Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Workshop zur Studienvorbereitung

18.09.2012
Workshop zur Studienvorbereitung
Zentrale Studienberatung lädt an die Uni ein

Die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Universität zu Köln startet am Montag den 01. Oktober 2012 ihre Workshopreihe zur Studienvorbereitung. Herzlich eingeladen sind alle studieninteressierten SchülerInnen, die sich schon vor dem Ende ihrer Schulzeit auf ein Studium vorbereiten möchten.

Zusammen mit den BeraterInnen der ZSB entwickeln die TeilnehmerInnen Strategien, mit denen sie sich systematisch und individuell auf ein Studium vorbereiten können. Die Workshops finden bis Mitte Dezember immer montags von 16:00 bis 18:00 Uhr in der ZSB am Albertus-Magnus-Platz in Köln statt. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung über den unten genannten Link erforderlich.

Viele angehende AbiturientInnen sorgen sich um ihre Zulassungschancen unter den Bedingungen des doppelten Abiturjahrgangs 2013, durch den eine erhöhte Anzahl von BewerberInnen um knappe Studienplätze konkurrieren wird. Dabei finden sich bei gründlicher Studienvorbereitung häufig Lösungen, mit denen der eigene Studienwunsch realisiert werden kann. Die Workshops sollen hierbei eine erste Orientierung bieten. Die TeilnehmerInnen arbeiten gemeinsam daran, wie sie trotz einer kaum überschaubaren Anzahl an unterschiedlichen Studiengängen den Überblick behalten, auf welche Weise sie sich ihrer eigenen Fähigkeiten, Neigungen und Berufswünsche bewusst werden und worauf sie im Vorfeld Ihres Studiums noch achten sollten.
Die Workshopreihe ist eingebettet in ein erweitertes Orientierungs- und Beratungsprogramm der Zentralen Studienberatung für den doppelten Abiturjahrgang.

Ort: Universität zu Köln
Zentrale Studienberatung
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Wann: Im Zeitraum vom 01.10.2012 bis 17.12.2012, jeweils montags von 16.00 bis 18.00 Uhr

Informationen und Anmeldung:

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf der folgenden Website:
www.zsb.uni-koeln.de/workshop

Bei Rückfragen: Zentrale Studienberatung
Axel Niemeyer
Telefon: 0221 470 4486
E-Mail: a.niemeyer(at)verw.uni-koeln.de

Gabriele Rutzen | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-koeln.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien
15.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Seminar“ Steckverbinder im KFZ“ vom 05.-06.02.2020 in München
15.01.2020 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Corona-Pandemie: Medizinischer Vollgesichtsschutz aus dem 3D-Drucker

In Vorbereitung auf zu erwartende COVID-19-Patienten wappnet sich das Universitätsklinikum Augsburg mit der Beschaffung von persönlicher Schutzausrüstung für das medizinische Personal. Ein Vollgesichtsschutz entfaltet dabei in manchen Situationen eine bessere Schutzwirkung als eine einfache Schutzbrille, doch genau dieser ist im Moment schwer zu beschaffen. Abhilfe schafft eine Kooperation mit dem Institut für Materials Resource Management (MRM) der Universität Augsburg, das seine Kompetenz und Ausstattung im Bereich des 3D-Drucks einbringt, um diesen Engpass zu beheben.

Das Coronavirus SARS-CoV-2 wird nach heutigem Wissensstand maßgeblich durch Tröpfcheninfektion übertragen. Dabei sind neben Mund und Nase vor allem auch die...

Im Focus: Hannoveraner Physiker entwickelt neue Photonenquelle für abhörsichere Kommunikation

Ein internationales Team unter Beteiligung von Prof. Dr. Michael Kues vom Exzellenzcluster PhoenixD der Leibniz Universität Hannover hat eine neue Methode zur Erzeugung quantenverschränkter Photonen in einem zuvor nicht zugänglichen Spektralbereich des Lichts entwickelt. Die Entdeckung kann die Verschlüsselung von satellitengestützter Kommunikation künftig viel sicherer machen.

Ein 15-köpfiges Forscherteam aus Großbritannien, Deutschland und Japan hat eine neue Methode zur Erzeugung und zum Nachweis quantenverstärkter Photonen bei...

Im Focus: Physicist from Hannover Develops New Photon Source for Tap-proof Communication

An international team with the participation of Prof. Dr. Michael Kues from the Cluster of Excellence PhoenixD at Leibniz University Hannover has developed a new method for generating quantum-entangled photons in a spectral range of light that was previously inaccessible. The discovery can make the encryption of satellite-based communications much more secure in the future.

A 15-member research team from the UK, Germany and Japan has developed a new method for generating and detecting quantum-entangled photons at a wavelength of...

Im Focus: Nachwuchswissenschaftler der Universität Rostock erfinden einen Trichter für Lichtteilchen

Physiker der Arbeitsgruppe von Professor Alexander Szameit an der Universität Rostock ist es in Zusammenarbeit mit Kollegen von der Universität Würzburg gelungen, einen „Trichter für Licht“ zu entwickeln, der bisher nicht geahnte Möglichkeiten zur Entwicklung von hypersensiblen Sensoren und neuen Technologien in der Informations- und Kommunikationstechnologie eröffnet. Die Forschungsergebnisse wurden jüngst im renommierten Fachblatt Science veröffentlicht.

Der Rostocker Physikprofessor Alexander Szameit befasst sich seit seinem Studium mit den quantenoptischen Eigenschaften von Licht und seiner Wechselwirkung mit...

Im Focus: Junior scientists at the University of Rostock invent a funnel for light

Together with their colleagues from the University of Würzburg, physicists from the group of Professor Alexander Szameit at the University of Rostock have devised a “funnel” for photons. Their discovery was recently published in the renowned journal Science and holds great promise for novel ultra-sensitive detectors as well as innovative applications in telecommunications and information processing.

The quantum-optical properties of light and its interaction with matter has fascinated the Rostock professor Alexander Szameit since College.

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Europäischer Rheumatologenkongress EULAR 2020 wird zum Online-Kongress

30.03.2020 | Veranstaltungen

“4th Hybrid Materials and Structures 2020” findet web-basiert statt

26.03.2020 | Veranstaltungen

Wichtigste internationale Konferenz zu Learning Analytics findet statt – komplett online

23.03.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Pool-Testen von SARS-CoV-2 Proben erhöht die Testkapazität weltweit um ein Vielfaches

31.03.2020 | Medizin Gesundheit

Konservierung von Hodenzellen zum Erhalt gefährdeter Katzenarten

31.03.2020 | Biowissenschaften Chemie

Neuer Quantenzustand nachgewiesen

31.03.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics