Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Jeder dritte Typ 1-Diabetiker hat auch Schilddrüsenprobleme

12.04.2010
Endokrinologen des Universitätsklinikums Jena für Studie ausgezeichnet

Die Internistin PD Dr. Wilgard Hunger-Battefeld erhält den Jahrespreis der Fachzeitschrift "Medizinische Klinik". Gemeinsam mit Kollegen der Klinik für Innere Medizin III und Labormedizinern des Jenaer Universitätsklinikums (UKJ) untersuchte sie, inwieweit Patienten mit Typ 1-Diabetes mellitus an weiteren Autoimmunerkrankungen leiden. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird am 12. April auf dem 116. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin übergeben.

Bei Patienten mit Diabetes mellitus vom Typ 1, einer Autoimmunerkrankung, bei der das eigene Immunsystem die Insulin produzierenden Betazellen in der Bauchspeicheldrüse zerstört, kommt es gehäuft zu weiteren Autoimmunerkrankungen. Das ist das Ergebnis einer Studie am Universitätsklinikum Jena, in die 139 Patienten einbezogen wurden.

"Bei fast zwei Drittel der Teilnehmer fanden wir auffällige Autoantikörperspiegel, in jedem zweiten Fall bestätigten weitere klinische Untersuchungen eine Autoimmunerkrankung neben dem Diabetes", so Studienleiterin Wilgard Hunger-Battefeld, Oberärztin an der Klinik für Innere Medizin III des UKJ. Dabei waren sowohl Hormon-produzierende Organe wie Schilddrüse und Nebenniere als auch das Verdauungssystem betroffen. Von den Studienteilnehmern, die durchschnittlich 44 Jahre alt waren, litten über 20 % an zwei, 9 % sogar an drei oder mehr Krankheiten des Immunsystems zusätzlich zur Diabetes-Erkrankung. Diese Zahlen stiegen bei der Folgeuntersuchung nach etwa einem Jahr nochmals an.

Die weitaus häufigste zusätzliche Autoimmunerkrankung betraf mit 29 % die Schilddrüse. Im Folgejahr stieg die Häufigkeit der Schilddrüsenerkrankungen der Studienteilnehmer sogar auf 32 %. "Deshalb sollten die Ärzte von Patienten mit Typ 1-Diabetes auch an andere Autoimmunerkrankungen denken und vor allem die Schilddrüsenwerte kontrollieren", rät die Endokrinologin. "Das ist besonders wichtig, weil unbehandelte Schilddrüsenerkrankungen den Stoffwechsel beeinflussen und so die Einstellung des Blutzuckers erschweren."

Literatur:
Hunger-Battefeld W, Fath K, Mandecka A, Kiehntopf M, Kloos C, Muller UA, Wolf G. Prävalenz eines polyglandulären Autoimmunsyndoms bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1, Med Klin 2009;104:183-91.
Kontakt:
PD Dr. med. Wilgard Hunger-Battefeld
Klinik für Innere Medizin III, Universitätsklinikum Jena
Tel.: 03641/9 32 43 23
E-Mail: Wilgard.Hunger-Battefeld[at]med.uni-jena.de

Uta von der Gönna | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-jena.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Grundlagen der Blockchain-Technologie in der Energiewirtschaft
27.07.2018 | Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V.

nachricht Studie zu Werkstoffprüfung: Schäden in nichtmagnetischem Stahl mit Magnetismus aufspüren
23.07.2018 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Im Focus: New interactive machine learning tool makes car designs more aerodynamic

Scientists develop first tool to use machine learning methods to compute flow around interactively designable 3D objects. Tool will be presented at this year’s prestigious SIGGRAPH conference.

When engineers or designers want to test the aerodynamic properties of the newly designed shape of a car, airplane, or other object, they would normally model...

Im Focus: Der Roboter als „Tankwart“: TU Graz entwickelt robotergesteuertes Schnellladesystem für E-Fahrzeuge

Eine Weltneuheit präsentieren Forschende der TU Graz gemeinsam mit Industriepartnern: Den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektrofahrzeuge, das erstmals auch das serielle Laden von Fahrzeugen in unterschiedlichen Parkpositionen ermöglicht.

Für elektrisch angetriebene Fahrzeuge werden weltweit hohe Wachstumsraten prognostiziert: 2025, so die Prognosen, wird es jährlich bereits 25 Millionen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

EEA-ESEM Konferenz findet an der Uni Köln statt

13.08.2018 | Veranstaltungen

Digitalisierung in der chemischen Industrie

09.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Macht Sinn: Fraunhofer entwickelt Sensorsystem für KMU

15.08.2018 | Energie und Elektrotechnik

Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

15.08.2018 | Informationstechnologie

FKIE-Wissenschaftler präsentiert neuen Ansatz zur Detektion von Malware-Daten in Bilddateien

15.08.2018 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics