Physik Astronomie

Von grundlegenden Gesetzen der Natur, ihre elementaren Bausteine und deren Wechselwirkungen, den Eigenschaften und dem Verhalten von Materie über Felder in Raum und Zeit bis hin zur Struktur von Raum und Zeit selbst.

Der innovations report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Astrophysik, Lasertechnologie, Kernphysik, Quantenphysik, Nanotechnologie, Teilchenphysik, Festkörperphysik, Mars, Venus, und Hubble.

Amber waves of grain on a mission to Mars

Mars came nearer to Earth this year than it has in more than 50,000 years, but a new technology could bring it closer still. Scientists have developed a fully sustainable disposal system to deal with waste on long-range space flights using a simple byproduct of wheat.

Wheat grass, an inedible part of the wheat plant, can be used to reclaim pollutants produced from burning waste on a spaceship, according to researchers from Lawrence Berkeley National Laboratory and NASA. The wheat grass itsel

NASA-Experten schlagen Alarm: Warnung vor Sicherheitsproblem der ISS

Kurz nach der Ankunft der neuen Crew auf der Internationalen Raumstation (ISS) haben NASA-Techniker vor massiven Sicherheitsproblemen an Bord der Station gewarnt. Die Schwierigkeiten seien so groß, dass die Techniker davon abgeraten hätten, eine neue Besatzung in den Orbit zu entsenden, berichtete die «Washington Post» am Donnerstag. Die ISS sollte nach Meinung der NASA-Spezialisten so lange nicht besetzt werden, bis die Versorgungsflüge mit US-Shuttles wieder aufgenommen werden können. Diese waren n

Cervantes-Mission mit ESA-Astronaut zur ISS gestartet

Ein perfekter Start der Sojus TMA-3 vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan um 11.38 Uhr Ortszeit (07.38 Uhr MESZ) schickte die Mission am 18.10.2003 Cervantes mit dem ESA-Astronauten Pedro Duque und der neuen ISS-Bordmannschaft „Expedition 8“ auf den Weg zur Internationalen Raumstation.

Am 20. Oktober, hat Duque und seine beiden Mitreisenden, der russische Kosmonaut Alexander Kaleri und der NASA-Astronaut Michael Foale, die ISS erreicht und um 09.17 MESZ angedockt. Um 12.14 MESZ wurde sich di

Auf der Suche nach der zweiten Erde

Weit über 100 Exoplaneten sind bislang entdeckt worden. Allesamt Gasriesen, ähnlich dem Jupiter in unserem Sonnensystem. Jetzt will die ESA einen Riesenschritt vorangehen. Mit geschärftem Superblick ihres Weltraumteleskops Eddington sollen ab 2008 erdähnliche – möglicherweise bewohnte – Planeten in den Tiefen des Alls aufgespürt werden. Mehr noch: Sogar Monde, halb so groß wie die Erde, stehen auf der Fahndungsliste.

Die Planetenjagd soll nunmehr auf die kleinen Monde in fremden Sonnensyst

Wie sind die Teilchen der dunklen Materie beschaffen?

Exzellenzzentrum für Teilchenphysik und Astroteilchenphysik gegründet An der Universität Karlsruhe ist ein neues interdisziplinäres Forschungszentrum aus der Taufe gehoben worden: Rektor Professor Dr. Horst Hippler gab jetzt die Gründung des Exzellenzzentrums für Teilchenphysik und Astroteilchenphysik offiziell bekannt. Die Universität verstärkt mit der neuen Einrichtung ihre Anstrengungen im Bereich der interdisziplinären Forschung: In diesem neuen Forschungsverbund haben sich Wissens

Exzellenzzentrum für Teilchenphysik und Astroteilchenphysik gegründet

An der Universität Karlsruhe ist ein neues interdisziplinäres Forschungszentrum aus der Taufe gehoben worden: Rektor Professor Dr. Horst Hippler gab jetzt die Gründung des Exzellenzzentrums für Teilchenphysik und Astroteilchenphysik offiziell bekannt. Die Universität verstärkt mit der neuen Einrichtung ihre Anstrengungen im Bereich der interdisziplinären Forschung: In diesem neuen Forschungsverbund haben sich Wissenschaftler aus verschiedenen Bereichen zusammengeschlossen. Beteiligt sind die Institut

Seite
1 1.200 1.201 1.202 1.203 1.204 1.250