Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EU Auto - Überwältigendes Interesse an weltweitem Autodesign-Wettbewerb für Studenten

23.06.2006
Über 650 Studenten haben sich für die 2006 Interior Motives Design Awards registriert und repräsentieren damit über 200 Design Colleges/Universitäten aus 68 Ländern.

Im nun bereits vierten Jahr ausgerichtet, haben die Interior Motives Design Awards in diesem Jahr die bisher grösste Anzahl an Teilnehmern angelockt. Die Eingaben der Studenten werden von einer Jury aus hochrangigen Design-Persönlichkeiten bewertet, einer Art "Who is Who" des Auto-Designs.

- Laurent Boulay, Exterior Designer Research & Development, Volkswagen

- Andrew Dyson, Design Manager, DaimlerChrysler

- Marc Girard, Head of Mini Interior Design, BMW

- Han Hendriks, Vice President for Industrial Design, Marketing, Communications and Advanced Sales, Johnson Controls

- Bryan Nesbitt, Executive Director GME Design, Opel

- Robin Page, Leiter Interior Design, Bentley Design

- Romulus Rost, Research & Development, Director of Interior Design, Car Divison, Volkswagen

- Rus Shafer, Director, Industrial Design, Intier Automotive

- Frank Stephenson, Vice President of Design, Fiat, Lancia & Fiat Light Commercial Vehicles

- Andreas Wlasak, Director of Design - Interior Systems, Faurecia

Eine kurze Liste der Eingänge wird in der Ausgabe September/Oktober von Interior Motives Magazine erscheinen, das auch für die Organisation der Preisverleihung verantwortlich zeichnet; die Zeremonie wird am 29. September in 'La Galerie', Paris, Frankreich, zeitgleich mit der Pariser Motor Show abgehalten. Details stehen auch online zur Verfügung unter www.interiormotivesawards.com

Die Preisverleihung beginnt mit einer exklusiven Medien-Vorstellung zwischen 17:00 und 19:00 Uhr. In dieser Zeit erhalten Journalisten Gelegenheit, die Finalisten zu interviewen und ihre Werke zu betrachten.

Danach folgt um 19:00 Uhr ein Cocktail-Empfang bei dem allen Gästen Gelegenheit geboten wird, die eingereichten Stücke zu begutachten und mit ihren Gestaltern sowie mit Industrie-Kollegen ins Gespräch zu kommen. Darauf folgt die Präsentation der Auszeichnungen während der die Gewinner aus den neun Kategorien und der Gesamtgewinner verkündet werden. Anschliessend geht es zum Dinner-Buffet, Live-Musik und Tanz.

Die Interior Motives Design Awards werden unterstützt durch den Hauptsponsor Faurecia und die Goldsponsoren 3M, Alcantara SpA, Bridgestone, ICEM Ltd., Flotek International, Seton Leather und die Volkswagen Gruppe.

Jeanine Leuckel | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.interiormotivesawards.com
http://www.ultimamedia.org

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics