage eingeweiht
21.06.2018 | Hochschule RheinMain

nachricht Stahl-Innovationspreis 2018: Mikro-Dampfturbine ausgezeichnet
21.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der “Stein von Rosetta” für aktive Galaxienkerne entschlüsselt

21.06.2018 | Physik Astronomie

Schneller und sicherer Fliegen

21.06.2018 | Informationstechnologie

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

21.06.2018 | Innovative Produkte

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics