Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Proxim Wireless bahnbrechend bei Konvergenz von Wi-Fi® Mesh und WiMAX mit Einführung der MeshMAX™ -Produktserie

14.03.2007
Neue Produktarchitektur integriert zwei Breitband-Drahtlos-Technologien und ermöglicht eine neue, kostengünstige, Hochkapazitäts-Last-Mile- und Wi-Fi Mesh-Netzwerkarchitektur

Die Firma Proxim Wireless Corporation ist weltweit bahnbrechend bei End-to-End-Lösungen von Wi-Fi® Mesh, WiMAX, WLAN und Wireless-Backhaul. Die 100%ige Tochtergesellschaft von Terabeam, Inc. (NASDAQ: TRBM), kündigte heute MeshMAX™ an, eine neue Multi-Radio-Produktserie, die WiMAX, Wi-Fi Mesh und Wi-Fi Access einbindet. Die Produkte von Proxim MeshMAX™ stehen mit unlizenzierten und lizenzierten Frequenzbändern zur Verfügung.

Proxim Wireless ist das erste Unternehmen, das die Konvergenz von Wi-Fi mesh, WiMAX und Wi-Fi Access in einem einzigen integrierten Gerät ermöglicht. MeshMAX™ bietet erhebliche Vorteile für Serviceanbieter, Gemeinden und Kunden, die planen, Wi-Fi Mesh und WiMAX anzuwenden. MeshMAX™ ermöglicht eine neue Nutzungsarchitektur, die die Kapazität von Mesh-Netzen erhöht, ihre Nutzung vereinfacht und über 300 Millionen Wi-Fi-Kunden unterwegs Mobilität bietet.

Daryl Schoolar, Senior Analyst bei In-Stat., sagte: "Proxim's MeshMAX™ ist die richtige Produktserie zum richtigen Zeitpunkt. Die Konvergenz von WiMAX und Mesh ist eine natürliche Entwicklung im drahtlosen Breitband-Bereich, da die Stärken beider Technologien optimal eingesetzt werden. Proxim Wirelss ist durch langjährige Erfahrung im Bereich drahtlose Enterprise-Class Netzwerkprodukte und Point-to-Multipoint-Verteilungssystemen gut positioniert, um diese integrierte Produktfamilie anzubieten."

Proxim MeshMAX™-Produkte werden momentan von Serviceanbietern in einigen Ländern getestet. Chunghwa Telecom, ist einer der größten Telekommunikationsanbieter in Taiwan. Dr. K.S. Huang, Chunghwa Telecom Labs, sagte zu der neuen MeshMAX™-Produktserie: " MeshMAX™ von Proxim integriert erfolgreich WiMAX und Wi-Fi Mesh im selben Gerät. Der Vorteil dieser Integration ist die garantierte Servicequalität zur optimalen Voice- und Videoanwendung, mit der wir Internet-Konnektivität und Anwendungen schnell und kostengünstig in ländliche Gebiete bringen können."

Proxim MeshMAX™-Produktinformationen

Serviceanbieter, Gemeinden und Kunden, die planen, Wi-Fi Mesh und WiMAX anzuwenden, profitieren von Wi-Fi Mesh und WiMAX, um ihren Kunden die größte und vollständigste Breitband-Drahtlos-Reichweite anzubieten. Obwohl sich beide Technologien voneinander unterscheiden - jede besitzt einzigartige Merkmale - werden sie oft zusammen eingesetzt, mit WiMAX im Backhaul-Bereich und Wi-Fi Mesh für einen Zugang auf die wachsende Anzahl von Wi-Fi-befähigten Geräten und Multi-Mode Wi-Fi-Telefonen. Bis jetzt war die einzige Lösung die Installation zweier separater Geräte, einem WiMAX und einem Wi-Fi Mesh. Mit MeshMAX™ sind diese Technologien jetzt in einem einzigen kompakten Outdoor-Gehäuse integriert. Die MeshMAX™-Produktserie unterstützt lizenzierte WiMAX-Frequenzen im 3,3-3,6 GHz-Bereich und unlizenzierte Frequenzen im 5,1-5,8 GHz-Bereich für den Backhaul-Bereich. Bei Mesh Interconnect und Wi-Fi Access unterstützt MeshMAX™ unlizenzierte Mesh-Frequenzen von 5,1-5,8 GHz und 2,4 GHz.

Die einzigartige Produktarchitektur und die kompakte Form von MeshMAX™ bedeuten niedrige Gerätekosten, geringere Installationskosten, weniger Betriebsaufwand und eine bessere Kapitalrendite. MeshMAX™-Produkte minimieren die Systemlatenz und optimieren die Servicequalität (QoS), die für Dienste wie schneller Breitband-Internetzugang, Videokommunikation einschließlich Sicherheit und Überwachung, Voice-Kommunikation und IPTV entscheidend sind.

Pankaj Manglik, President und Chief Operating Officer von Proxim Wireless, sagte: "Serviceanbieter, Gemeinden und Kunden, die planen, Wi-Fi Mesh und WiMAX anzuwenden, haben ein Produkt gefordert, das den Prozess der Nutzung und Verwaltung von Wi-Fi Mesh und WiMAX zusammen vereinfacht. Unsere MeshMAX™-Produkte erreichen genau das. Unsere integrierte Lösung ist kostengünstig, einfach anzuwenden und besitzt die Einfachheit und Effizienz eines drahtlosen Zugriffs und der Verteilung: alles in einem kleinen, widerstandsfähigem Gerät, das von ProximVision™, unserer Netzwerk-Management-Plattform, verwaltet wird."

Preisgebung und Verfügbarkeit

Proxim MeshMAX™-Produkte können mit einer Kombination von Wi-Fi Mesh, Wi-Fi, und/oder WiMAX erworben werden und stehen ab sofort zu einem Startpreis von US $999 zur Verfügung.

Informationen über Proxim Wireless

Proxim Wireless Corporation ist eine 100%ige Tochtergesellschaft von Terabeam, Inc. (NASDAQ: TRBM). Proxim Wireless ist weltweit bahnbrechend bei der Entwicklung und Bereitstellung von skalierbaren drahtlosen Netzwerksystemen für Unternehmen, Regierungen und Serviceanbietern. Proxim hat mehr als 200.000 Endkunden weltweit mit über 1,5 Millionen Geräten versorgt. Von Wi-Fi zu drahtlosem Gigabit Ethernet - unsere WLAN, Mesh, Point-to-Multipoint und Point-to-Point-Produkte sind über Proxim's großflächiges globales Vertriebsnetz verfügbar und werden durch erstklassigen Support unterstützt. Proxim ist Hauptmitglied des WiMAX-Forums und ISO-9001-zertifiziert. Informationen über die Firma Proxim, ihre Produkte und Support sind unter http://www.proxim.com zu finden.

Safe-Harbor-Statement (zukunftsorientierte Aussagen)

Mit Ausnahme der hierin enthaltenen faktischen Angaben sind die in dieser Pressemitteilung behandelten Themen zukunftsorientierte Aussagen, die Risiken, Ungewissheiten und Annahmen beinhalten. Unsere tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den in diesen zukunftsorientierte Aussagen projizierten Ergebnissen abweichen. Die zukunftsorientierten Aussagen beinhalten Risiken und Ungewissheiten, die zu solchen Abweichungen beitragen können, einschließlich mit Bezug auf Schwierigkeiten und Verzögerungen bei der Lieferung von Produkten mit der Zuverlässigkeit, den Features, der Leistung, der Konformität, den Zertifizierungen, den Kosten, dem Preis und anderen vom Kunden gewünschten Merkmalen; Schwierigkeiten bei der Lösung der Netzwerkinstallation und betriebliche Schwierigkeiten, die ein bestimmter Kunde hat; Ungewissheiten darüber, ob anstehende und zukünftige Produktbewertungen zur Zufriedenheit des Kunden ausgeführt werden und zu Produktverkäufen führen; sowie Faktoren aus von uns nicht zu vertretenden Gründen wie das Wetter, geografische Probleme und Interferenzprobleme. Weitere Informationen zu diesen und anderen Faktoren, die sich auf unsere tatsächlichen Ergebnisse auswirken können, finden Sie in den von Terabeam in regelmäßigen Abständen bei der Börsenaufsichtsbehörde hinterlegten Dokumenten und in unseren sonstigen Veröffentlichungen.

