Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovationen in der Faserlasertechnik ausgezeichnet

09.07.2004


Jenaer Laserteam erhielt einen Berthold Leibinger Innovationspreis 2004



Am 08.07.2004 ist der Berthold Leibinger Innovationspreis zum dritten Mal für herausragende Forschungsarbeiten in der angewandten Laserphysik verliehen worden. Während des feierlichen Festaktes in Ditzingen überreichten Mitglieder der Jury die mit insgesamt 35.000 Euro dotierten Preise an die drei Sieger. Über 200 geladene Gäste aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft bekamen dabei einen Einblick in die beeindruckenden Arbeiten der Preisträger.



Der mit 10.000 Euro dotierte 2. Preis ging an Prof. Dr. Andreas Tünnermann, Dr. Stefan Nolte und Dr. Holger Zellmer für neuartige Faserlaserkonzepte. Der Arbeitsgruppe von der Friedrich-Schiller-Universität Jena und dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik gelang es, sowohl hohe kontinuierliche Laserausgangsleistungen als auch ultrakurze Pulse höchster Strahlqualität zu erzeugen. "Für die Funktionalität von Glasfasern als Lasermedium ist deren spezielle Ausgestaltung entscheidend. Die drei Forscher haben hier entscheidende Pionierarbeit geleistet", begründete der Laserspezialist Prof. Dr. Helmut Hügel die Entscheidung der Jury. "Wir freuen uns sehr über diesen anerkannten Preis, er stimuliert zu weiterführenden Arbeiten und dokumentiert, dass wir in Jena auf dem richtigen Weg sind", sagte Prof. Tünnermann. "Wir werden weiter daran arbeiten, auf dem zukunftsweisenden Feld der Faserlaser unseren Vorsprung auszubauen und zusätzliche Innovationen zu entwickeln. Zusammen mit Unternehmen aus der Region arbeiten wir schon jetzt an der Verwertung", so der Jenaer Laserphysiker. Die ausgezeichneten Ergebnisse entstanden im Rahmen von Forschungsarbeiten in Kooperation mit weiteren Partnern aus Wissenschaft und Industrie und wurden maßgeblich durch Bund und Land gefördert.

Prof. Dr. Ursula Keller von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich erhielt den 1. Preis für die Erfindung eines sättigbaren Absorberspiegels, des SESAMs - SEmiconductor Saturable Absorber. PD Dr. Axel Rolle, Chefarzt der Thorax- und Gefäßchirurgie am Fachkrankenhaus Coswig, gewann den 3. Preis für die Entwicklung und Anwendung eines Lasersystems mit einer speziell auf das Lungengewebe ausgerichteten Wellenlänge.

Der international ausgeschriebene Innovationspreis würdigt und fördert alle zwei Jahre Wissenschaftler und Entwickler, die bei der Anwendung des Laserlichts neue Wege gehen. Mit dem Preis verfolgt die Berthold Leibinger Stiftung das Ziel, die Lasertechnik als eine der wichtigsten Technologien unserer Zeit zu fördern und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Professor Berthold Leibinger, Geschäftsführender Gesellschafter der TRUMPF Gruppe, gründete die Stiftung 1992.

Axel Burchardt | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-jena.de

Weitere Berichte zu: Faserlasertechnik Innovationspreis

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ erhält 1,5 Mio. Euro vom Bund
27.02.2017 | Universität Paderborn

nachricht Bildsprache gegen Arbeitskräftemangel
27.02.2017 | Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie