Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Elektrolyt zur Energieerzeugung mit unbeschränkter Lebensdauer - Aufladen von Batterien nicht mehr notwendig

02.07.2003


CONOCOPHILLIPS vor Kauf einer Weltneuheit am Energiesektor

CONOCOPHILLIPS in Slowenien steht mit dem kroatischen Unternehmen UTILITAS vor unmittelbarem Kaufabschluss einer Weltsensation auf dem Energiesektor.

Das Unternehmen UTILITAS hat ein selbstregenerierendes und umweltfreundliches Elektrolyt für dauerhaften Gleichstrom entwickelt. Durch die praktisch unbegrenzte Haltbarkeit des Elektrolyts, beispielsweise in einer Batterie oder Leistungsstation, ist laut dem Expertenteam der beiden Firmen ein technologischer Quantensprung für den weltweiten Energieversorgungsmarkt gelungen.

Das neu entwickelte Elektrolyt ist nicht nur ökologisch unbedenklich, im Gegensatz zu Flüssigelektrolyten in bisherigen Batterien und Akkumulatoren, sondern besticht auch durch seine Langlebigkeit. Lästige Batteriewechsel und das Aufladen solcher werden künftig durch die unbeschränkte Lebensdauer dieser Weltneuheit der Vergangenheit angehören.

CONOCOPHILLIPS Slowenien zeigte sich nach der gemeinsamen Testphase mit UTILITAS endgültig überzeugt. Ein handelsübliches Mobilphone wurde neben weiteren Prototypen (Radio, Uhr, Lichtquelle) einem mehrwöchigen Belastungstest und Messungen unterzogen. Die Testergebnisse sprechen für sich: Die Trockenbatterie zeigte sich auf Temperaturveränderungen, klimatische Einflüsse, mechanische Schläge und Beschädigungen widerstandsfähig. Der Energie- und Spannungsfluss war bei allen Prototypen über den gesamten Testzeitraum konstant.

Betrachtet man den durchschnittlichen weltweiten pro Kopf Batteriejahreskonsum von 10-12 Stück, so wird mit dem neuen Elektrolyt für Batterien auch ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Umwelt geleistet. Zusätzlich werden die existierenden Recyclingprobleme dadurch wesentlich vermindert.

Für CONOCOPHILLIPS Slowenien ist der Start in die Serienproduktion in absehbarer Zeit vorgesehen. Die Messungen und Berechnungen des Expertenteam haben ergeben, dass das selbstregenierende Elektrolyt in Batterien und Akkumulatoren verschiedenster Grösse eingesetzt werden kann - von der Mikroelektronik bis zu den Grossenergieverbrauchern.



Pressekontakt:


CONOCOPHILLIPS
Executive Vice President Mag. Kurt Sabatnig
Marketing and Public Affairs

Phone 00385 91 79 80 238

| ots

Weitere Berichte zu: Batterie CONOCOPHILLIPS Elektrolyt UTILITAS

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Energieeffiziente Reinigung von Industrieabgasen
27.02.2017 | Technische Hochschule Mittelhessen

nachricht Energieproduzierende Fenster stehen kurz bevor
23.02.2017 | University of Minnesota / Università degli Studi di Milano-Bicocca

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie