Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Leibniz Graduate School für empirische Weiterbildungsforschung am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) gestartet

26.02.2010
Das DIE und die Philipps-Universität Marburg führen in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen ein strukturiertes Promotionsprogramm für sechs Nachwuchswissenschaftler/-innen durch

Lebenslanges Lernen zu fördern, ist die Aufgabe von Weiterbildungsinstitutionen. Doch wie können Lernangebote für Erwachsene qualitätsorientiert, marktbewusst und wirtschaftlich effizient entwickelt werden? Eine Antwort auf diese Frage lautet: Durch organisationsübergreifende Zusammenarbeit mit innovativen und breitenwirksamen Angeboten und Dienstleistungen.

Dieses zukunftsweisende Forschungsfeld werden nun Nachwuchswissenschaftler/-innen aus den Erziehungswissenschaften und weiteren sozial-, kultur- und wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen erschließen. Zum 1. Oktober 2010 startet die mit Mitteln des "Paktes für Innovation und Forschung" geförderte Leibniz Graduate School für empirische Weiterbildungsforschung (LGS) mit sechs Stellen für Nachwuchswissenschaftler/-innen und einem strukturierten Studien- und Promotionsprogramm. Die sechs Promotionsstellen sind bis Mitte Mai 2010 zur Bewerbung ausgeschrieben.

Die LGS wird vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) in Bonn und der Philipps-Universität Marburg gemeinsam getragen sowie in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen durchgeführt. Das DIE hat in der deutschen Weiterbildungsforschung seit langem eine führende Rolle und wird das Promotionsprogramm vor Ort durch Prof. Dr. Dr. h.c. Ekkehard Nuissl von Rein und PD Dr. Karin Dollhausen betreuen. Das Institut für Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg mit Prof. Dr. Wolfgang Seitter ist eines der anerkanntesten pädagogischen Institute mit empirischer Ausrichtung in Deutschland. Von hier aus übernimmt zudem Dr. Timm C. Feld die Betreuung der LGS. Durch die Etablierung des European Master of Adult Education (EMAE) hat das Institut für Berufs- und Weiterbildung (ibw) der Universität Duisburg-Essen eine Vorreiterolle in Bezug auf die europäische Öffnung der akademischen Ausbildung im Fach Weiterbildung/Erwachsenenbildung erlangt. Die Promovenden erwartet somit ein starkes Team von vier Wissenschaftlern aus den kooperierenden Institutionen, das eine intensive Betreuung und Begleitung der individuellen empirischen Forschungsvorhaben gewährleistet.

Im Fokus der neuen Leibniz Graduate School, die über Mittel der Leibniz-Gemeinschaft finanziert wird, werden empirische Analysen zu Fragen der Organisation und Koordination, zu neuen Lernmöglichkeiten und Lernkulturentwicklung sowie Entwicklungsstrategien kooperativer Bildungsarrangements (Projekte, Initiativen, organisatorische Zusammenschlüsse) stehen - dies in europäisch vergleichender Perspektive und mit Blick auf die zentrale Rolle der Weiterbildung im Kontext des lebenslangen Lernens.

Kontakt:
PD Dr. Karin Dollhausen
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE)
T +49 (0)228 3294-303
Prof. Dr. Wolfgang Seitter
Philipps-Universität Marburg
Institut für Erziehungswissenschaft
T +49 (0)6421 28-23022

Sarah Maur | idw
Weitere Informationen:
http://www.lgs-ae.de/
http://www.die-bonn.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Weiterbildung – für die Arbeitswelt von morgen unerlässlich!
15.02.2018 | Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

nachricht Roboter als Förderer frühkindlicher Bildung – Neues Forschungsprojekt an der Uni Paderborn
07.02.2018 | Universität Paderborn

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics