Malaria-Parasit

Malaria-Erreger gefilmt: Vom Ringelreigen zum Poledance

Der Malaria-Erreger, der Parasit Plasmodium, stellt Wissenschaftler weltweit vor eine Vielzahl ungelöster Fragen. Bei deren Erforschung schlägt die…

Große Vielfalt von Malaria-Parasiten in Fledermäusen

Doktorandin Juliane Schaer vom Museum für Naturkunde Berlin & Max Planck Institut für Infektionsbiologie in Berlin (MPIIB) hat in enger Zusammenarbeit mit…

Malaria-Schutz bei Schimpansen

Frei lebende Menschenaffen sind häufig von Plasmodien befallen, einem Erreger, der bei Menschen Malaria verursacht. Über die biologischen Hintergründe dieser…

Tutanchamun soll an Malaria gestorben sein

Neueste Forschungsergebnisse könnten die Verschwörungstheorien um eine Ermordung des ägyptischen Kindkönigs Tutanchamun widerlegen. Demnach soll dieser an…

Malaria-Parasiten resistent gegen Medikamente

Internationale Wissenschaftler haben laut eigenen Angaben die ersten Beweise dafür gefunden, dass eine Resistenz gegen das weltweit wirksamste Medikament gegen…

Wovon lebt ein Malaria-Parasit?

Die Biologin Dr. Kathleen E. Rankin (29) erhält in Anerkennung ihrer bisherigen wissenschaftlichen Leistungen ein Forschungsstipendium der Alexander von…

Malaria-Parasiten – Alter Farbstoff in neuer Kombination

Neue Wirkstoffkombinationen auf der Basis des ältesten synthetischen Malariamittels, dem Farbstoff Methylenblau, können die Verbreitung der Malaria-Parasiten…

Tierversuche mit neuem Malaria-Impfstoff erfolgreich

Eine neue Art Malaria-Impfstoff für Menschen soll im nächsten Jahr zuerst in kleinem Rahmen gestestet werden. Versuche mit Tieren sind erfolgreich verlaufen.Wissenschaftler der University of Oxford berichten gemeinsam mit internationalen Kollegen in Nature Medicine, dass der auf einem Virus basierende Impfstoff bei Mäusen sehr gute Ergebnisse erzielt hat. Derzeit gibt es keinen Impfstoff gegen Malaria. Jährlich sterben laut BBC zwischen zwei und drei Mio. Menschen an dieser Krankheit. …

Malariaforscher des Hamburger Tropeninstituts erhält Wissenschaftspreis

Merosomen sind tote Leberzellen, die der Malaria-Parasit wie ein trojanisches Pferd benutzt, um sich an den Immunzellen vorbei aus der Leber zu schleichen. Die…

Neue Erkenntnisse über Malaria-Parasiten könnten Basis für bessere Behandlung bilden

Das Forscherteam der Australian National University (ANU) in Canberra deckte in seiner Studie auf, warum der Malaria-Erreger (Plasmodium falciparum) den…

Seite
1 2