Kontaktinformation:
GBC
Grant Butler Coomber
+44 208 322 1922
proxim@gbc.co.uk

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.proxim.com

Weitere Berichte zu: Konvergenz Mesh MeshMAX™ MeshMAX™-Produkte Wi-Fi WiMAX

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2007:

nachricht Online: future talk CeBIT 2007, Videos, Fotos
04.04.2007 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH

nachricht CeBIT Highlights des Fraunhofer IAO
03.04.2007 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie sich Zellen gegen Salmonellen verteidigen

Bioinformatiker der Goethe-Universität haben das erste mathematische Modell für einen zentralen Verteidigungsmechanismus der Zelle gegen das Bakterium Salmonella entwickelt. Sie können ihren experimentell arbeitenden Kollegen damit wertvolle Anregungen zur Aufklärung der beteiligten Signalwege geben.

Jedes Jahr sind Salmonellen weltweit für Millionen von Infektionen und tausende Todesfälle verantwortlich. Die Körperzellen können sich aber gegen die...

Im Focus: Shape matters when light meets atom

Mapping the interaction of a single atom with a single photon may inform design of quantum devices

Have you ever wondered how you see the world? Vision is about photons of light, which are packets of energy, interacting with the atoms or molecules in what...

Im Focus: Greifswalder Forscher dringen mit superauflösendem Mikroskop in zellulären Mikrokosmos ein

Das Institut für Anatomie und Zellbiologie weiht am Montag, 05.12.2016, mit einem wissenschaftlichen Symposium das erste Superresolution-Mikroskop in Greifswald ein. Das Forschungsmikroskop wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Land Mecklenburg-Vorpommern finanziert. Nun können die Greifswalder Wissenschaftler Strukturen bis zu einer Größe von einigen Millionstel Millimetern mittels Laserlicht sichtbar machen.

Weit über hundert Jahre lang galt die von Ernst Abbe 1873 publizierte Theorie zur Auflösungsgrenze von Lichtmikroskopen als ein in Stein gemeißeltes Gesetz....

Im Focus: Durchbruch in der Diabetesforschung: Pankreaszellen produzieren Insulin durch Malariamedikament

Artemisinine, eine zugelassene Wirkstoffgruppe gegen Malaria, wandelt Glukagon-produzierende Alpha-Zellen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) in insulinproduzierende Zellen um – genau die Zellen, die bei Typ-1-Diabetes geschädigt sind. Das haben Forscher des CeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften im Rahmen einer internationalen Zusammenarbeit mit modernsten Einzelzell-Analysen herausgefunden. Ihre bahnbrechenden Ergebnisse werden in Cell publiziert und liefern eine vielversprechende Grundlage für neue Therapien gegen Typ-1 Diabetes.

Seit einigen Jahren hatten sich Forscher an diesem Kunstgriff versucht, der eine simple und elegante Heilung des Typ-1 Diabetes versprach: Die vom eigenen...

Im Focus: Makromoleküle: Mit Licht zu Präzisionspolymeren

Chemikern am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es gelungen, den Aufbau von Präzisionspolymeren durch lichtgetriebene chemische Reaktionen gezielt zu steuern. Das Verfahren ermöglicht die genaue, geplante Platzierung der Kettengliedern, den Monomeren, entlang von Polymerketten einheitlicher Länge. Die präzise aufgebauten Makromoleküle bilden festgelegte Eigenschaften aus und eignen sich möglicherweise als Informationsspeicher oder synthetische Biomoleküle. Über die neuartige Synthesereaktion berichten die Wissenschaftler nun in der Open Access Publikation Nature Communications. (DOI: 10.1038/NCOMMS13672)

Chemische Reaktionen lassen sich durch Einwirken von Licht bei Zimmertemperatur auslösen. Die Forscher am KIT nutzen diesen Effekt, um unter Licht die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flüssiger Wasserstoff im freien Fall

05.12.2016 | Maschinenbau

Forscher sehen Biomolekülen bei der Arbeit zu

05.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungsnachrichten