Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Der richtige Dreh für Brandschutzlösungen

17.09.2003


Deutsche Rockwool präsentiert neues Tool zur Planung von Rohrabschottungen



Durch die mittlerweile in allen Bundesländern baurechtliche Einführung der Leitungsanlagen-Richtlinie (LAR) sind neue Brandschutzmaßnahmen für die Verlegung von nichtbrennbaren und brennbaren Rohrleitungen im Bereich von Flucht- und Rettungswegen sowie bei Durchführungen der Rohrleitungen durch Brandwände/-decken definiert worden. Der Planungs- und Montagehelfer der Deutschen Rockwool greift diese Änderungen auf und stellt entsprechende Lösungen vor.

Er ist seit langem ein begehrtes Instrument, wenn es darum geht, das richtige Brandschutzsystem für Rohrdurchführungen zu finden. Jetzt hat die Deutsche Rockwool eine Ergänzung zum Planungs- und Montagehelfer entwickelt, mit der sich noch schneller und einfacher die geeigneten Rohrdurchführungen finden lassen: Die Planungs- und Montagehelfer Drehscheibe. Alle relevanten Daten der Broschüre wurden auf einer beidseitig nutzbaren, drehbaren Scheibe zusammengefasst. Egal ob brennbare oder nichtbrennbare Rohre: ein Dreh und das geeignete Conlit Rohrabschottungssystem findet sich auf einen Blick.


Mit einem Dreh zur richtigen Lösung

Das pfiffige Hilfsmittel, das erstmals auf der Messe ISH in Frankfurt vorgestellt wurde, stellt eine praktische Hilfe dar, die direkt auf der Baustelle oder während der Planung genutzt werden kann. Ohne lange zu Suchen kann die richtige Brandschutzlösung sowie die richtige Dämmdicke gemäß EnEV für nahezu jede Art von Rohren schnell ermittelt werden.

Problemlösungen für viele Rohrsysteme

Dabei legt die Deutsche Rockwool großen Wert darauf, dass alle gängigen Rohrsysteme berücksichtigt werden. Daher wurden Brand-, Schall- und Wärmeschutzlösungen für insgesamt 65 Rohrsysteme von 31 unterschiedlichen Systemanbietern aufgeführt. Die Rockwool Drehscheibe ermöglicht darüber hinaus eine schnelle und vom Rohrsystem unabhängige Planung.

Die Handhabung ist denkbar einfach: Auf dem Außenkreis der Vorderseite sind alle üblichen Rohrabmessungen für nichtbrennbare Versorgungs- und Abwasserrohrleitungen aufgeführt. Jetzt einfach die Scheibe so drehen, dass der Pfeil über dem ausgestanzten Feld 1 auf den gewünschten Rohrdurchmesser zeigt. In den Sichtfeldern kann dann einfach die richtige Dimension der Conlit – und Heizungsrohrschalen für eine R90 Rohrabschottung abgelesen werden. Für brennbare Rohrleitungen wird die Scheibe nur umgedreht und analog verfahren. Die Drehscheibe gibt es kostenfrei bei der Deutschen Rockwool in Gladbeck.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. OHG
Michael Steiner
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0 20 43 / 408-329
Fax: 0 20 43 / 408-570
E-Mail: Presse@rockwool.de

| Deutsche Rockwool

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht EU-Forschungsprojekt INNOVIP: Neue Technologien für langlebige und kostengünstige Vakuumdämmplatten
22.02.2017 | Bayerische Forschungsallianz GmbH

nachricht Modernes Architektenhaus mit landestypischen Design-Elementen
15.02.2017 | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie