Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängern: Packstoffentkeimung mit UVSpeziallampen

09.05.2008
Bei der Herstellung, Verarbeitung, Abfüllung und Verpackung von Lebensmitteln sind Keimfreiheit und Hygiene oberstes Gebot.

Zur Desinfektion setzen Lebensmittel produzierende Unternehmen zunehmend ultraviolettes Licht als wirtschaftliche und umweltfreundliche Alternative zu häufig angewendeten chemischen Prozessen ein.


BlueLight UV-Entkeimungsmodule ermöglichen die schnelle und sichere Entkeimung von Packstoffen und Oberflächen in der Lebensmittelindustrie

Vor allem kurzwellige UV-Strahlung zeigt eine intensive bakterizide Wirkung. Binnen Sekunden werden Mikroorganismen, z. B. Viren, Bakterien oder Pilze, durch die Strahlung abgetötet.

UV-Entkeimungsmodule von Heraeus Noblelight werden in Abfüllmaschinen von Milch- und Getränkeprodukten installiert und sind bereits weltweit im Einsatz. BlueLight UV-Entkeimungsmodule sind speziell für die Entkeimung von Packstoffen und Oberflächen entwickelt worden.

Unterschiedliche Becherformen für Milchprodukte, Siegeloder Schlauchfolien, Deckel für Gläser oder Flaschen werden mit UV-Strahlung entkeimt. Die UV-Leistung ist ausreichend, um im Takt der Maschine eine Keimzahlreduzierung von bis zu 99,99 % zu erreichen. Darüber hinaus sind die UV-Module auch für Kombinationsverfahren von UV und Wasserstoffperoxid (H2O2) geeignet.

Die Systeme bieten eine hohe Bestrahlungsstärke und erzeugen eine kalte UV-Strahlung, so dass der Packstoff nicht erwärmt wird. Durch die kompakte Bauweise können die BlueLight UV-Entkeimungsmodule einfach in vorhandene Anlagen nachgerüstet werden. UV-Entkeimungsmodule werden in verschiedenen Größen angeboten und können der Materialbreite angepasst werden.

Kontakt:
Heraeus Noblelight GmbH
Tel.: + 49 6181/ 35 – 9966
Fax: + 49 6181 / 35 – 9926
e-mail: hng-disinfection@heraeus.com

Dr. Jörg Wetterau | Heraeus Noblelight GmbH
Weitere Informationen:
http://www.heraeus.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verfahrenstechnologie:

nachricht Neues Spann- und Referenziersystem zur schnelleren Weiterbearbeitung additiv gefertigter Bauteile
23.01.2020 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

nachricht Trennsationell - Optimierung des Entformungsverhaltens
15.01.2020 | INNOVENT e.V. Technologieentwicklung Jena

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verfahrenstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics