Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neues Fernsteuerungssystem macht mobile Energieversorgung von Überwachungsanlagen noch einfacher

18.11.2005


Das neue Fernsteuerungssystem RCS (Remote Control System) macht jetzt den Einsatz der SFC A50 Brennstoffzelle der SFC Smart Fuel Cell in Mobil- und Fernüberwachungssystemen noch einfacher. Mit dem von Tedas Telecom Solutions, NL, entwickelten und vertriebenen RCS Fernsteuerungssystem können die Betriebsdaten der Energieversorgung kontinuierlich überwacht werden. Gesteuert wird das RCS zentral vom Kunden aus über das GSM Netz. Dort regelt die SFC Monitoring Software den Betrieb der Brennstoffzelle über eine RS 232 Schnittstelle. Sobald ein vom RCS überwachter Messparameter einen definierten Wert übersteigt, versendet das System eine SMS-Benachrichtigung. Im Gegenzug kann der Betreiber über einen SMS-Befehl an das RCS-System Maßnahmen vor Ort initiieren, Fernwartung betreiben, Zeiteinstellungen ändern, neue Parameter eingeben, bei denen eine SMS-Benachrichtung ausgelöst wird, Protokolldateien anlegen, etc.



“Die Videoobservation ist eine Anwendung mit hohem Strombedarf. Hier bietet die SFC A50 Brennstoffzelle Zugriff auf eine sehr hohe Energiemenge bei geringem Gewicht. Das ist auch der Grund, warum unsere SFC A50 mit ihrer hohen Zuverlässigkeit, ihrem extrem leisen Betrieb und ihrer Bedienfreundlichkeit in dieser Anwendung bereits mit großem Erfolg zum Einsatz kommt. Mit dem neuen Fernbedienungssystem RCS bieten wir unseren Kunden in diesem Bereich nun noch die Möglichkeit, die Brennstoffzelle in mobilen und netzfernen Anlagen von einer zentralen Stelle aus komfortabel fernzusteuern,” sagt Michael Gruber, Verkaufsleiter bei SFC. Und Alice Koers, die Geschäftsführerin von Tedas, fügt hinzu: “Die Entwicklung dieses Fernsteuerungssystems war für uns ein logischer Schritt in der Erweiterung unseres Produktportfolios für Regierungsbehörden. Bereits heute beliefern wir z.B. die holländische Polizei mit Videoüberwachungssystemen. Wir freuen uns, dass dieses neue Produkt bei unseren Kunden so gut ankommt.”



Das RCS ist auch mit einer zusätzlichen GPS-Steuerung für mobile Anwendungen erhältlich. Die GPS-Steuerung ermöglicht in mobilen Überwachungseinsätzen die Identifizierung der geographischen Koordinaten des jeweiligen Aufenthaltsorts des Geräts.

Das RCS ist das neueste Produkt im stetig wachsenden Portfolio von SFC. Das RCS ist in zwei Versionen erhältlich: als Basispaket mit SMS-Benachrichtigungsfunktion und RS 232 zum Preis von € 895 (zzgl. MwSt.), oder als erweitertes Paket mit GPS System zum Preis von € 995 (plus MwSt.).

Zu SFC:

SFC ist Marktführer für Brennstoffzellen-technologien zur mobilen, netzfernen Energieversorgung im Freizeit-, Industrie- und Militärbereich. Als eines der erfolgreichsten Technologieunternehmen Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet. SFC kooperiert mit führenden Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Seit August 2005 liefert SFC auch die erste serienmäßig in einem Fahrzeug eingesetzte Brennstoffzelle der Welt: in den Wohnmobilen der Hymer “S Klasse” deckt die SFC A50 den Bordstrombedarf.

Zu Tedas Telecom Solutions

Tedas entwickelt und produziert intelligente Telekommunikations- und Videoüberwachungssysteme basierend auf innovativen Technologien. Tedas bietet dabei sowohl Standardprodukte als auch kundenspezifische Sonderlösungen an. Tedas beliefert Regierungsbehörden z.B. mit mobilen Videoüberwachungssystemen und digitalen Verhöranlagen. Für den Medizinmarkt hat Tedas eine Reihe von pflegeunterstützenden Videoüberwachungslösungen entwickelt. Ebenso bietet das Unternehmen eine Vielzahl von Überwachungsanlagen für die unterschiedlichsten Objektschutzanwendungen, basierend auf allen gängigen Netzwerktechnologien (IP, DSL, UMTS und GPRS) zur Übertragung der Videosignale. Jüngste Entwicklung von Tedas ist das Fernsteuerungssystem RCS für die SFC A50 Brennstoffzelle.

SFC Pressekontakt:
Ulrike Schramm
Public Relations Manager
SFC Smart Fuel Cell AG
Eugen-Saenger-Ring 4
D-85469 Brunnthal-Nord
Germany
Tel +49-89-607 454-79
Fax +49-89-607 454-69
Mobil +49-171-56 97 854
reply to: schramm@smartfuelcell.de

Tedas Kontakt:
Alice Koers
General Manager
Tel. +31 575 575725
Fax. +31 575 575956
www.tedas.nl
info@tedas.nl

Ulrike Schramm | SFC Smart Fuel Cell AG
Weitere Informationen:
http://www.smartfuelcell.com
http://www.tedas.nl

Weitere Berichte zu: Brennstoffzelle Energieversorgung Fernsteuerungssystem RCS

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Licht ermöglicht „unmögliches“ n-Dotieren von organischen Halbleitern
23.11.2017 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

nachricht Leistungsfähigere und sicherere Batterien
23.11.2017 | Empa - Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Im Focus: Nanoparticles help with malaria diagnosis – new rapid test in development

The WHO reports an estimated 429,000 malaria deaths each year. The disease mostly affects tropical and subtropical regions and in particular the African continent. The Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC teamed up with the Fraunhofer Institute for Molecular Biology and Applied Ecology IME and the Institute of Tropical Medicine at the University of Tübingen for a new test method to detect malaria parasites in blood. The idea of the research project “NanoFRET” is to develop a highly sensitive and reliable rapid diagnostic test so that patient treatment can begin as early as possible.

Malaria is caused by parasites transmitted by mosquito bite. The most dangerous form of malaria is malaria tropica. Left untreated, it is fatal in most cases....

Im Focus: Transparente Beschichtung für Alltagsanwendungen

Sport- und Outdoorbekleidung, die Wasser und Schmutz abweist, oder Windschutzscheiben, an denen kein Wasser kondensiert – viele alltägliche Produkte können von stark wasserabweisenden Beschichtungen profitieren. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben Forscher um Dr. Bastian E. Rapp einen Werkstoff für solche Beschichtungen entwickelt, der sowohl transparent als auch abriebfest ist: „Fluoropor“, einen fluorierten Polymerschaum mit durchgehender Nano-/Mikrostruktur. Sie stellen ihn in Nature Scientific Reports vor. (DOI: 10.1038/s41598-017-15287-8)

In der Natur ist das Phänomen vor allem bei Lotuspflanzen bekannt: Wassertropfen perlen von der Blattoberfläche einfach ab. Diesen Lotuseffekt ahmen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Seminar „Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau“ im Haus der Technik Berlin am 16. - 17. Januar 2018

23.11.2017 | Seminare Workshops

Biohausbau-Unternehmen Baufritz erhält von „ Capital“ die Auszeichnung „Beste Ausbilder Deutschlands“

23.11.2017 | Unternehmensmeldung