Makula-Degeneration

Individuelle LED-Leuchte als Hilfe für sehbehinderte Menschen

Eine LED-Leuchte, deren Farbspektrum an die Bedürfnisse von Menschen mit altersbedingter Makula-Degeneration (AMD) oder Retinopathia pigmentosa (RP) angepasst ist, kann die Lebensqualität der Betroffenen steigern. Im Projekt »MakULA – Make…

Makula-Degeneration – Deutschlands häufigste Augenerkrankung braucht mehr Aufmerksamkeit

Bei der AMD unterscheidet man verschiedene Ausprägungen: Frühe Formen und Spätformen, zu denen auch die feuchte, exsudative AMD gehört. Diese Form betrifft…

Arbeitstagung in Nordrhein-Westfalen: Profil und Bedeutung der Lebensmittelchemie

Der Regionalverband Nordrhein-Westfalen der Lebensmittelchemischen Gesellschaft versucht hierauf mit seiner diesjährigen Arbeitstagung am 18. März an der…

Update erbliche Netzhauterkrankungen: Licht am Ende des Tunnels

Eine Vielzahl verschiedener Therapiekonzepte wird bereits in klinischen Studien an Patienten erprobt oder steht kurz davor. Von einem »Durchbruch« sprechen…

Ein Tor zum Sehen: Erkrankungen der Netzhaut im Fokus der Forschung

Darum ist der 17. Welt-Kongress der Patientenorganisation, der am 14. und 15. Juli 2012 im Hotel Grand Elysée Hamburg stattfindet, für viele Patienten ein…

Grünkohl für unser Augenlicht

Können Vitamine aus dem Supermarkt unsere Gesundheit fördern und gar unser Leben verlängern? Oder sind die künstlich hergestellten Nahrungsergänzungsmittel…

Laufsport fördert die Augengesundheit

Jeder täglich gelaufene Kilometer senkt das Risiko, an Grauem Star oder an Makula-Degeneration zu erkranken, um zehn Prozent. Zu diesem Schluss kommt eine…

Gentherapie hilft bei ererbter Sehstörung

Wissenschaftler der University of Pennsylvania, der University of Florida und der Cornell University haben nach eigenen Angaben erfolgreich Verfahren der…

Altersbedingte feuchte Makula-Degeneration

Die erste Phase-III-Studie mit VEGF Trap-Eye zur Behandlung der neovaskulären Form der feuchten altersbedingten Makula-Degeneration (AMD) ist gestartet. Sie…

Schüsselgene für altersbedingte Makula-Degeneration ermittelt

Zwei Gene für fast zwei Drittel der Erkrankungen verantwortlich

Ein Team unter der Leitung von Wissenschaftern der Columbia University hat jene zwei Gene identifiziert, die für fast zwei Drittel der Erkrankungen an einer der häufigsten Ursachen für Blindheit verantwortlich sind. Die altersbedingte Makula-Degeneration (AMD) führt weltweit bei Millionen älterer Menschen zum Verlust der Sehkraft. Die Forscher hoffen, dass die Identifizierung von Faktor H und Faktor B einen Beitr

Seite
1 2