Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rückenlage von Fruchtfliegen für Klärung des Alterungsprozesses

27.08.2002


US-Forscher entdecken bei männlichen Insekten "upside-down"-Phänomen


Ein Forscherteam der University of California/Davis hat festgestellt, dass ein Großteil männlicher Fruchtfliegen eine Phase durchläuft, in der sie auf dem Rücken liegen. In dieser Phase verbringen die Fliegen mehr Zeit in der Rückenlage als dass sie gehen, essen oder mit den Flügeln fächeln. Dieses Verhalten wurde kurz vor dem Tod der 60 Tage lebenden Fruchtfliegen häufiger beobachtet. Die Wissenschaftler hoffen, dass diese Phase das Verständnis über den Alterungsprozess bzw. von degenerativen Erkrankungen beim Menschen verbessert.

"Es ist praktisch nichts über chronisch fortschreitende Erkrankungen bei Insekten bekannt", erklärte der Insektenforscher James Carey. Carey hält es für möglich, dass diese "upside-down"-Phase einen Biomarker darstellt. Daher könnten mediterrane Fruchtfliegen, wie sie im Versuch verwendet wurden, als Modellsystem für das Studium der Dynamik der Morbidität bei Menschen herangezogen werden. Als Morbidität wird die in einem bestimmten Zeitraum registrierte Zahl der Krankheitsfälle einer definierten Krankheit, bezogen auf die Bevölkerungszahl verstanden.


Die Forscher untersuchten 200 männliche, mediterrane Fruchtfliegen. Zehn bis 15 Tage vor dem Tod drehten sich die Forschungsobjekte auf den Rücken. Hatte diese Phase erst einmal begonnen, häufte sich dieser Zustand bis zum Tod. Die Forscher bezeichneten dieses Phänomen als "Rückenlage-Verhalten". "Diese Lage zeigt aller Wahrscheinlichkeit nach, dass die Gesundheit männliche Fruchtfliegen kurz vor ihrem Tod geschwächt ist bzw. dass die Morbidität eine natürliche Phase im Alterungsprozess ist", erläuterte der Studienleiter Nikos Papadopoulos. Wenn sich herausstellt, dass diese Abbauphase neurologischen Ursprungs ist und nicht von einem Muskel- bzw. Knochenabbau her rührt, sind Fruchtfliegen die idealen Kandidaten, um den Beginn fortschreitender neurologischer Erkrankungen und Demenz bei Menschen zu erforschen.

Sandra Standhartinger | pte.online
Weitere Informationen:
http://www.ucdavis.edu

Weitere Berichte zu: Alterungsprozess Fruchtfliege Insekt Morbidität

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks
17.02.2017 | Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin, Münster

nachricht Der Entropie auf der Spur
17.02.2017 | Empa - Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung