Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wissenschaftler der Klinischen Forschergruppe "Lungenfibrose" der Universität Gießen ausgezeichnet

20.05.2008
Preise an Dr. Philipp Markart und Dr. Martina Korfei auf Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) verliehen.

Erneut sind Wissenschaftler der Medizinischen Klinik II am Zentrum für Innere Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) (Leitung Prof. Dr. Werner Seeger) für hervorragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet worden.

Auf dem vor kurzem stattgefundenen jährlichen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) in Lübeck wurde Dr. Philipp Markart, Oberarzt im Bereich Pneumologie der Abteilung, in Anerkennung seiner bisherigen wissenschaftlichen Leistungen der DGP-Förderpreis 2008 verliehen.

Mit dem Titel "Veränderungen des pulmonalen Surfactantsystems und deren Bedeutung für Gasaustausch, Infektabwehr und Induktion fibroproliferativer Prozesse bei akut-inflammatorischen und chronisch-interstitiellen Lungenerkrankungen" legte Markart der Jury die beste grundlagenwissenschaftlich orientierte Arbeit aus dem Gesamtgebiet der Lungenheilkunde vor. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wurde von der Firma Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG gestiftet.

Dr. Martina Korfei, Chemikerin, erhielt einen der diesjährigen drei "Science-Preise" der DGP für den von ihr mit dem Titel "Proteomanalyse bei Patienten mit Idiopathischer Pulmonaler Fibrose und Nicht-Spezifischer Interstitieller Pneumonie" eingereichten Kongressbeitrag. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert.

Beide Preisträger gehören zur Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Andreas Günther, Leiter der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Klinischen Forschergruppe "Pathomechanismen und Therapie der Lungenfibrose" (KFO118) und Koordinator des von der EU geförderten Netzwerkes der Idiopathischen Pulmonalen Fibrose. Der Direktor der Medizinischen Klinik II, Prof. Dr. Werner Seeger, ist erfreut über die Auszeichnung der beiden Wissenschaftler. Seine Mitarbeiter wurden in den vergangenen Jahren bereits mehrfach mit Preisen bedacht.

Surfactant ist ein Gemisch aus Lipiden und Proteinen, das die Lungenbläschen auskleidet, und normalerweise eine Absenkung der Oberflächenspannung bewirkt. Dr. Markart konnte in seiner Arbeit zeigen, dass Surfactant bei akut-entzündlichen Lungenerkrankungen wie zum Beispiel einer schweren Lungenentzündung und bei chronisch-fibrosierenden Lungenerkrankungen wie zum Beispiel der Idiopathischen Pulmonalen Fibrose (IPF) erheblichen Veränderungen unterliegt und zur Entwicklung dieser Krankheitsbilder beiträgt. Der Wissenschaftler konnte weiterhin nachweisen, dass eine Beeinflussung dieses Surfactantsystems und insbesondere dessen Wechselwirkung mit dem unter diesen Bedingungen veränderten Gerinnungssystems in der Lunge auch therapeutisch genutzt werden kann.

Dr. Korfei hat in ihrer Arbeit wesentliche Ursachen eines gesteigerten Zelltodes der Epithelzellen (Deckzellen) der Lungen bei verschiedenen fibrosierenden Lungenerkrankungen aufgedeckt und wichtige Erkenntnisse zu den unterschiedlichen Verläufen und klinischen Manifestationsformen gewonnen.

Kontakt:
Dr. Karin Endres, Klinische Forschergruppe "Pathomechanismen und Therapie
der Lungenfibrose" (KFO118), Professor Dr. Andreas Günther, M.D.
Medizinische Klinik II, Zentrum für Innere Medizin, JLU
Klinikstrasse 36, 35392 Gießen
Telefon: 0641 99-42502, Fax: 0641 99 42508
E-Mail: karin.endres@innere.med.uni-giessen.de

Meike Mossig | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-giessen.de
http://www.uglc.de
http://www.pulmonary-fibrosis.net

Weitere Berichte zu: DGP Fibrose Lunge Lungenerkrankung Pneumologie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics