Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit E-Learning nie mehr auf der Suche nach einem Wort

03.05.2004


Ein innovativer in 13 Sprachen erhältlicher Web-Thesaurus mit einem Verzeichnis von Bildungsmaterialien zur Nutzung durch europäische akademische Institutionen und Einrichtungen.



Im Rahmen eines neuen durch die EU finanzierten Projekts wird ein vielversprechendes mehrsprachiges Tool zur schnellen Suche von Bildungsmaterialien entwickelt, das die Arbeit von öffentlichen und privaten Einrichtungen, Bildungsbehörden, Schul- und Universitätsbibliotheken sowie Forschungs- oder Kulturzentren vereinfachen soll.



Der ETB-Thesaurus (European Treasury Browser) stellt in erster Linie Lern-/Lehrmaterialien sowohl auf traditionellen als auch elektronischem Weg zur Verfügung, hat aber auch eine Vielzahl von weiteren nützlichen Funktionen. Dazu gehören Lehrmethoden und -techniken, Beratung und Bewertung, Umgang mit verwaltungstechnischen Problemen sowie die Schaffung einer psychologisch kognitiven Bildungsumwelt.

Der Nutzer kann den ETB online durchsuchen und erhält Ergebnisse in allen Standardformaten (ungeordnet, systematisch, strukturiert, alphabetisch) und in Sprachen wie Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Ungarisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Finnisch, Dänisch, Grieschisch, Hebräisch und demnächst auch Polnisch. Außerdem kann der Thesaurus an eine Ressourcendatenbank und ein ETB-Magazin angekoppelt werden. Durch die auf Metadaten basierende Struktur können Informationen auch zwischen den verschiedenen europäischen Bildungsquellen ausgetauscht werden, die eigene Registrierungssysteme und Dokumentationssprachen haben. Der ETB verwendet dann seine Deskriptoren, um die Deskriptoren der entsprechenden Bildungsquellen mit Hilfe ihrer Klassifikations- und Thesaurussysteme anzupassen.

Der ETB-Thesaurus hat gegenüber anderen ähnlichen Technologien den entscheidenen Vorteil, dass er durch seine nutzerfreundliche Struktur auch von unerfahrenen Nutzern bedient werden kann. Die Technologie kann besonders für die Verfasser von Registern nützlich sein, die bei pädogischen Dokumentationsdienstleistern oder in Verlagen und Bibliotheken arbeiten, eignet sich aber auch hervorragend für Schüler, Lehrer, Verwaltungsbeamte, Wissenschaftler und Entscheidungsträger, die an Online-Bildungsmaterialien interessiert sind.

Das europäische Projekt CELEBRATE on learning object und das lateinamerikanische Bildungsquellen umfassende Alis-Projekt haben bereits ihr Interesse am ETB-Thesaurus bekundet.

Kontaktangaben

Dr. Marisa Trigari
INDIRE - Firenze
Head of Department
Via Buonarroti, 10
50122 Firenze, ITALY
Tel: +39-055-2380-365, Fax: -518
Email: trigari@indire.it

Dr. Marisa Trigari | ctm
Weitere Informationen:
http://www.en.eun.org/eun.org2/eun/en/etb/content.cfm?lang=en&ov=7 208
http://www.indire.it

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Lösungen für digitale Arbeitswelten
13.09.2018 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

nachricht Entwicklung einer einheitlichen Architektur zur Maschinenoptimierung durch Big Data
12.09.2018 | CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Bio-Kunststoffe nach Maß

Zusammenarbeit zwischen Chemikern aus Konstanz und Pennsylvania (USA) – gefördert im Programm „Internationale Spitzenforschung“ der Baden-Württemberg-Stiftung

Chemie kann manchmal eine Frage der richtigen Größe sein. Ein Beispiel hierfür sind Bio-Kunststoffe und die pflanzlichen Fettsäuren, aus denen sie hergestellt...

Im Focus: Patented nanostructure for solar cells: Rough optics, smooth surface

Thin-film solar cells made of crystalline silicon are inexpensive and achieve efficiencies of a good 14 percent. However, they could do even better if their shiny surfaces reflected less light. A team led by Prof. Christiane Becker from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) has now patented a sophisticated new solution to this problem.

"It is not enough simply to bring more light into the cell," says Christiane Becker. Such surface structures can even ultimately reduce the efficiency by...

Im Focus: Mit Nano-Lenkraketen Keime töten

Wo Antibiotika versagen, könnten künftig Nano-Lenkraketen helfen, multiresistente Erreger (MRE) zu bekämpfen: Dieser Idee gehen derzeit Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen (UDE) und der Medizinischen Hochschule Hannover nach. Zusammen mit einem führenden US-Experten tüfteln sie an millionstel Millimeter kleinen Lenkraketen, die antimikrobielles Silber zielsicher transportieren, um MRE vor Ort zur Strecke zu bringen.

In deutschen Krankenhäusern führen die MRE jährlich zu tausenden, teils lebensgefährlichen Komplikationen. Denn wer sich zum Beispiel nach einer Implantation...

Im Focus: Schaltung des Stromflusses auf atomarer Skala

Forscher aus Augsburg, Trondheim und Zürich weisen gleichrichtende Eigenschaften von Grenzflächenkontakten im ferroelektrischen Halbleiter nach.

Die Grenzflächen zwischen zwei elektrisch unterschiedlich polarisierten Bereichen im Festkörper werden als ferroelektrische Domänenwände bezeichnet. In der...

Im Focus: New soft coral species discovered in Panama

A study in the journal Bulletin of Marine Science describes a new, blood-red species of octocoral found in Panama. The species in the genus Thesea was discovered in the threatened low-light reef environment on Hannibal Bank, 60 kilometers off mainland Pacific Panama, by researchers at the Smithsonian Tropical Research Institute in Panama (STRI) and the Centro de Investigación en Ciencias del Mar y Limnología (CIMAR) at the University of Costa Rica.

Scientists established the new species, Thesea dalioi, by comparing its physical traits, such as branch thickness and the bright red colony color, with the...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Unbemannte Flugsysteme für die Klimaforschung

18.09.2018 | Veranstaltungen

Studierende organisieren internationalen Wettbewerb für zukünftige Flugzeuge

17.09.2018 | Veranstaltungen

Neues von Merkur, Mars und Mond – größtes Treffen europäischer Planetenforscher

14.09.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Mikrobiota im Darm befeuert Tumorwachstum

18.09.2018 | Medizin Gesundheit

Bio-Kunststoffe nach Maß

18.09.2018 | Materialwissenschaften

Unbemannte Flugsysteme für die Klimaforschung

18.09.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics