cell death

Hautlymphome: Dem Zelltod doppelt auf die Sprünge helfen

Kutane T-Zell-Lymphome bilden sich aus entarteten T-Zellen des Immunsystems, die sich vorwiegend in der Haut ansiedeln. Eine besondere Form dieser Erkrankung…

Tuberkulose: Den Zelltod durch Immuntherapie hemmen

„Wenn wir die Antibiotikabehandlung durch eine Immuntherapie unterstützen können, würde sich die Behandlungsdauer verkürzen und damit würden sich auch die…

Pilzsporen zerstören sich selbst

Ein internationales Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen hat herausgefunden, wie sich der menschliche Körper gegen Pilzinfektionen schützt….

Dimethylfumarat – eine neue Behandlungsoption für Lymphome

Nachdem Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) Signalwege in Tumorzellen entdeckt hatten, die wichtig für das Überleben dieser malignen…

Wie ein Protein Immunzellen in den Suizid treibt

Ein gutes Versteck bietet oftmals der Angreifer selbst. Auch einige Bakterien wie der Tuberkulose- oder Typhus-Erreger haben das erkannt. Sie dringen in…

Rudolf-Virchow-Preis für wegweisende Forschung über bösartige Knochentumoren verliehen

„Umfassend, wegweisend, neue Therapieansätze eröffnend“ – die Jury des Rudolf-Virchow Preises der Deutschen Gesellschaft für Pathologie e.V. (DGP) war sich…

Immunzellen regulieren Blutstammzellen

Bei einer Virusinfektion benötigt der Körper verschiedene Abwehrmechanismen – unter anderem muss im Knochenmark innerhalb kurzer Zeit eine grosse Anzahl von…

Modellorganismus Fruchtfliege: Wie ein Entwicklungsgen die Spermienbildung beeinflusst

Mit grundlegenden Regulationsmechanismen der Stammzelldifferenzierung haben sich Wissenschaftler der Universität Heidelberg beschäftigt: Das Team um Prof. Dr….

Molekulare Verbindung zwischen Entzündungsvorgängen und Tumorwachstum entdeckt

Eine unkontrollierte Zellteilung ist eines der wichtigsten Merkmale von Tumoren. In einer Reihe von Untersuchungen an menschlichen Tumoren konnte gezeigt…

Symbiose – Wachstumshelfer für Wurzelknöllchen

In fast allen Ökosystemen wird das Pflanzenwachstum durch Stickstoffmangel begrenzt. Symbiosen mit Bakterien, die atmosphärischen Stickstoff fixieren und in…

Seite
1 2 3 26

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close