Deuterium

Erstmals solare CNO-Neutrinos beobachtet

Geisterteilchen sind Beweis für sekundären Fusionsprozess, der unsere Sonne antreibt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Borexino-Kollaboration haben den ersten experimentellen Beweis für das Auftreten des sogenannten CNO-Zyklus in der Sonne erbracht:…

Auf dem Weg zum Stromtransport der Zukunft

Supraleitung in Schwefelwasserstoff Supraleitende Kabel könnten Strom verlustfrei transportieren. So müsste weniger Strom erzeugt, Kosten und Treibhausgase könnten eingespart werden. Eine aufwendige Kühlung steht dem entgegen, denn bisherige Supraleiter verlieren…

Masse des Deuterons korrigiert

Hochpräzise Messungen der Masse des Deuterons, des Kerns von schwerem Wasserstoff, bringen neue Erkenntnisse über die Zuverlässigkeit fundamentaler Größen der Atom- und Kernphysik. Das berichtet eine Kollaboration unter der Leitung…

Funken in der Sternenmaschine

„Den eigentlichen Torus kann man kaum erkennen“, sagt Matthias Hirsch beim An­blick von Wendelstein 7­-X. Mit „Torus“ meint der Plasmaphysiker das ringförmige…

IPP-Teststand ELISE erreicht erstes ITER-Ziel

Der Heizstrahl im Teststand ELISE des Max-Planck-Instituts für Plasmaphysik (IPP) in Garching bei München hat die ITER-Werte erreicht: Erzeugt wurde für 1000…

Das Geheimnis der Sojabohne: Mainzer Forscher untersuchen Ölkörperchen in Sojabohnen

Wasser und Öl vermischen sich nicht – dies ist eine Erfahrung des täglichen Lebens. Um Wasser mit Öl zu mischen bedarf es sogenannter „Emulgatoren“. Ein…

Forscher entdecken neue Form von Eis

Während Eis I als Schnee und Eis auf der Erde zu finden ist, findet man auf der Oberfläche unseres Planeten – außer in Forschungslaboren – keine anderen…

Hätten Sie gedacht, dass Speziallichtquellen helfen, unerwünschte Schadstoffe zu analysieren?

Die Bilder von Smogwolken und Feinstaub-Alarm in Großstädten sind wohl häufig die erste Assoziation mit Luftverschmutzung. Es gibt jedoch verschiedene Arten…

Ein Filter für schweren Wasserstoff

Deuterium und Tritium sind Stoffe mit Zukunft, machen sich aber rar. Die schweren Isotope des Wasserstoffs finden nicht nur zahlreiche Anwendungen in der…

Auch das Deuteron gibt Rätsel auf. Es ist – genau wie das Proton – kleiner als bisher gedacht

Womöglich wird dies zu einer Anpassung der Rydbergkonstante führen, einer fundamentalen Größe in der Physik. Eine weitere mögliche Erklärung ist, dass eine…

Seite
1 2 3