Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Initiative von UGS für NX CAM Express steigert den Nutzen von Werkzeugmaschinen für kleine und mittelständische Unternehmen

12.04.2007
Komponente der UGS Velocity Series für die Fertigung ermöglicht NC-Programmierung modernster Werkzeugmaschinen

UGS, ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), bringt das Programm „Delivering Machine Tool Value" von NX CAM Express auf den Markt, das kleinen und mittelständischen Fertigungsunternehmen applikationsspezifische CAM-Software für die NC-Programmierung neuester Werkzeugmaschinen bietet. NX CAM Express ist die CAM-Komponente des UGS Velocity Series-Portfolios für den Mittelstand.

Das Programm unterstützt die neueste Werkzeugmaschinen-Technologie und erweitert damit die grundlegenden Funktionen eines umfassenden CAM-Systems. Investitionen in eine neue und fortschrittliche Technologie für Werkzeugmaschinen führen für Fertigungsunternehmen zu unmittelbaren Return on Investments. UGS arbeitet mit führenden Anbietern von Werkzeugmaschinen und -steuerungen (CNC) zusammen und bringt somit ein effektives CAM- System auf den Markt, das die volle Funktionalität modernster Maschinen unterstützt. Durch die Zusammenarbeit kann UGS ein CAM-System anbieten, das die neuen Maschinen durch folgende Funktionen unterstützt: Post Processing, Nutzung der CNC-Optionen und Maschinenkonfigurationen sowie ein gemeinsamer Kundenservice, um den Anwendern eine hohe Produktivität ihrer Maschinen zu gewährleisten.

„Unsere Kunden investieren in neueste Werkzeugmaschinentechnologie, um dadurch Vorteile und verbesserte Ergebnisse zu erzielen", sagt Tom Glisczinski, President Applied CIM (UGS-Partner). „Prozessoptimierung, NC-Programmierung und eine sachkundige Beratung tragen zu einer hohen Produktivität bei. Wir sehen NX CAM Express von UGS als das leistungsfähigste und umfassendste System für unsere Kunden, mit dem sie ihre Investitionen in Maschinen optimal ergänzen können."

Das Programm „Delivering Machine Tool Value" soll Fertigungsunternehmen dabei unterstützen, die neuen Funktionen der Werkzeugmaschinen voll zu nutzen und ihnen dadurch den erwarteten Mehrwert zu bringen. Dies ist für viele Branchen der Fertigungsindustrie von ausschlaggebender Bedeutung:

- Im Werkzeug- und Formenbau werden verstärkt Hochgeschwindigkeitsmaschinen (HSC) eingesetzt. Eine Investition in diese Maschinen erfordert NC-Programme, mit denen die Vorteile solcher Maschinen effektiv genutzt werden. NX CAM Express bietet dafür spezielle Funktionen für die Programmierung und Optimierung der Schrupp- und Fertigbearbeitung.

- Im Maschinenbau können Multifunktionsmaschinen die Bearbeitungszeiten signifikant verkürzen – wenn sie optimal eingesetzt werden. Diese hochfunktionalen und komplexen Maschinen erfordern eine Prozessplanung und -programmierung über das gesamte Fräs- und Drehspektrum. NX CAM Express bietet eine speziell für diese Maschinen entwickelte Synchronisation und Simulation an.

- Für die Bearbeitung komplexer Freiformflächen sind fünfachsige Maschinen oft der Schlüssel für eine effiziente Fertigung. Bei Flugzeugteilen, Turbinen oder in der Medizintechnik sind fünfachsige Maschinen entscheidend für eine Reduzierung der Rüstzeiten und für eine effiziente Zerspanung. NX CAM Express bietet auch dafür hochfunktionale Programmier- und Optimierungslösungen an.

NX CAM Express enthält umfangreiche Funktionen, um die Anforderungen dieser fortschrittlichen und produktiveren Maschinen an die NC-Programmierung zu erfüllen. Als Teil des UGS Velocity Series-Portfolios konzentriert sich die Lösung auf einfache Anwendung und schnelle Einführung, aber auch auf die Skalierbarkeit, sodass Anwender schnell Nutzen generieren können und jederzeit steigenden Anforderungen gewachsen sind.

Mehr Informationen zu dem Programm „Delivering Machine Tool Value" finden Sie unter www.ugs.com/dmtv.

Über UGS

UGS ist ein führender Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management mit weltweit 4,3 Millionen installierten Lizenzen und 47.000 Kunden. Der Hauptsitz liegt in Plano, Texas. Die Vision von UGS zielt auf eine nahtlose Zusammenarbeit von Unternehmen und ihren Partnern in weltweiten Innovationsnetzwerken: Die offene Unternehmenssoftware von UGS bildet die Grundlage für die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Produkten und Dienstleistungen und erfüllt zugleich den Zweck, die Kunden bei der weiteren Verbesserung ihrer Innovationsprozesse zu unterstützen. Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen von UGS finden sich unter www.ugs.com.

Note: UGS, Transforming the process of innovation and Teamcenter are trademarks or registered trademarks of UGS Corp. or its subsidiaries in the United States and in other countries. Microsoft and Windows are trademarks or registered trademarks of Microsoft Corporation or its subsidiaries in the United States and in other countries. All other trademarks, registered trademarks or service marks belong to their respective holders.

The statements in this news release that are not historical statements, including statements regarding expected benefits of the product, adoption by customers, continued innovation and other statements identified by forward looking terms such as "may," "will," "expect," "plan," "anticipate" or "project," are forward-looking statements. These statements are subject to numerous risks and uncertainties which could cause actual results to differ materially from such statements, including, among others, risks relating to developments in the PLM industry, competition, failure to innovate, partnering strategy, major design errors or security flaws and intellectual property. UGS has included a discussion of these and other pertinent risk factors in its quarterly report on Form 10-Q for the period ended June 30, 2006 filed with the SEC. UGS disclaims any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Niels Göttsch | UGS
Weitere Informationen:
http://www.ugs.com
http://www.ugs.com/dmtv

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Industrie 4.0 - Esperanto für Maschinenkomponenten
01.08.2018 | fortiss - Forschungsinstitut des Freistaats Bayern für softwareintensive Systeme und Services

nachricht Innovativ: FH-Professor entwickelt neue Methode für die Raumfahrt
30.07.2018 | FH Aachen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Im Focus: New interactive machine learning tool makes car designs more aerodynamic

Scientists develop first tool to use machine learning methods to compute flow around interactively designable 3D objects. Tool will be presented at this year’s prestigious SIGGRAPH conference.

When engineers or designers want to test the aerodynamic properties of the newly designed shape of a car, airplane, or other object, they would normally model...

Im Focus: Der Roboter als „Tankwart“: TU Graz entwickelt robotergesteuertes Schnellladesystem für E-Fahrzeuge

Eine Weltneuheit präsentieren Forschende der TU Graz gemeinsam mit Industriepartnern: Den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektrofahrzeuge, das erstmals auch das serielle Laden von Fahrzeugen in unterschiedlichen Parkpositionen ermöglicht.

Für elektrisch angetriebene Fahrzeuge werden weltweit hohe Wachstumsraten prognostiziert: 2025, so die Prognosen, wird es jährlich bereits 25 Millionen...

Im Focus: Robots as 'pump attendants': TU Graz develops robot-controlled rapid charging system for e-vehicles

Researchers from TU Graz and their industry partners have unveiled a world first: the prototype of a robot-controlled, high-speed combined charging system (CCS) for electric vehicles that enables series charging of cars in various parking positions.

Global demand for electric vehicles is forecast to rise sharply: by 2025, the number of new vehicle registrations is expected to reach 25 million per year....

Im Focus: Der „TRiC” bei der Aktinfaltung

Damit Proteine ihre Aufgaben in Zellen wahrnehmen können, müssen sie richtig gefaltet sein. Molekulare Assistenten, sogenannte Chaperone, unterstützen Proteine dabei, sich in ihre funktionsfähige, dreidimensionale Struktur zu falten. Während die meisten Proteine sich bis zu einem bestimmten Grad ohne Hilfe falten können, haben Forscher am Max-Planck-Institut für Biochemie nun gezeigt, dass Aktin komplett von den Chaperonen abhängig ist. Aktin ist das am häufigsten vorkommende Protein in höher entwickelten Zellen. Das Chaperon TRiC wendet einen bislang noch nicht beschriebenen Mechanismus für die Proteinfaltung an. Die Studie wurde im Fachfachjournal Cell publiziert.

Bei Aktin handelt es sich um das am häufigsten vorkommende Protein in höher entwickelten Zellen, das bei Prozessen wie Zellstabilisation, Zellteilung und...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

EEA-ESEM Konferenz findet an der Uni Köln statt

13.08.2018 | Veranstaltungen

Digitalisierung in der chemischen Industrie

09.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Kleine Helfer bei der Zellreinigung

14.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Oberflächeneigenschaften für holzbasierte Werkstoffe

14.08.2018 | Materialwissenschaften

Fraunhofer IPT unterstützt Zweitplatzierten bei SpaceX-Wettbewerb

14.08.2018 | Förderungen Preise

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics