Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT 2008: E-Mail-Compliance und CRM bleiben Dauerbrenner

01.02.2008
GROUP Technologies & GEDYS IntraWare in Halle 2 auf Stand E30 vertreten

Die CeBIT ist auch 2008 eine feste Größe im Messeplan des GROUP-Konzerns. Wenn die weltweit größte ITK-Messe vom 04. bis 09. März ihre Pforten öffnet, wird sich in Halle 2 auf dem Stand E30 alles rund um die Trend-Themen E-Mail-Compliance, -Archivierung und Customer Relationship Management (CRM) drehen. Besonders gespannt darf das Fachpublikum auf die zahlreichen Produktneuheiten sein, die der GROUP-Konzern im Rahmen seiner erst kürzlich gestarteten Innovationsoffensive in den beiden Bereichen E-Mail-Management und CRM vorstellen wird.

Hierzu zählen im E-Mail-Management-Segment in erster Linie brandneue Lösungen wie "iQ.Suite Find". Dabei handelt es sich um eine intelligente Volltextsuche für E-Mail-Archive und Mailboxen. Die Lösung ergänzt damit die umfangreichen Möglichkeiten der GROUP-Gesamtlösung "iQ.Suite" im Bereich E-Mail-Archivierung. Unter den Produktneuheiten befinden sich außerdem die Web-basierte E-Mail-Verschlüsselungslösung "iQ.Suite WebCrypt" - sie ermöglicht den Austausch verschlüsselter E-Mails von Unternehmen mit Geschäftspartnern, die über keine eigene Verschlüsselungslösung verfügen - und die Lösung "iQ.Suite ClientAdmin" zur zentralen Verwaltung von Lotus Notes-Clients.

Außerdem rückt der Lösungsanbieter für prozessorientiertes, sicheres und gesetzeskonformes E-Mail-Management in diesem Jahr wieder die Aufklärung über die zahlreichen rechtlichen Anforderungen an die geschäftliche E-Mail-Kommunikation in den Mittelpunkt seines Messe-Auftritts. Nach dem Ansturm auf das "Compliance Information Center", das GROUP Technologies auf der CeBIT 2007 unterhalten hatte, wartet das Unternehmen erneut mit Experten und Fachjuristen auf, die den Messebesuchern für Fragen zum Thema E-Mail-Compliance zur Verfügung stehen.

Der CRM-Spezialist GEDYS IntraWare, ein Unternehmen des GROUP-Konzerns setzt auf das Thema "collaborative CRM". Er präsentiert mit "GEDYS IntraWare 7" eine Produktreihe für CRM auf der Plattform Lotus Notes, die im Januar 2008 von IBM als weltweit beste Lotus-Lösung ausgezeichnet wurde. Die umfassende Suite für die Pflege von Kundenbeziehungen beinhaltet leistungsfähige Werkzeuge für Vertrieb, Marketing und Service. Von der Adresspflege über die elektronische Kundenakte, Workflow-Automatisierung und das Kampagnenmanagement bis hin zur Vertriebssteuerung mit konfigurierbaren Verkaufsmethoden realisiert "GEDYS IntraWare 7" ein prozessorientiertes und effizientes Kundenbeziehungsmanagement.

Darüber hinaus werden Produktneuheiten wie die Kundenservice-Ausprägung des Moduls "GEDYS IntraWare Service" - ein Software-gestütztes Reklamations- und Beschwerdemanagement inklusive Außendienst-Steuerung - sowie die innovative Lösung "Business Mail", die das Customer Relationship Management nahtlos mit dem Medium E-Mail verschmilzt, vorgestellt. Die vielseitige CRM-Software der GEDYS IntraWare GmbH, die Unternehmen eine 360°-Sicht auf Kunden ermöglicht - ist mittlerweile in über 30 Ländern installiert und in fünf Sprachen verfügbar.

Der CeBIT-Gemeinschaftsstand von GROUP Technologies und GEDYS IntraWare, den Marktführern in den Bereichen E-Mail-Management und CRM auf Basis Lotus Notes, findet sich in diesem Jahr in Halle 2. Er trägt die Kennung E30.

Hinweis an die Redaktionen: Vor, während und nach der CeBIT 2008 stehen Ihnen Ansprechpartner aus beiden Unternehmen für Gespräche zur Verfügung. Außerdem halten wir anlässlich der CeBIT interessante, sachliche Fachbeiträge und Produktvorstellungen sowie vorgefertigte Interviews parat, die Sie gern für Ihre Berichterstattung verwenden dürfen.

Bitte setzen Sie sich bei Interesse am Thema CRM mit Sabine Friedersdorf - sfriedersdorf@gedys-intraware.de - Tel.: 0531 123868440 bzw. für das Thema E-Mail-Management mit Frau Kati Eyring - kati.eyring@group-technologies.com - Tel.: 03691 7353-27 in Verbindung.

Über die GROUP Technologies AG:

Die GROUP Technologies AG ist der Lösungsanbieter für prozessorientiertes, sicheres und gesetzeskonformes E-Mail-Management. Unabhängig von ihrer Größe, sind Unternehmen damit in der Lage, ihre E-Mail-Kommunikation in Übereinstimmung mit den aktuellen gesetzlichen Anforderungen und betrieblichen Vorgaben zentral in die Geschäftsprozesse einzubinden.

Die Kernlösungen für E-Mail-Sicherheit und E-Mail-Archivierung ermöglichen das Verarbeiten, Speichern und Verwalten von E-Mails - von deren Entstehung bis zur Löschung. Dazu zählen Viren- und Spamschutz, Daten- und Inhaltskontrolle, Verschlüsselung, Klassifizierung automatisierte Archivierung und intelligentes Auffinden von E-Mails und deren Anlagen. Dadurch wird nicht nur der höchstmöglichste Sicherheitsstandard für Unternehmensdaten erzielt, sondern zugleich auch die Effizienz der gesamten Organisation gesteigert. Zusätzlich werden Unternehmen und ihre Entscheidungsträger vor Bußgeldern bewahrt, die bei Verstößen, unter anderem gegen datenschutzrechtliche Vorschriften oder Kennzeichnungspflichten, drohen.

Zu den Kunden der Gesellschaft zählen neben mehr als drei Viertel der Sparkassen und Volksbanken in Deutschland zahlreiche internationale Unternehmen wie ABN AMRO, Allianz, Deutsche Bank, Ernst & Young, Honda und Miele.

Rund 3.000 Kunden mit mehr als drei Millionen Anwendern setzen die Lösungen des GROUP-Konzerns bereits ein. Der Konzern ist an Standorten in Deutschland, den Niederlanden, England, Finnland, Norwegen, Bulgarien und USA vertreten.

Weitere Informationen unter: http://www.group-technologies.com

Über die GEDYS IntraWare GmbH:

Die GEDYS IntraWare GmbH vertreibt als führender Anbieter bundes- und europaweit Lösungen für das Management von Kundenbeziehungen (CRM) auf Basis von IBM Lotus Notes Domino. Die Produktlinie GEDYS IntraWare 7 umfasst eine vollständige Suite für die Pflege von Kundenbeziehungen und beinhaltet leistungsfähige Werkzeuge für Vertrieb, Marketing und Service. Mit diesen flexiblen Modulen nutzen Unternehmen professionelle Lösungen von der Adresspflege über die elektronische Kundenakte, Workflow-Automatisierung und das Kampagnenmanagement bis hin zur Vertriebssteuerung mit konfigurierbaren Verkaufsmethoden.

Weiterhin bietet die GEDYS IntraWare als einer der ersten Hersteller eine komplette Java/J2EE Lösung für das Office- und Kontaktmanagement auf der neuen innovativen IBM Portal-Technologie. Als Komplettanbieter vertreibt die Gesellschaft innovative Produkte ausgewählter Hersteller, die sich sinnvoll in die GEDYS IntraWare 7 Lösung integrieren. Die GEDYS IntraWare ist Premium Partner der IBM. Die Gesellschaft betreut mit einem 50-köpfigen Team und mehr als 40 aktiven Partnern über 1.500 Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Norwegen, Schweden, Finnland, Großbritannien, Benelux und den USA. In Deutschland ist die Gesellschaft mit Standorten in Fulda, Braunschweig und Stuttgart vertreten.

Weitere Informationen unter: http://www.gedys-intraware.de

Presse-Kontakt:
GROUP Technologies AG, Hospitalstraße 6, 99817 Eisenach, Kati Eyring, Tel.: 03691 7353-27

E-Mail: kati.eyring@group-technologies.com, Internet: http://www.group-technologies.com

Presse-Kontakt:
GEDYS IntraWare GmbH, Lange Straße 61, 38100 Braunschweig , Sabine Friedersdorf, Tel.: 0531 123868-440

E-Mail: sfriedersdorf@gedys-intraware.de, Internet: http://www.gedys-intraware.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.group-technologies.com
http://www.gedys-intraware.de
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: CRM E-Mail-Compliance E-Mail-Management GEDYS GROUP-Konzern IntraWare

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Hochpräzise Verschaltung in der Hirnrinde

Es ist noch immer weitgehend unbekannt, wie die komplexen neuronalen Netzwerke im Gehirn aufgebaut sind. Insbesondere in der Hirnrinde der Säugetiere, wo Sehen, Denken und Orientierung berechnet werden, sind die Regeln, nach denen die Nervenzellen miteinander verschaltet sind, nur unzureichend erforscht. Wissenschaftler um Moritz Helmstaedter vom Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt am Main und Helene Schmidt vom Bernstein-Zentrum der Humboldt-Universität in Berlin haben nun in dem Teil der Großhirnrinde, der für die räumliche Orientierung zuständig ist, ein überraschend präzises Verschaltungsmuster der Nervenzellen entdeckt.

Wie die Forscher in Nature berichten (Schmidt et al., 2017. Axonal synapse sorting in medial entorhinal cortex, DOI: 10.1038/nature24005), haben die...

Im Focus: Highly precise wiring in the Cerebral Cortex

Our brains house extremely complex neuronal circuits, whose detailed structures are still largely unknown. This is especially true for the so-called cerebral cortex of mammals, where among other things vision, thoughts or spatial orientation are being computed. Here the rules by which nerve cells are connected to each other are only partly understood. A team of scientists around Moritz Helmstaedter at the Frankfiurt Max Planck Institute for Brain Research and Helene Schmidt (Humboldt University in Berlin) have now discovered a surprisingly precise nerve cell connectivity pattern in the part of the cerebral cortex that is responsible for orienting the individual animal or human in space.

The researchers report online in Nature (Schmidt et al., 2017. Axonal synapse sorting in medial entorhinal cortex, DOI: 10.1038/nature24005) that synapses in...

Im Focus: Tiny lasers from a gallery of whispers

New technique promises tunable laser devices

Whispering gallery mode (WGM) resonators are used to make tiny micro-lasers, sensors, switches, routers and other devices. These tiny structures rely on a...

Im Focus: Wundermaterial Graphen: Gewölbt wie das Polster eines Chesterfield-Sofas

Graphen besitzt extreme Eigenschaften und ist vielseitig verwendbar. Mit einem Trick lassen sich sogar die Spins im Graphen kontrollieren. Dies gelang einem HZB-Team schon vor einiger Zeit: Die Physiker haben dafür eine Lage Graphen auf einem Nickelsubstrat aufgebracht und Goldatome dazwischen eingeschleust. Im Fachblatt 2D Materials zeigen sie nun, warum dies sich derartig stark auf die Spins auswirkt. Graphen kommt so auch als Material für künftige Informationstechnologien infrage, die auf der Verarbeitung von Spins als Informationseinheiten basieren.

Graphen ist wohl die exotischste Form von Kohlenstoff: Alle Atome sind untereinander nur in der Ebene verbunden und bilden ein Netz mit sechseckigen Maschen,...

Im Focus: Hochautomatisiertes Fahren bei Schnee und Regen: Robuste Warnehmung dank intelligentem Sensormix

Schlechte Sichtverhältnisse bei Regen oder Schnellfall sind für Menschen und hochautomatisierte Fahrzeuge eine große Herausforderung. Im europäischen Projekt RobustSENSE haben die Forscher von Fraunhofer FOKUS mit 14 Partnern, darunter die Daimler AG und die Robert Bosch GmbH, in den vergangenen zwei Jahren eine Softwareplattform entwickelt, auf der verschiedene Sensordaten von Kamera, Laser, Radar und weitere Informationen wie Wetterdaten kombiniert werden. Ziel ist, eine robuste und zuverlässige Wahrnehmung der Straßensituation unabhängig von der Komplexität und der Sichtverhältnisse zu gewährleisten. Nach der virtuellen Erprobung des Systems erfolgt nun der Praxistest, unter anderem auf dem Berliner Testfeld für hochautomatisiertes Fahren.

Starker Schneefall, ein Ball rollt auf die Fahrbahn: Selbst ein Mensch kann mitunter nicht schnell genug erkennen, ob dies ein gefährlicher Gegenstand oder...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Erde und ihre Bestandteile im Fokus

21.09.2017 | Veranstaltungen

23. Baltic Sea Forum am 11. und 12. Oktober nimmt Wirtschaftspartner Finnland in den Fokus

21.09.2017 | Veranstaltungen

6. Stralsunder IT-Sicherheitskonferenz im Zeichen von Smart Home

21.09.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

OLED auf hauchdünnem Edelstahl

21.09.2017 | Messenachrichten

Weniger (Flug-)Lärm dank Mathematik

21.09.2017 | Physik Astronomie

In Zeiten des Klimawandels: Was die Farbe eines Sees über seinen Zustand verrät

21.09.2017 | Geowissenschaften