Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

digital living: Spannende Präsentationen unterstreichen Erlebnischarakter

24.02.2006


Zusätzlich zu den klassischen Ausstellungen mit Produkten hinter Glas­vitrinen und in Schaukästen wird das parallel zur CeBIT vom 9. bis 15. März 2006 durchgeführte Event ’digital living’ den Besuchern in Halle 27 die Funktionen, Möglichkeiten und Geschäftschancen von Digital-Lifestyle-Produkten vermitteln. Im Vordergrund stehen dabei der Erlebnischarakter und die Darstellung des Zusammenwirkens unter­schiedlicher Lösungen. IT-, TK- und CE-Unternehmen nutzen das neue Event und präsentieren ihre aktuellen Entwicklungen:



AMD kommt ins Wohnzimmer



Beim Chiphersteller AMD beispielsweise wird der Computer der Zukunft zur digitalen Medienzentrale und verändert damit die Art und Weise, wie Unterhaltung zu Hause und unterwegs erlebt wird. Die neue Plattform, die dies alles möglich machen soll, heißt ’AMD Life!’. Das Siegel "AMD Live!" soll Nutzer zukünftig darauf hinweisen, dass sie entsprechende Geräte leicht miteinander verbinden, Daten austauschen und auf ihre digitalen Inhalte zugreifen können. Bei dem Event ’digital living’ gibt AMD einen exklusiven Ausblick über mögliche Einsatzszenarien seiner neu entwickelten Plattform.

Microsoft und VW geben Gas

Digitale Unterhaltungselektronik hält nicht nur in den heimischen vier Wänden, sondern auch im Auto zunehmend Einzug. Aus diesem Grund haben sich die beiden Branchenriesen Microsoft und Volkswagen zusammengetan, um die Bereiche Car Entertainment und Mobile Kommunikation enger zueinander zu bringen und neue gemeinsame Geschäftsperspektiven zu erschließen. Beide Unternehmen dokumen­tieren ihre langjährige Partnerschaft mit der Präsentation des neuen VW-Cabrios EOS und der Connected-Car-Initiative des Redmonder Unter­nehmens.

Microsoft zeigt beispielhaft Einsatzmöglichkeiten eines mobilen Media-Center-Systems auf der Straße. Neben der Wiedergabe von Filmen, Musik und Bildern sowie als Spielkonsole lässt sich ein Media-Center-PC auch als Navigations-System nutzen. Ergänzend dazu bietet die internet­basierte Consumer-Plattform Windows Local Live (WLL) eine Vielzahl von nützlichen Diensten und Informationsangeboten für unterwegs. Windows Local Live wird laut Angaben von Microsoft in der zweiten Jahreshälfte in zahlreichen EU-Ländern verfügbar sein.

Bose rollt mit dem Event-Truck an

Bose bringt gleich sein eigenes, rollendes Wohnzimmer mit. Der Laut­sprecherhersteller hat in einem über 20 Meter langen Event-Truck seine neusten Produkte in Szene gesetzt. Im so genanten ’Mobile Demonstration Theater’ können sich die Besucher über aktuelle Trends im Bereich Heimkino und Konzertsaal informieren. Der riesige Truck bietet Platz für bis zu 50 Gäste.

Tobit zeigt das mitdenkende Haus

Tobit Software forscht seit Jahren im boomenden Bereich der Hausauto­mation und hat bereits wesentliche Elemente als Standard im aktuellen Produkt »David V8+« implementiert. Anhand eines voll vernetzten Einfamilienhauses im Maßstab 1:3 wird Tobit Software die zentrale Rolle seines Informationsservers David für das gesamte ’Infotainment’ und den digitalen Lifestyle vorstellen. Die Besucher erleben an diesem Modell­haus, was es heißt, alle Medien zusammen zu führen. So kann sich jeder sein ganz eigenes Bild vom digitalen Leben machen.

Schöne bunte Multimedia-Welt bei Rollei

Highlight bei Rollei ist das Multimediacenter MC1. Das Multitalent mit Wireless LAN und HDTV-Unterstützung kann Filme und Photos archivieren, verarbeiten, bearbeiten, brennen und vieles mehr. Außerdem zeigt das Unternehmen seine neuen kompakten portablen Media-Player für die Aufnahme und Wiedergabe von Musik, Filmen und Fotos.

Gabriele Dörries | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: AMD Erlebnischarakter Event Event-Truck Präsentation

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise