Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

12,9 Mio. Euro für KMR-Projekt an der RUB "Schonendes Operieren mit innovativer Technik"

08.06.2005


SOMIT: Schonendes Operieren mit innovativer Technik - Kompetenzzentrum Medizintechnik erhält Förderung - 12,9 Mio. Euro für neues Forschungsprojekt an der RUB



Das Kompetenzzentrum Medizintechnik Ruhr KMR, Bochum (Sprecher: Prof. Dr.-Ing. Helmut Ermert, Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik) gehört zu den Gewinnern im Wettbewerb "Schonendes Operieren mit innovativer Technik - SOMIT" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF): Es ist mit den beiden anderen nordrhein-westfälischen Kompetenzzentren Teltra (Bochum) und AKM (Aachen) Partner im Konsortium "OrthoMIT", dessen Verbundprojekt "Minimal Invasive Orthopädische Therapie" mit ca. 12,9 Mio. Euro innerhalb der nächsten fünf Jahre gefördert wird. Insgesamt 34 Konsortien hatten sich um die ausgeschriebene Förderung durch den Bund beworben, drei von ihnen waren schließlich erfolgreich.

... mehr zu:
»Medizintechnik »Ultraschall


Während der Operation navigieren

Im Teilprojekt "Intraoperativer Ultraschall" entwickeln die Forscher Verfahren und Komponenten zur Navigation mit Ultraschall während orthopädischer Operationen. Die Ultraschallbilder, die während eines Eingriffs gemacht werden, sollen mit vor der Operation aufgenommenen computertomographischen oder kernspintomographischen Bildern zur Deckung gebracht werden. "Damit wird eine genaue Führung von Operationsinstrumenten möglich sein, wobei die Eingriffe kleiner sein werden und die Strahlenbelastung durch die sonst übliche intraoperative Anwendung von Röntgengeräten entfällt", erläutert Prof. Ermert. Das Projekt wird mit über 1,3 Mio. Euro gefördert. Der Bewilligungsbescheid für die erste "Rate" in Höhe von 887.000 Euro für die ersten drei Jahre ist da, Bewilligungsempfänger ist der KMR-Partner Ruhr-Universität mit dem Institut für Hochfrequenztechnik (Prof. Ermert), dem Institut für Neuroinformatik (Prof. Dr. Gregor Schöner) und der Orthopädischen Universitätsklinik im St. Josef-Hospital Bochum (Prof. Dr. Jürgen Krämer).

Dr. Josef König | idw
Weitere Informationen:
http://www.hf.rub.de
http://www.kmr-bochum.de

Weitere Berichte zu: Medizintechnik Ultraschall

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung