Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Großes Wachstum für kleine LCDs

07.10.2004


Umsatz und Stückzahlen legen jährlich zu



Gute Wachstumsaussichten prophezeien die kalifornischen Marktforscher von iSuppli dem weltweiten Markt für kleine LC-Displays. Der Markt für die Winzlinge, die in Mobiltelefonen und Digitalkameras zum Einsatz kommen, soll bei den Stückzahlen bis 2008 um jährlich drei Prozent auf 3,2 Mrd. Einheiten zulegen, berichtet der asiatische IT-Dienst DigiTimes unter Berufung auf eine iSuppli-Studie. Der Umsatz soll etwas stärker wachsen und zwar um durchschnittlich vier Prozent auf 22 Mrd. Dollar.



Überdurchschnittlich werden demnach Activ-Matrix-Displays zulegen. Mit kleinen LCDs in Handys wird weltweit mehr umgesetzt als bei LCD-Fernsehern.

In der Erhebung der kalifornischen Marktforscher wurden LCDs mit Display-Größen von unter zehn Zoll erfasst. Auf den ersten Blick erscheint die durchschnittliche jährliche Steigerungsrate eher niedrig. Tatsächlich können aber vor allem Aktiv-Matrix (AM)-Displays enorm zulegen. Deren Absatz soll sich bis zum Jahr 2008 auf 850 Mio. Stück mehr als verdoppeln, was einer durchschnittlichen jährlichen Steigerungsrate von 20 Prozent entspricht. Die damit erzielten Umsätze sollen von zwölf auf 19 Mrd. Dollar ansteigen. AM-Displays werden damit 86 Prozent des Gesamt-Umsatzes ausmachen.

Die Bedeutung des Marktes zeigt ein Vergleich des Sektors Mobiltelefone mit dem hoch gepriesenen Markt für LCD-Fernseher. Mit den kleinen LCDs für Handys erlösen die Hersteller mehr als mit LCD-TV-Geräten. Insgesamt sorgen die Handys bei den LCD-Produzenten für die drittgrößten Umsätze hinter Notebooks und PC-Monitoren. Der Markt soll in den kommenden Jahren um durchschnittlich sieben Prozent zulegen und 2008 fast eine Mrd. Stück erreichen.

Georg Panovsky | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.isuppli.com

Weitere Berichte zu: LCD Marktforschung Steigerungsrate

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Wussten Sie, dass Infrarot-Wärme die Pralinenherstellung vereinfacht?
14.02.2017 | Heraeus Noblelight GmbH

nachricht Qualitätskontrolle in Echtzeit: „smartFoodTechnologyOWL“ startet erstes Projekt
15.02.2017 | Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung