Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Herausragende Unternehmen beim diesjährigen Frost & Sullivan "Industrial Excellence Awards"-Bankett ausgezeichnet

22.09.2006
Das renommierte Waldorf Hilton Aldwych Hotel in London war am gestrigen Abend Schauplatz einer festlichen Zeremonie: Insgesamt über 30 führende Unternehmen wurden im Rahmen des diesjährigen Frost & Sullivan "Industrial Excellence Awards" - Banketts für ihre Leistungen im vergangenen sowie in diesem Jahr geehrt.

Zu den verdienten Top-Performern gehören Honeywell Security Deutschland, Fuji Machine MFG Europe GmbH, Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Leica Geosystems AG und Danfoss.

Der Abend begann zunächst mit einer Ansprache von John Raspin, Practise Director Frost & Sullivan, der die Gäste nach einem ausführlichen Networking-Empfang herzlich willkommen hieß. "Wir freuen uns, heute abend Unternehnehmen auszuzeichnen, die durch ihr erfolgreiches Agieren am Markt Standards gesetzt und sich durch ihre Marktposition, Strategie oder Innovationen hervorgetan haben."

Ihm folgte Matthew Hill, Berater und interkultureller Trainer für weltweit tätige Unternehmen, auf das Rednerpult. Im Fokus seines Vortrages standen die Marktchancen und Investitionsmöglichkeiten in den mitteleuropäischen Märkten, wobei er ebenfalls auf die Notwendigkeit, sich den kulturellen Besonderheiten der jeweiligen Regionen anzupassen, einging. "Mitteleuropa bietet viele Vorteile angefangen von einer breiten Bildungsschicht, die fließend Englisch, Deutsch und Französisch spricht, bis hin zu günstigen Steuervorteilen und Produktionskosten, die oft 40 Prozent unter dem westeuropäischen Niveau liegen." Dabei müssen sich die Marktteilnehmer auf besondere Herausforderungen in der Vermarktung einstellen. "Vertrauen aufzubauen und die Botschaft an die regionalen Besonderheiten des mittel- und osteuropäischen Marktes anzupassen, das ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Ausweitung der Geschäftsaktivitäten in Mitteleuropa."

... mehr zu:
»Technology

Bei der dann folgenden abwechslungsreichen Auszeichnungs-Zeremonie wurden die Unternehmen unter anderem für die exzeptionelle Planung und Umsetzung von Produktneuheiten, strategischen Allianzen und innovativen Absatzstrategien geehrt. Die folgende Aufstellung zeigt die Unternehmen und ihre Auszeichnungen:

Ceres Power- 2006 Excellence in Technology Award
Baxi Heating UK - 2006 Business Development Strategy Leadership Award
Kvaerner Power - 2006 Technology Leadership Award
MGE UPS Systems - 2006 Product Line Strategy Leadership Award
TAC a company of Schneider Electric -2006 Competitive Strategy Leadership Award
Honeywell Security Deutschland, Novar GmbH - 2006 German Intrusion Detection Market-Customer Choice Award
IST International Security Technology Oy - 2006 Product Innovation Award
Bosch Sicherheitssysteme GmbH - 2006 Competitive Strategy Leadership Award
Aquabio Limited - 2006 Pioneering Market Strategy Award
SPX Process Equipment Ltd. - 2006 Pioneering Market Strategy Award
ESAB -2006 Competitive Strategy Leadership Award
Sagem Défense Sécurité - 2006 Global Excellence in Sales Strategy Award
SEW Eurodrive GmbH & Co KG - 2006 Business Development Strategy Leadership Award
Universal Instruments Corporation - 2006 Technology Innovation Award
FUJI MACHINE MFG. (EUROPE) GMBH - 2006 Product Innovation Award
Leica Geosystems AG - 2006 Market Leadership Award
Danfoss - 2006 Product Innovation Award
Emerson Network Power- Uninterruptible Power Supplies - 2006 Competitive Strategy Leadership of the Year Award
Newave SA - Uninterruptible Power Supplies - 2006 European Emerging Company of the Year Award
Socomec Sicon UPS -Uninterruptible Power Supplies - 2006 Product Innovation of the Year Award
AEG Power Supply Systems - a company of Saft Power Systems -Uninterruptible Power Supplies - 2006 Product Line Leadership of the Year Award
Aggreko - Energy - Growth Strategy Leadership of the Year Award
ESI Group -Digital Simulation Software - 2006 Technology Leadership of the Year Award
Fronius International GmbH - Welding - 2006 Technology of the Year Award
Schenck Process Group - Weighing and Feeding Technology - 2006 Product Line Leadership of the Year Award
CSi Industries BV - Industry Process Control - 2006 Product Innovation of the Year Award
CogniTens Ltd. - Dimensional Metrology - 2006 Technology Innovation of the Year Award
MGE UPS Systems - Uninterruptible Power Supplies - 2006 European Company of the Year Award
Honeywell Security - Building Technologies and Services - 2006 European Security Company of Year Award
ESAB - Welding - 2006 Company of the Year Award
Grundfos A/S- European Pumps - 2006 Company of the Year Award
Über Frost & Sullivan
Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die ihre Kunden bei allen strategischen Entscheidungen zur lokalen als auch globalen Ausweitung der Geschäftsaktivitäten unterstützt. Analysten und Berater erarbeiten pragmatische Lösungen, die zu überdurchschnittlichem Unternehmenswachstum verhelfen. Seit mehr als vierzig Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über ein einzigartiges Spektrum an Dienstleistungen und einen enormen Bestand an Marktinformationen. Frost & Sullivan arbeitet mit einem Netzwerk von mehr als 1000 Industrieanalysten, Beratern und Mitarbeitern und unterhält 26 Niederlassungen in allen wichtigen Regionen der Welt.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Anna Lay
Corporate Communications
Frost & Sullivan
Clemensstr. 9
60487 Frankfurt/Main
Tel.: 069 - 77033-12
Fax: 069 - 234566
E-Mail: Anna.Lay@frost.com

Anna Lay | Frost & Sullivan
Weitere Informationen:
http://www.presse.frost.com

Weitere Berichte zu: Technology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Deutscher Mobilitätspreis geht an Projekt des KIT
29.06.2017 | Karlsruher Institut für Technologie

nachricht Umfangreiche Fördermaßnahmen für Forschung an Chromatin, Nebenniere und Krebstherapie
28.06.2017 | Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Der schärfste Laserstrahl der Welt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt entwickelt einen Laser mit nur 10 mHz Linienbreite

So nah an den idealen Laser kam bisher noch keiner: In der Theorie hat ein Laser zwar genau eine einzige Farbe (Frequenz bzw. Wellenlänge). In Wirklichkeit...

Im Focus: Wellen schlagen

Computerwissenschaftler verwenden die Theorie von Wellenpaketen, um realistische und detaillierte Simulationen von Wasserwellen in Echtzeit zu erstellen. Ihre Ergebnisse werden auf der diesjährigen SIGGRAPH Konferenz vorgestellt.

Denkt man an einen See, einen Fluss oder an das Meer, so sieht man vor sich, wie sich das Wasser kräuselt, wie Wellen gegen die Felsen schlagen, wie Bugwellen...

Im Focus: Making Waves

Computer scientists use wave packet theory to develop realistic, detailed water wave simulations in real time. Their results will be presented at this year’s SIGGRAPH conference.

Think about the last time you were at a lake, river, or the ocean. Remember the ripples of the water, the waves crashing against the rocks, the wake following...

Im Focus: Schnelles und umweltschonendes Laserstrukturieren von Werkzeugen zur Folienherstellung

Kosteneffizienz und hohe Produktivität ohne dabei die Umwelt zu belasten: Im EU-Projekt »PoLaRoll« entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen gemeinsam mit dem Oberhausener Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheit- und Energietechnik UMSICHT und sechs Industriepartnern ein Modul zur direkten Laser-Mikrostrukturierung in einem Rolle-zu-Rolle-Verfahren. Ziel ist es, mit Hilfe dieses Systems eine siebartige Metallfolie als Demonstrator zu fertigen, die zum Sonnenschutz von Glasfassaden verwendet wird: Durch ihre besondere Geometrie wird die Sonneneinstrahlung reduziert, woraus sich ein verminderter Energieaufwand für Kühlung und Belüftung ergibt.

Das Fraunhofer IPT ist im Projekt »PoLaRoll« für die Prozessentwicklung der Laserstrukturierung sowie für die Mess- und Systemtechnik zuständig. Von den...

Im Focus: Das Auto lernt vorauszudenken

Ein neues Christian Doppler Labor an der TU Wien beschäftigt sich mit der Regelung und Überwachung von Antriebssystemen – mit Unterstützung des Wissenschaftsministeriums und von AVL List.

Wer ein Auto fährt, trifft ständig Entscheidungen: Man gibt Gas, bremst und dreht am Lenkrad. Doch zusätzlich muss auch das Fahrzeug selbst ununterbrochen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Marine Pilze – hervorragende Quellen für neue marine Wirkstoffe?

28.06.2017 | Veranstaltungen

Willkommen an Bord!

28.06.2017 | Veranstaltungen

Internationale Fachkonferenz IEEE ICDCM - Lokale Gleichstromnetze bereichern die Energieversorgung

27.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der schärfste Laserstrahl der Welt

29.06.2017 | Physik Astronomie

Maßgeschneiderte Nanopartikel gegen Krebs gesucht

29.06.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wolken über der Wetterküche: Die Azoren im Fokus eines internationalen Forschungsteams

29.06.2017 | Geowissenschaften