Augenerkrankungen

KI ermöglicht klinische Bildgebungsanalyse in der Augenheilkunde

Moderne medizinische Bildgebung ermöglicht das engmaschige Monitoring chronischer Augenerkrankungen. Augenärztinnen und Augenärzte entscheiden sich hierzu vor…

Gesundheitsrisiko Brille?

Im Jahr 2018 gab es in der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren rund 44,2 Millionen Personen, die ständig oder gelegentlich eine Brille trugen. Es gibt…

Kann psychologischer Stress zum Verlust der Sehkraft führen?

Anhaltender psychischer Stress, der weithin als Folge von Sehkraftverlust anerkannt ist, trägt auch wesentlich und ursächlich zu einer Sehverschlechterung bei,…

Tissue Engineering der Tränendrüse – Förderpreis für internationale Augenforschung

Prof. Dr. Katja Schenke-Layland vom Fraunhofer IGB in Stuttgart hat im Juni 2016 den Harold F. Spalter International Research Scholar Award der amerikanischen…

Viele Augenkrankheiten sind Volkskrankheiten – hohe Kosten für die Gesellschaft

„Die meisten Menschen verbinden den Begriff Volkskrankheit mit Bluthochdruck, Rückenschmerzen, Gelenkverschleiß oder Diabetes, an Augenleiden denken die…

Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße

Die Gefäßmedizin wird beim Symposium im Rahmen des Dies Academicus der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg, am Freitag, 9. Oktober 2009,…

Stärkung der gefäßbiologischen Forschung an den Universitäten Heidelberg und Frankfurt

Störungen der normalen Funktion von Blutgefäßen sind direkt oder indirekt an mehr als zwei Drittel aller Todesfälle in der Bundesrepublik beteiligt. Sie sind…