Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Lernendes Management in der Weiterbildung ArtSet® startet Ausbildungscurriculum für Bildungsmanager

12.01.2011
Bildungsorganisationen als Wissensorganisationen bedürfen als solche einer besonderen Form der Steuerung. Deshalb lassen sich Managementkonzepte aus der Wirtschaft nur unzureichend auf Bildungsorganisationen übertragen. Angesichts der gestiegenen Anforderungen an Bildungsmanagement im Zuge dieses sozio-ökonomischen Wandels ist es erforderlich, durch managementtheoretisches Wissen für die Gestaltung pädagogischer Organisationen die Perspektive pädagogischer Professionalität zu erweitern.

Schon lange ist deutlich, dass sich die Zukunft der (Weiter-)Bildung an der Organisationsfrage entscheidet und nicht nur an den Inhalten.

Nur Organisationen, die fähig sind, sich zu verändern, werden den gesellschaftlichen Transformationsprozess und den damit verbundenen Systemumbau der Bildung überleben und mitgestalten können. Das für die Zukunftssicherung der Bildungsorganisationen erforderliche managementtheoretische Wissen muss allerdings aus pädagogischer Perspektive formuliert und in ein angemessenes Konzept des professionellen Bildungsmanagements transformiert werden.

Ausgehend von der Überlegung, dass in einer Gesellschaft des lebenslangen Lernens auch die Bildungseinrichtungen zu lernenden Organisationen werden müssen, hat ArtSet ein Ausbildungscurriculum für diejenigen aufgelegt, die für das Organisationslernen verantwortlich sind: die Bildungsmanager.

Das modular aufgebaute Qualifizierungsprogramm umfasst (weiter-)bildungspezifisches Managementwissen in 17 Managementbereichen vom normativen, strategischen und Zielmanagement über Prozess-, Wissens-, Personal- und Finanzmanagement bis zu Programmmanagement, Marketing und Verkauf. Weitere Informationen zum Managementcurriculum: http://www.artset.de/cms/index.php?id=bildungsmanagement

Grundlage des Managementcurriculums ist eine kürzlich im Beltz-Verlag erschienene Studie von Rainer Zech u.a.: Handbuch Management in der Weiterbildung, Weinheim und Basel 2010. In diesem Buch werden nach einer Einleitung zum bildungsspezifischen Management und zur Besonderheit von Weiterbildungsorganisationen alle 17 Managementbereiche – praxisnah mit 96 Managementinstrumenten – abgehandelt; Überlegungen zum lernenden Management und zum Nutzen einer Managementberatung beschließen das Buch. Bestellen können Sie das Buch hier: http://www.artset-lqw.de/cms/index.php?id=244&no_cache=1&sword_list[]=handbuch&sword_list[]=management

Jörg Angermüller | idw
Weitere Informationen:
http://www.artset.de/cms/index.php?id=bildungsmanagement

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Datenbrille und Co.: TU Kaiserslautern entwickelt alternative Prüfungsformate fürs Studium
02.02.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Projekt DISTELL erforscht digitale Hochschulbildung
26.01.2017 | Hochschule Esslingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie