Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gipfeltreffen am Vortag der CeBIT

13.12.2004


"The Technology Industry Summit" mit ITK-Top-Managern 09. März 2005 im Congress Centrum Hannover

... mehr zu:
»CEO »Economist »Industry »Summit »Technology

Die CeBIT lockt auch im kommenden Jahr wieder die Top-Manager der Infor­mations- und Telekommunikationstechnik nach Hannover. Treff­punkt ist das "The Technology Industry Summit at CeBIT - Driving growth in the ICT sector" am Mittwoch, 09. März, im Congress Centrum Hannover. Direkt im Anschluss wird die CeBIT eröffnet, die im kom­men­den Jahr vom 10. bis 16. März stattfindet. Veranstalter des Summit ist Economist Conferences in London. Das Forum wird im Auftrag und in Kooperation mit der Deutschen Messe AG, Hannover, durch­ge­führt.

Ziel der Veranstaltung ist es, die CEOs von ITK-Anbietern mit den CIOs der an­wen­denden Unternehmen zusammen zu bringen, um einen gemein­samen Pool von fundiertem Expertenwissen aus der gesamten ITK-Branche zu schaffen. Im Vorder­grund stehen dabei nicht allein die Wissens­vermittlung, sondern auch der Erfah­rungsaustausch und das multi­nationale Networking.


Als Keynote Speaker bereits zugesagt haben

- P. R. Chandrasekar, CEO EMEA von Wipro Technologies, Indien,
- Stuart Cohen, CEO des internationalen Konsortiums Open Source Development Labs (OSDL),
- Guy Dubois, Executive Vice President Inter­national von Peoplesoft, USA,
- Prof. Dr. Henning Kagermann, Vor­stands­sprecher der SAP AG in Walldorf,
- N. R. Narayana Murthy, Chairman von Infosys Technologies in Indien,
- Viviane Reding, Kommis­sarin für Information, Gesellschaft und Medien von der Europäi­schen Kommission in Brüssel,
- John Rego, CFO von Vonage, USA,
- Michael Zafirovski, President und COO von Motorola, ebenfalls USA,
und Niklas Zennström, CEO und Co-founder von Skype Technolo­gies in Schweden.

Themen des "The Technology Industry Summit at CeBIT - Driving growth in the ICT sector" sind unter anderem Wachs­tums­chancen im ITK-Markt, Konvergenz und Konsolidierung, Markt­verän­derungen durch den Einsatz technologischer Service­leis­tungen, Netz­werk-Konvergenz und Voice over IP. Von großem inter­natio­nalen Interesse ist sicherlich die Diskussion über Struktur­verän­de­rungen in der Industrie durch die Zunahme von Outsourcing und Offshoring - vor allem vor dem Hintergrund des Wachstums der neuen Märkte in China und Indien. Span­nend dürfte auch die Gesprächsrunde über die Zukunft von kabel­losen Netzen in Unternehmen sein.

Das "The Technology Industry Summit at CeBIT - Driving growth in the ICT sector" beginnt um 10.00 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Hauptsponsor des Forums ist die IBM Deutschland GmbH, Stuttgart. Die komplette Ab­wicklung übernimmt Economist Conferences. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen stehen im Netz unter www.economistconferences.com.

Economist Conferences

Economist Conferences ist ein führender Anbieter von interaktiven Meetings, die sowohl Firmenkonferenzen als auch Management-Veran­staltungen sowie Diskussionsrunden auf Regierungsebene einschließen. Die Zielgruppe sind leitende Angestellte, die weltweit nach neuen Erkenntnissen unter wichtigen strategischen Gesichtspunkten suchen. Unter den Teilnehmern findet ein reger Gedanken- und Erfahrungsaus­tausch mit anderen Entscheidungsträgern und Fachreferenten aus themengezogenen Bereichen statt. Als Mitglied der Economist Group, Herausgeber des Economist, gilt das Engagement einer infor­mativen, unparteiischen und zuverlässigen Berichterstattung.

Gabriele Dörries | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.economist.com
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: CEO Economist Industry Summit Technology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2005:

nachricht Fraunhofer-Institute legen Lösungsarchitektur zur elektronischen Gesundheitskarte vor
17.03.2005 | Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik - ISST

nachricht CeBIT 2005 hat Erwartungen der Aussteller voll erfüllt
17.03.2005 | BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2005 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Im Focus: Extrem helle und schnelle Lichtemission

Eine in den vergangenen Jahren intensiv untersuchte Art von Quantenpunkten kann Licht in allen Farben wiedergeben und ist sehr hell. Ein internationales Forscherteam mit Beteiligung von Wissenschaftlern der ETH Zürich hat nun herausgefunden, warum dem so ist. Die Quantenpunkte könnten dereinst in Leuchtdioden zum Einsatz kommen.

Ein internationales Team von Wissenschaftlern der ETH Zürich, von IBM Research Zurich, der Empa und von vier amerikanischen Forschungseinrichtungen hat die...

Im Focus: Paradigmenwechsel in Paris: Den Blick für den gesamten Laserprozess öffnen

Die neusten Trends und Innovationen bei der Laserbearbeitung von Composites hat das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT im März 2018 auf der JEC World Composite Show im Fokus: In Paris demonstrieren die Forscher auf dem Gemeinschaftsstand des Aachener Zentrums für integrativen Leichtbau AZL unter anderem, wie sich Verbundwerkstoffe mit dem Laser fügen, strukturieren, schneiden und bohren lassen.

Keine andere Branche hat in der Öffentlichkeit für so viel Aufmerksamkeit für Verbundwerkstoffe gesorgt wie die Automobilindustrie, die neben der Luft- und...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

Registrierung offen für Open Science Conference 2018 in Berlin

11.01.2018 | Veranstaltungen

Wie sieht die Bioökonomie der Zukunft aus?

10.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mit mikroskopischen Luftblasen dämmen

15.01.2018 | Architektur Bauwesen

Feldarbeiten der größten Bodeninventur Deutschlands sind abgeschlossen

15.01.2018 | Agrar- Forstwissenschaften

Perowskit-Solarzellen: Es muss gar nicht perfekt sein

15.01.2018 | Materialwissenschaften