Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens übernimmt dänische Bonus Energy A/S - Einstieg in Windenergie-Geschäft

21.10.2004


Siemens Power Generation (PG) steigt mit der Übernahme von Bonus Energy A/S in das wachsende Geschäft mit Windenergie ein. Eine entsprechende Übernahmevereinbarung wurde heute mit Danregn Vindkraft A/S, dem bisherigen Eigentümer, unterzeichnet. Bonus Energy A/S gehört zu den weltweit fünf größten Anbietern von Windkraftanlagen und erzielt mit 750 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 300 Mio. EUR. Die Akquisition steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. Das Closing ist für Anfang Dezember 2004 geplant.

... mehr zu:
»A/S »Energie »Turbine »Windkraftanlage

Bonus Energy hat in über 20 Ländern bereits mehr als 5000 Turbinen mit einer Leistung von über 3 Gigawatt (GW) installiert. Eine führende Position nimmt das Unternehmen unter anderem bei den Offshore-Windparks ein, einem Marktsegment, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Bereits 1991 hat Bonus Energy A/S die weltweit erste Offshore-Windfarm geliefert. Den mit einer Leistung von 166 Megawatt (MW) bislang größten Offshore-Windpark im dänischen Nysted hat das Unternehmen ebenfalls errichtet. Neben einem Montagewerk am Unternehmenssitz in Brande, Dänemark, gehört zu Bonus Energy A/S eine neue Fertigung für Rotorblätter im dänischen Aalborg.

"Um den weltweit wachsenden Energiebedarf nicht nur zuverlässig und kostengünstig, sondern auch ressourcenschonend und umweltverträglich zu decken, müssen wir alle Energiequellen nutzen. Die Windenergie wird ein wichtiger Teil in diesem Energiemix sein", erklärte Klaus Voges, Vorsitzender des Bereichsvorstands der Siemens Power Generation. Heute liegt das Weltmarktvolumen für die Windkraft bei etwa 6 Mrd. EUR. Für die kommenden Jahre werden jährliche Zuwachsraten von zehn Prozent erwartet. Wachstumsschwerpunkte sind Europa, die USA und Asien.


"Wir sind sicher, dass wir mit Bonus Energy den richtigen Partner gefunden haben, um an diesem Wachstum zu partizipieren. Wir können nicht nur auf der fortschrittlichen Technik von Bonus aufbauen, sondern auch auf den erfahrenen und hochmotivierten Mitarbeitern des Unternehmens. Zusammen mit der Finanzkraft und den weltweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten von Siemens eröffnen sich unserem Geschäft und damit auch den Mitarbeitern von Bonus viel versprechende Perspektiven", sagte Voges. Bonus mit seinen Werken in Brande und Aalborg wird den Kern der weltweiten Windkraftaktivitäten von Siemens PG bilden. Das neue PG-Geschäftsgebiet "Wind Power" wird seinen Sitz im dänischen Brande haben.

"Der Markt fordert immer umfassendere und komplexere Lösungen. Wir haben in der Vergangenheit erhebliche Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen unternommen, um die Technik weiter voranzutreiben. Ich bin davon überzeugt, dass wir als Geschäftsgebiet "Wind Power" der Siemens Power Generation die große Chance haben, uns zu einem der Marktführer in der internationalen Windenergiebranche zu entwickeln", sagte Palle Nørgaard, CEO der Bonus Energy A/S.

Für weitergehende Informationen:

Dr. Stephan Feldhaus, Group Communications, Siemens Power Generation
Telefon: +49 9131 18 7260
Mobil: +49 1709102602
Palle Nørgaard, CEO Bonus Energy A/S
Telefon: +45 99 42 22 22

Der Bereich Power Generation (PG) der Siemens AG ist eines der führenden Unternehmen im internationalen Kraftwerksgeschäft. Im Geschäftsjahr 2003 (30. September) erzielte Siemens PG einen Umsatz von rund 7 Mrd. EUR und erhielt Aufträge in einem Umfang von 7,3 Mrd. EUR. Das Bereichsergebnis betrug 1.171 Mio. EUR. Siemens PG beschäftigte zum 30. September 2003 weltweit mehr als 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bonus Energy A/S ist mit einem Marktanteil von rund 9 Prozent einer der führenden Anbieter von Turbinen für Windkraftanlagen. Bonus mit Sitz in Brande, Dänemark, wurde im Jahr 1980 gegründet und ist heute weltweit der fünftgrößte Hersteller von Turbinen für Windkraftanlagen. Das Unternehmen verfügt im rasch wachsenden Offshore-Markt über eine ausgezeichnete Marktposition. Rund die Hälfte der weltweit in diesem Marktsegment installierten Leistung hat Bonus geliefert. Das Unternehmen befindet sich in Privatbesitz.

Alfons Benzinger | Siemens AG
Weitere Informationen:
http://www.bonus.dk
http://www.siemens.com

Weitere Berichte zu: A/S Energie Turbine Windkraftanlage

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Perowskit-Solarzellen: mesoporöse Zwischenschicht mildert Einfluss von Defekten
18.01.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

nachricht Ein Supermikroskop für ganz Nordbayern
17.01.2018 | Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

• Prototypen-Test im Lufthansa FlyingLab
• LYRA Connect ist eine von drei ausgewählten Innovationen
• Bessere Kommunikation zwischen Kabinencrew und Passagieren

Die Zukunft des Fliegens beginnt jetzt: Mehrere Monate haben die Finalisten des Mode- und Technologiewettbewerbs „Telekom Fashion Fusion & Lufthansa FlyingLab“...

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

18.01.2018 | Veranstaltungen

6. Technologie- und Anwendungsdialog am 18. Januar 2018 an der TH Wildau: „Intelligente Logistik“

18.01.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

18.01.2018 | Informationstechnologie

Optimierter Einsatz magnetischer Bauteile - Seminar „Magnettechnik Magnetwerkstoffe“

18.01.2018 | Seminare Workshops

LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

18.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten