Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Qualitätsdaten-Standard für die Automobilindustrie

10.11.2004


Der Verband der Automobilindustrie veröffentlicht die erste Version des Qualitätsdatenaustausch-Standards "QDX". Die detaillierte Vorstellung des Standards erfolgt im Rahmen des Forums "Qualitätsmanagement mit E-Business" von Fraunhofer IAO am Donnerstag, 11. November 2004.



Quality Data Exchange (QDX) ist ein offener Austauschstandard für Qualitätsdaten in der Automobilindustrie. Qualitätsmanager zahlreicher Mitgliedsunternehmen des Verbands der Automobilindustrie e.V. entwickelten diesen Standard in knapp zwei Jahren unter der Leitung von Fraunhofer IAO und DaimlerChrysler.

... mehr zu:
»Automobilindustrie »E-Business »QMC »VDA


Durch einen einheitlichen Austausch von Qualitätsdaten entlang der Lieferkette zwischen Partnern der Automobilindustrie lassen sich Prozesskosten reduzieren und typische Qualitätsprozesse, wie Teilefreigabe oder Reklamation von Zulieferteilen, transparenter, flexibler und schneller abwickeln.

Ein weiteres Ziel von "QDX" ist es, die kostengünstige, schnelle und transparente Produktentwicklung zwischen Herstellern und Lieferanten durch den Einsatz integrierter Qualitätsprozesse zu ermöglichen.

Die "V1.0" public draft von "QDX" wird vom Qualitäts Management Center (QMC) im Verband der Automobilindustrie (VDA) zum Zwecke der öffentlichen Evaluation unter www.vda-qmc.de bereitsgestellt. Hersteller und Lieferanten sind aufgefordert, den Standard zu prüfen sowie Anregungen und Erweiterungen einzubringen. Die Freigabe der finalen Version ist für Februar 2005 vorgesehen. "QDX" basiert auf dem Internet-Standard XML und wird als detaillierte Spezifikation mit begleitenden XML-Schemata zur Verfügung gestellt.

Zum grundsätzlich offenen "QDX"-Arbeitskreis zählen neben Fraunhofer IAO und VDA QMC die Unternehmen DaimlerChrysler, Audi, BMW, Opel, VW, Autoliv, BASF Coatings, ContiTech, Bosch, Delphi, INA, JohnsonControls, MagnaSteyr TRW Automotive und ZF Friedrichshafen mit Unterstützung der Technologiepartner AKD, Böhme & Weihs, IBS, Q-DAS, SAP und SupplyOn.

Erstmals ausführlich vorgestellt wird der Standard beim Forum "Qualitätsmanagement mit E-Business" am Donnerstag, 11. November 2004, im Rahmen der "Stuttgarter E-Business Tage" von Fraunhofer IAO. Nähere Informationen zu den E-Business-Tagen sind unter unten stehendem Link abrufbar.

Ansprechpartner:

Dr. Oliver Kelkar
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon 0711/970-2448, -5111
E-Mail: Oliver.Kelkar@iao.fraunhofer.de

Tanja Vartanian M. A. | idw
Weitere Informationen:
http://www.e-business.fhg.de
http://www.vda-qmc.de
http://anmeldung.iao.fraunhofer.de/veranstaltung.php?id=41

Weitere Berichte zu: Automobilindustrie E-Business QMC VDA

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Automotive:

nachricht Das erste fliegende Auto kommt 2018
13.02.2017 | PAL-V International B.V.

nachricht Wenn der Autopilot aussteigt - Verbundprojekt verbessert Kommunikation zwischen Mensch und Technik
07.02.2017 | Universität Ulm

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Automotive >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie